Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 400 Antworten
und wurde 21.305 mal aufgerufen
 Selbstgemachte Kunst,Bilder,Skulpturen und andere Kunstgegenstände
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17
PEST Offline





Beiträge: 10.677

25.09.2008 12:28
#101 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Aber aber liebeGiefane, für dich haben wir doch immer etwas Extrazeit.
Nur ein winziges Problem gibts bei Potsdam...wir sind an dem Wochenende in Neuruppin mit Carnica unterwegs.
Das ist für mich besonders wichtig, weil ich dort einen ganz großen Auftrag empfange. Ich soll Wallenstein auf ein 5 Literhorn schnitzen.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Giefane Offline





Beiträge: 391

26.09.2008 10:29
#102 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Boah, na das wird sicher eine längere Arbeit! Ich hoffe, davon darfst und wirst Du uns ein Foto präsentieren? habe nur ein oder zwei kleinere Aufträge, wenn ich Montag aus Rabenstein zurück bin, schreib ich mal alles fein auf und schicke es dann.
Knuddel Euch ,
LG Giefane

PEST Offline





Beiträge: 10.677

26.09.2008 11:54
#103 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Na, ich denke mal, das ich das in einer Fotodoku zeigen werde, hier und in zwei anderen Foren.
Ich brauche lukrative Aufträge. Ich will doch endlich mal die Reichen verwöhnen um mich dann von denen verwöhnen zu lassen.
Dieses Horn wird mal in einem Hotel in der Wellnessoase stehen. Das Hotel befindet sich in Retgendorf(am Schweriner See) und wird am liebsten von Reichen besucht. Vielleicht wird das ein Weiterkommen ermöglichen.
Und deine Aufträge mach ich doch eh am liebsten direkt auf dem Märkten. Ich muß nur wissen, was ich an Material brauche. Kannst dann zusehen wie ich das herstelle.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Giefane Offline





Beiträge: 391

30.09.2008 08:52
#104 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Bin schon mächtig gespannt auf die Fotos.
Und der zukünftige Standort des Hornes ist wirklich vielversprechend!

Nun, ich habe mir aus Selb ein schönes Stück vom Rentier-Geweih mitgebracht, aus dem ich gern einen Anhänger mit "eingedremeltem" Pferdekopf (Motive vorhanden) hätte. Wäre schon super, dabei zuzuschauen, aber dann muß es bis zum nächsten Jahr warten, seufz.
Na ja, wird schon werden.

Knuddle Euch ganz lieb bis zum nächsten Wiedersehen!

PEST Offline





Beiträge: 10.677

30.09.2008 13:51
#105 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Zitat vom User:
Text:Nun, ich habe mir aus Selb ein schönes Stück vom Rentier-Geweih mitgebracht, aus dem ich gern einen Anhänger mit "eingedremeltem" Pferdekopf (Motive vorhanden) hätte. Wäre schon super, dabei zuzuschauen, aber dann muß es bis zum nächsten Jahr warten, seufz.
Na ja, wird schon werden.


Wieso? Zwei Cocomärkte mache ich noch mit. Berlin/Blankenfelde ist noch und Penzlin. Und es sind noch einige Weihnachtsmärkte mit Carnica und Coex.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

PEST Offline





Beiträge: 10.677

30.09.2008 13:54
#106 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Aber momentan bin ich bei diesem Hon bei.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Giefane Offline





Beiträge: 391

01.10.2008 07:12
#107 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Au fein,
da sehen wir uns in Blankenfelde, allerdings nur als Tagesgast. Da können wir alles absprechen. Wenn ich es schaffe, knipse ich das Teil mal vorab, damit Du abschätzen kannst was auf Dich zukommt "grins" -

havelvandalen ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2008 10:47
#108 RE: Mein "Wolfshorn" antworten
wenn ich an Bruchmühle denk und wie du unsere (meins und Ellas) Hörner hast verschönert an Hand von nem Foto...
jedes mal eine Freude es anzuschauen und noch mehr draus zu trinken *lach*

- VERGIB DEINEN FEINDEN ABER VERGISS NIEMALS IHRE NAMEN -

PEST Offline





Beiträge: 10.677

01.10.2008 18:39
#109 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Naja, es mag hochtrabend klingen, aber ich hab wohl meine Brufung zum Beruf gemacht.
Ich werde gerne wieder etwas für euch schnitzen, kein Problem.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Niels Offline





Beiträge: 114

01.10.2008 20:16
#110 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Feini feini, was Du da herstellst, mein Lieber. Ich bin auch schon wieder am Fräser organisieren für Dich.Ich melde mich sobald ich welche habe.
Gruß
NIELS

havelvandalen ( gelöscht )
Beiträge:

02.10.2008 09:14
#111 RE: Mein "Wolfshorn" antworten
Zitat von PEST
Naja, es mag hochtrabend klingen, aber ich hab wohl meine Brufung zum Beruf gemacht.
Ich werde gerne wieder etwas für euch schnitzen, kein Problem.


