Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 111 Antworten
und wurde 3.742 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Forest Offline





Beiträge: 1.617

24.07.2007 09:09
Mein Tagebuch antworten

Hier könnt ihr reinschreiben,was ihr am Tag so Tolles erlebt habt,positives und auch negatives!

Forest Offline





Beiträge: 1.617

24.07.2007 09:14
#2 RE: Mein Tagebuch antworten

So ich mach mal den Anfang----bis jetzt ist bei mir heut noch nicht viel passiert.....hab mir noch kein Bein gebrochen,noch keinen Kaffee umgeschüttet,die Wanne ist auch nicht übergelaufen,die >Pizza ist auch nicht im ofen verschmort----also der Tag fängt gut an^^ .....und heut is auch noch Ruhetag bei der Tour de France

ebola ( Gast )
Beiträge:

24.07.2007 11:47
#3 RE: Mein Tagebuch antworten
also ich habe bis jetzt auch noch nichts besonderes erlebt, aus das ich schon beim arzt war um ein medikament verschreiben zu lassen

bei dem wetter ist es ja auch schwer was zu erleben....es regnet, und regnet und noch regen.....

mal gucken ob mir heute was einfällt was ich anstellen kann

sobald ich mir ein bein oder irgendwas anderes gebrochen habe, oder doch noch was passiert teile ich es euch gleich mit

PEST Offline





Beiträge: 10.661

24.07.2007 12:40
#4 RE: Mein Tagebuch antworten

Ha...da hab ich euch was voraus...ich hab heute geheiratet und das war richtig witzig...aber dazu hab ich schon was bei "was sonst nirgends passt" geschrieben.
Hier scheint die Sonne,ein leichter Wind weht und ich hab mein Zelt aufgebaut,um es noch ein bischen besser vor den Wetterunbillen zu schützen,denn das Wochenende in Kampehl hat mir doch noch einige Unzulänglichkeiten an dem Zelt gezeigt.Also der Regen kam zu uns zu Besuch und hat uns ein wenig befeuchtet,was nicht wirklich angenehm war.
Falls es in Neustrelitz auch regnen sollte,darf der Hai nicht nass werden,auch wenn er ein Fischli ist...

_________________________________________________


Wer nichts schafft,den schafft das Leben

Clio ( Gast )
Beiträge:

24.07.2007 23:50
#5 RE: Mein Tagebuch antworten

PEST Du hast heute geheiratet. Dann wünsche ich euch nochmal alles alles gute und das Ihr auf ewig Glücklich sein möchtet.
So Thema Tagebuch. Mhh war eigentlich heute so ein richtig normaler Tag. Hat net so toll angefangen, denn als ich aufstande konnte ich erstmal den "wunderschönen Grauen Himmel bewundern". Dann hatte ich mich gewundert warum mein Toaster heute so lahm ist, nun ja wenn man Ihn nicht einschaltet passiert halt auch nichts. Aber sonst war der Rest des tages ganz oki.

+++Die Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung.+++

Sw33tY ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2007 00:22
#6 RE: Mein Tagebuch antworten

ich hab mir den ganzen tag die beine in den bauch gestanden, wenn ich nich grad von hinz nach kunz geschickt wurde -.-
hab mir nen fuß verstaucht...
stress stress stress :D

aber jetz gehts ab ins bettchen (hoffe mal, dass ich nich rauskuller :D)

________________________________________________________
NuR dIe BeStEn StErBeN jUnG - gLaUb MiR, dU wIrSt EwIg LeBeN!!!

Clio ( Gast )
Beiträge:

25.07.2007 23:49
#7 RE: Mein Tagebuch antworten

So ihr lieben mein Tag war mal wieder recht normal.
Aber sehr stressig auf der Arbeit. Also ich merke derzeit nichts davon das Ferien sind und das alle kein Geld haben.
Was für mich morgen sehr wahrscheinlich morgen wieder Überstunden heisst.

+++Die Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung.+++

PEST Offline





Beiträge: 10.661

26.07.2007 02:24
#8 RE: Mein Tagebuch antworten

Mein Tag war durchwachsen,weil ich erst Stress mit meiner Tochter hatte und dann besser,weil ich sie jetzt verstehe,weil wir uns richtig gut geschrieben haben.
Wir werden unser Problem lösen können.
Und das macht mich glücklich.

_________________________________________________


Wer nichts schafft,den schafft das Leben

Clio ( Gast )
Beiträge:

27.07.2007 00:51
#9 RE: Mein Tagebuch antworten

Neenee das war ein Tag das sag ich euch. Angefangen hat es mit meinem morgenlichen Toast. Ich hatte den toaster gefüttert und bin eine Rauchen gegangen. Habe mich zwar gewundert warum sich nichts tut, aber war noch zu verpennt. Jo das ende vom Lied war das ich den Toaster versehentlich höher gestellt habe und mir mein Toast verbrannt ist.
Auf dem Weg zur arbeit musst ich an einer Ampel neben einer blutenden und toten Katz halten*übergeb*.
Weiter gib es mit extrem viel Arbeit, fast ein jeder Auftrag musste ergänzt werden da immer noch mehr kaputt war.
Total erschöpft nach hause gekommen und mich auch gebratene Nudeln gefreut. Also schnell die Pfanne auf den Herd den hoch stellen und Schmalz rein. Ja und dann habe ich den Herd vergessen. Schmalz schön über 140 Grad heiss gemacht und somit verbrannt, es hat gestunken wie sonst was (fand es ein bisschen wie verwesung). Trotzdem Augen zu und durch und die Nudeln in die Pfanne. Habe dann eine Probiert nun ja mehr sage ich besser nicht. Also eine Alternative gesucht aber nichts daheim ausser eine Scheibe Toast.

Bin foh das ich jetzt in mein Bett komme und hoffe das es morgen (heute) besser wird.

+++Die Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung.+++

Forest Offline





Beiträge: 1.617

27.07.2007 06:42
#10 RE: Mein Tagebuch antworten

Na da haste ja was Dolles erlebtHoffentlich is dir in der Nacht nix passiert....nich das de mit dem Bett zamme gebrochen bist?

Clio ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 20:16
#11 RE: Mein Tagebuch antworten

Nee nee Bett hatte gehalten. Und die letzten Tage waren auch wieder normal. Zwar gestern ein bisschen viel mit Ebola und Pocken getrunken, aber alles heile.

+++Die Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung.+++

PEST Offline





Beiträge: 10.661

29.07.2007 22:39
#12 RE: Mein Tagebuch antworten

Freitag,Anreise in Neustrelitz.
Es war warm und sonnig.Der Subarupamnzer hat die Strecke sehr gut genommen und am Platz angekommen,war es kein Problem,Dietmar zu finden.
Er ist underem Wunsch gefolgt und hat uns diesmal sehr ungünstig aufgestellt,was ja mein persönlicher Wunsch war.
Ich wollte ja diesmal nichts verkaufen,weil ich mich doch mehr um meine Gäste kümmern wollte.
Ein großer Haufen Granitsateine hat den direkten Weg zu unserem Zelt verstellt und wir waren das einzige zZelt an der Stelle.Dafür war reichlich Platz für die Gäste vorhanden.Ich war zufrieden.
Dann am Samstag,ich wollte feiern,gings los...die Leute kamen zu Haurf an meinen Stand,ich kam nicht dazu,mich um die Gäste zu kümmern und die Leute haben gekauft...klarb mich über das Geld gefreut,aber ich wollte doch viel liebe4r quatschen und feiern...
Aber dann abends die Hochzeit,die war der hammer...aber dauzu mehr im Hochzeitsthread...hihihi...

_________________________________________________


Wer nichts schafft,den schafft das Leben

PEST Offline





Beiträge: 10.661

07.08.2007 00:11
#13 RE: Mein Tagebuch antworten

Bis Sonntag Abend lief alles ganz gut.Das Wetter war sonnig und warm und der Markt hat gut was eingebracht.
Auch die Heimfahrt auf der Autobahn war schön,keine Staus,kaum LKWs und auch sonst ganz easy,bis in Pasewalk vor mir ein Polizeiauto fuhr.Die fuhren sehr langsam und als ich blinkte,um zu überholen,sah ich die Leuchtschrift "Polizei,Bitte folgen".
Ach du Scheiße,was wollen die denn,ich hab doch nichts schlimmes gemacht...na gut,was solls,kann ja eh nix weiter machen,also hinterher,auf einen dunklen Parkplatz.
Die steigen aus und kommen zu uns,"Ihren Führerschein bitte"...ich,"Ja sofort",greif in die Tasche..."ach Gott,der muß in der anderen Hose sein"...ich drehte mich um und blickte auf einen Haufen von Krams,beim Zusammenpacken auf dem Markt irgendwie reingestopft..."wo soll ich jetzt die Hose finden"...Marion hat inzwischen beide Personalausweise aus ihrem Portemonaise geholt und der Polizeikollegin gegeben.
Nun hätten sie zumindest meine Identität feststellen können und sehen können,das ich einen Führerschein habe und dieser mir auch nicht abgenommen wurde.Aber die wollten nicht in ihrem PC nachschauen.
Also mußte ich alles rausräumen...den ganzen Kram auf dem Parkplatz verteilt,bis Marion meine Brieftasche in meiner Jacke fand,die ich am Donnerstag noch an hatte,aber ab dann nicht mehr brauchte.
Ach man,das Chaos und es ist stockdunkel.
Mit dem Führerschein war alles ok.Also fuhren die Bullen wieder weiter und ließen mich mit all dem Zeugs alleine,wenigstens leuchen hätten sie können mit ihrer verschissenen Taschenlampe.
Also hab ich alles irgendwie wieder ins Auto gestopft und bin nach Hause.
Weil das noch nicht reicht,mußte ich heute früh zu allem Überfluß feststellen,das ein großes,beschnitztes Horn verschwunden war,das ich als Auftrag von einem Kunden mit nach Hause nehmen wollte,um es fertig zu bearbeiten.
Das Horn war nun weg und nicht mein Eigentum.
Und weil das noch nicht reicht,kommt doch heute ein Typ auf unseren Hof und klebt einen roten Kuckuk an Marions Auto,weil sie ihre Versicherung nicht bezahlt hat.
Und weil das noch nicht reichte,auch das noch.
Wir wollten zu Netto,Fleisch kaufen.Also hin und fix zur Gefriertruhe...aber hey...was is das denn...die Truhe leer...kein Stück Fleisch weit und breit...nur diese Fertriggerichte,sowas,was Studenten kochen....aber davon kann man doch keine Kraft bekommen,die man für die Artbeit aber braucht.
Es lagen ein paar Salami rum,ein paar Bockwürste im Glas,sonst alles leer...es war ein jammer.
Bei Plus das selbe...is irgendwo n Schlachthof abgebrannt?

_________________________________________________


Wer nichts schafft,den schafft das Leben

[SOF]Weisserhai ( Gast )
Beiträge:

07.08.2007 00:19
#14 RE: Mein Tagebuch antworten

Armer Pest haste ja was hinter Dir oje hmmm manche Bullen kanste aber auch

ebola ( Gast )
Beiträge:

07.08.2007 14:08
#15 RE: Mein Tagebuch antworten

tzzzzzzzzzzzzzz mein tag hat mal überhaupt nicht gut angefangen....habe super schlecht geträumt
ich bin sehr empfindlich was sache zähne angeht....und ich muß träumen das mir zwei zähne rausfallen tzzzzzzz
und dann war mein zahnarzt nicht einmal da also mußte ich auch noch zu einen anderen gehen...tzzzz metzger wäre ein besserer name dafür gewesen
zum glück war das nur ein traum hmm alptraum passt besser....
bin heute morgen erstmal gleich zum spiegel gerannt und nachgeschaut ob alles ok ist.....
sie sehen noch so aus


also mal schauen wie sich der tag noch weiter entwickelt

PEST Offline





Beiträge: 10.661

08.08.2007 00:46
#16 RE: Mein Tagebuch antworten

Hai,heute waren wir noch mal auf dem Parkplatz und haben die Verkäufer in den Läden,einen Bäcker und einen Fleischer,gefragt,ob vielleicht ein beschnitztes Horn abgegeben wurde.Aber nichts.
Und wir waren bei der Polizei,ob da ein Horn abgegeben wurde.
Und wer war bei den Bullen der Ansprechpartner???
na der Bulle,der uns gefilzt hatte.Und er hatte ein echt schlechtes Gewissen wegen dem Horn.
Sollte das Horn in der Wache abgegeben werden,bekomme ich es auf jeden Fall zurück.
er meinte,das sowas durchaus 4 bis 6 Wochen dauern kann.Jenachdem,wann der ehrliche Finder Zeit hat.
Und dann wollte er den Wert des Hornes wissen...250,-€ !!!
Da hat er mit den Augen gerollt.

Naja,ich hab ein anderes Horn,mein bestes,das ich bisher zurückgelegt hatte,falls mal ein besonderer Kunde kommt und ein Horn haben will.Das mach ich als Ersatz für das verlorene Horn fertig.
Ich hoffe nur,das der Kunde das akzeptiert und damit zufrieden ist.Es wird ihm nichts extra kosten.
Irgendwie muß ich ja den Schaden wieder gut machen.Und das geht nicht mit irgendwas als Ersatz.
Das wird mein schönstes Horn werden,das ich jemals hergestellt habe.

_________________________________________________


Wer nichts schafft,den schafft das Leben

PEST Offline





Beiträge: 10.661

08.08.2007 00:50
#17 RE: Mein Tagebuch antworten
Ebo...ich hab ein paar echt scharfe Haizähne liegen.Daraus kann ich dir eine Prothese bauen.
Das ist so richtig erotisch beim Zungenkuss.
Mein Dremel wird für den richtigen und festen Sitz der Zähne sorgen...

_________________________________________________


Wer nichts schafft,den schafft das Leben

Clio ( Gast )
Beiträge:

08.08.2007 19:07
#18 RE: Mein Tagebuch antworten

Na ihr lieben. ich bin ja bei meinem vater und heute ja heute da war es soweit. Bekannten und Verwanden besuch. Schrecklich sage ich euch, man sitzt immer nur doof rum und weis nicht was man sagen soll da man die alle ja eh nicht so kennt. nun ja aber jetzt habe ich es weigstens hinter mir.
Hatte eigentlich vor heute abend ein bisschen hier zu bleiben und vielleicht ein bisschen mit Salatiund Ebo zu schreiben, aber da wird auch nichts draus da mein Papa nochmal mit mir weg wollte. na ja verdenken kann ich es Ihm ja nicht, er freut sichhalt das ich da bin. Aber ich freue mich auch darauf wieder daheim zu sein.

+++Ende Schlumpf alles Schlumpf+++

PEST Offline





Beiträge: 10.661

08.08.2007 20:29
#19 RE: Mein Tagebuch antworten

Ach ja Clio...die lieben Verwandten...ich mag sowas auch nie.

So.ich hab ein Ersatzhorn soeben fertig gemacht.
Nun hoffe ich doch mal,das dem Kunden das Horn auch gefällt.
Also seins war etwa 0,6 Liter groß,dieses hat 0,8 Liter.Ist also schon mal größer.
Und auch die Schnitzerei vom ersten ist nicht annähernd so geworden wie diese.
Aber da hat mein schlechtes Gewissen die Hand auch geführt.
Ich werde das Horn ab jetzt zu jedem Markt mitnehmen,in der Hoffnung,das der Kunde kommt,um es abzuholen.
Ich hab ja keine Adresse oder so.Und er hat nur die Adresse des Forums,weil er sich doch auch hier anmelden wollte.Hat er aber bisher nicht getan.
Vielleicht liest er aber als Gast mit.
Hier ein Bild von dem Horn.

_________________________________________________


Wer nichts schafft,den schafft das Leben

Angefügte Bilder:
PICT0434.JPG  
Sw33tY ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2007 21:14
#20 RE: Mein Tagebuch antworten

aaaaaaaalso machen wirs kurz...

06:30 aufgestanden
duschen
tasche packen
07:20 ab zur arbeit
08:45 auf arbeit
09:30 los zum einsatzort
18:00 zurück ins büro
19:22 bus richtung zuhaus
20:00 soli
20:30 daheim
duschen
mit schatzi quaddeln
computer :D:D:D

________________________________________________________
NuR dIe BeStEn StErBeN jUnG - gLaUb MiR, dU wIrSt EwIg LeBeN!!!

PEST Offline





Beiträge: 10.661

08.08.2007 21:24
#21 RE: Mein Tagebuch antworten

Und so geht das jeden Tag außer Samstag Sonntag?
Wie öde...den Einkauf haste vergessen...

_________________________________________________


Wer nichts schafft,den schafft das Leben

Sw33tY ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 08:56
#22 RE: Mein Tagebuch antworten

wieso einkauf??? das war alles, was ich gemacht hab... und öde wars ganz sicher nich, denn ich hatte viel spaß auf arbeit und entspannung pur im soli ;) un mit schatzi reden erfreut mich jeden tag :) und pc sowieso, um mit den freunden in kontakt zu bleiben... alsooooo... nix öde... un nix einkauf!^^

________________________________________________________
NuR dIe BeStEn StErBeN jUnG - gLaUb MiR, dU wIrSt EwIg LeBeN!!!

Forest Offline





Beiträge: 1.617

09.08.2007