Wenn ich was passendes gefunden habe werde ich dich wieder aufsuchen oder heimsuchen? Ach und
noch für unsere Knutschbilder aus Spandau. Micha und ich haben sehr gelacht

- VERGIB DEINEN FEINDEN ABER VERGISS NIEMALS IHRE NAMEN -

PEST Offline





Beiträge: 10.677

02.10.2008 12:11
#112 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Ja..die Bilder waren gut...

Ich hab ein kleines Filmchen gedreht...

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

28.10.2008 19:10
#113 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Hi. Ich hab mir das hier mal reingezogen. Und ey sind ja echt unglaubliche Arbeiten dabei. Am Meisten gefallen mir die ausgefallenen Dolche mit den exotischen Griffen. Echt super!

PEST Offline





Beiträge: 10.677

31.10.2008 02:03
#114 RE: Mein "Wolfshorn" antworten
Das is doch garnichts...im Rabenbaum habe ich mehr und bessere Sachen hochgeladen.
Hier hab ich schon lange nichts mehr gezeigt, weil doch kaum jemand da ist um sich das anzusehen.
Aber ab jetzt zeige ich dir mal wieder was neues.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

PEST Offline





Beiträge: 10.677

12.11.2008 00:11
#115 RE: Mein "Wolfshorn" antworten
Ja, nun hab ich mit dem Wallensteinhorn angefangen.
Die ersten zwei Bilder habe ich gemacht. Bei dem Horn arbeite ich besonders sorgsam, weil das ein weiterer Schritt nach Vorne sein kann. Das Horn wird demnächst in einem Hotel in Retgendorf stehen.
Der Hotelbesitzer hat den Plan, es im Eingangsbereich der Wellnessanlage aufzustellen.

Damit können dann spezielle Gäste mal eine Hornparty feiern. Das wird sicher ein feiner Gag sein.
Ich überbringe das Horn am 26.12. persönlich. Zu dem Anlass organisiert der Hotelbesitzer eine Vernisage mit speziell geladenen Gästen.
Au man, wie das wohl wird....


_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Giefane Offline





Beiträge: 391

12.11.2008 06:26
#116 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Hey Andreas,
dann spare mal schon für Schlips und Anzug, !!
Oder hast Du etwa die schöne Idee, die noblen Gäste mit Deinem Zottelfell zu irritieren?
Das würde ich zu gern sehen! Aber Marktvolk hat eh einen Exotenstatus und beinahe Narrenfreiheit....
Ich drück Dir jedenfalls die Daumen, daß mit dem Horn und dem 26.12. alles glatt geht. Da wären sicher einige Folgeaufträge zu holen, denke ich.

Marion1510 Offline





Beiträge: 404

12.11.2008 08:58
#117 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Giefane , du wirst es nicht glauben , aber er hat Anzug und Schlips im Schrank zu hängen und sogar schon an gehabt. Sieht aber zum Piepen aus.

PEST Offline





Beiträge: 10.677

12.11.2008 14:24
#118 RE: Mein "Wolfshorn" antworten

Lol....ja, ein Urmensch mit Krawatte...in der linken Hand den Runenstab und rechts ein Schwert, das passt...
Ich weiß echt noch nicht, wie ich da auftreten soll. Ich denke mal, das ich ganz normal in Jeans und Pullover die Sache angehen werde. Ich hab Pullover mit Runenmuster. Das passt schon besser.
Fürs Zottelfell wird es wohl zu warm sein. Nobelhotels sind ja meist mit Heizungsanlagen ausgestattet. Das kann man leider nicht mit Höhlen vergleichen.
Vielleicht macht jemand Fotos davon.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

sceadu Offline





Beiträge: 67

16.11.2008 01:23
#119 Super! antworten

Hallo, Krawallo,
habe heute Abend Giefanes neue Schmuckstücke aus deiner Hand (Horn & Anhänger) bewundern dürfen, als wir gemeinsam Kelvin Kalvus die Daumen drückten.
Das Horn ist ja schon Spitze, aber mit dem Pferdekopf hast du dich selbst übertroffen! Nicht nur zwei Ohren (statt eines durchgehenden "Balkens"), sogar eine freundliche und eine grimmige Seite hast du da hineingezaubert!
Einfach nur genial!!!

live long and free. die proud.
ALBA GU BRA'

PEST Offline





Beiträge: 10.677

16.11.2008 01:29
#120 RE: Super! antworten
Ja, wir haben uns auch Kelvin angesehen und für ihn gevotet.

Das mit dem Pferdekopf hat mir ja auch richtig Spass gemacht.
Das er ein gutes und ein böses Gesicht hat, war echt nicht beabsichtigt. Aber so ist es ja um noch einiges besser.
Die Ohren sind nun mal zwei und nicht so ein Balken.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

PEST Offline





Beiträge: 10.677

16.11.2008 01:33
#121 RE: Super! antworten

Hier mal der Pferdekopf von Wallensteins Ross...

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

SoulEviscerator ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2008 13:31
#122 RE: Super! antworten

Sieht auch toll aus. Ich wünschte ich hätte solch ein Talent... zum einen kotzt mich die Computerarbeit immer mehr an, zum andern wäre ich schon froh, wenn ich ein wenig handwerkliches Geschick hätte. Das einzige, was ich im Handwerklichen kann, ist Dinge zu zerstören - ungewollt. ^^

Asatru - As a Pagan I die
Stand by your roots - but respect those of others!
"Sir, we are surrounded!" "Good, then we can attack in every direction."
DECHRiSTiANiZE!

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

16.11.2008 18:50
#123 RE: Super! antworten

@soul. Haha! Das mit dem Zerstören kenn ich gut von mir selber. Aber seit ich mich morgens gleich nach dem Aufstehen erst mal mit Gewichtstoßen und so austobe gehe ich auch an's Handwerkliche bißchen gewissenhafter ran. Oder wie mein Meister in der Holzfällerlehre sagte: "Nach feste kommt ab"

---Wer mal lustig und gut orakeln möchte: http://www.gummibaerchen-orakel.ch/orakel/

PEST Offline





Beiträge: 10.677

17.11.2008 01:29
#124 RE: Super! antworten

Früher war ich auch eher fürs Grobe zuständig, hab als Zimmermann, Trockenbaumonteur, Maurer, Fliesenleger und Maler gearbeitet.
Meine Frau hat mich dazu überredet, was anderes zu machen, wenn ich als Handwerker nicht mehr auf dem Bau arbeiten kann, weil ich angeblich zu alt oder überqualifiziert wäre.
Also hab ich was ausprobiert. Anfangs Muscheln in Stücke geschnitten und Anhänger daraus gemacht. Was ganz simples.
Das mit den Hörnern kam dann eher zufällig dazu. Ich verkaufte meinen Muschelschmuck auf einem Mittelaltermarkt. Und da lernte ich einen Hornschnitzer kennen. Er meinte, das ich es doch auch mal versuchen sollte und schenkte mir ein unbearbeitetes Horn. Ich habs versucht und damit weiter gemacht. Damals hab ich einfache Sachen graviert.
Die Hörner auf dem Bild habe ich vor drei Jahren gemacht. Es hat sich alles so entwickelt.

Na wenn du gerne Dinge zerstörst, es handweklich machen willst, mit Erlaubnis, dann fang doch in einem Abrissunternehmen an.
Hey, weißt du wie geil es ist, mit einem 10 Kilohammer auf eine Wand einzukloppen? Wuuuum....ein riesen Loch und der Rest geht von alleine. Oder an einer Autopresse arbeiten...den Knopf drücken und alles ist platt.
Als Zimmermann hatte ich einen Kollegen, der auch immer gerne kaputt gemacht hat. Wenn der ein Dach abreißen sollte, man, der ging ab wie eine Rakete. Er hat da echt seine ganze Wut reingelegt.

Abraxas, nicht jeder Mensch hat das Feingefühl. Manche sind fürs Grobe wie geschaffen. Das muß auch sein.
Ich hab wohl schon vor dem Bilder gemalt und Figuren geschnitzt. Aber die Bilder waren recht grob und immer voll Gewalt. Eben das was ich erlebt habe.
Jetzt geht das nicht mehr. Marion hat mich total umgedreht. Und ich hab das noch nicht mal mitbekommen.
So nach und nach wurde ich immer ruhiger und freundlicher.
Das kommt mit dem Alter und einer lieben Frau ganz von alleine.
Bis dahin tobt euch sinnvoll aus. Man kann im Bauhandwerk echt viele Aggressionen abbauen und ablassen.
Die körperliche Arbeit fehlt mir schon sehr lange.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Angefügte Bilder:
P1010120.JPG  
SoulEviscerator ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2008 18:25
#125 RE: Super! antworten

@Abraxas
Hehe... ich geh regelmässig ins Fitnessstudio.. reicht iwie net.. hat wohl nix mit zuviel Energie zu tun, sondern eher mit Unfähigkeit. ^^

@Pest
Du glaubst nicht, wie gerne ich, nach einem weiteren Tag in die Kiste starren, abends eine Stunde zu einem Abrissunternehmen gehen würde... werft alles Mechanische weg, dann hätte ich am Liebsten einfach einen Vorschlaghammer und würde was-auch-immer putt hauen. ^^

In Antwort auf:
Bis dahin tobt euch sinnvoll aus.

Abgemacht, ich geh 'ne Kirche abreissen...

Asatru - As a Pagan I die
Stand by your roots - but respect those of others!
"Sir, we are surrounded!" "Good, then we can attack in every direction."
DECHRiSTiANiZE!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17
«« Armband
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen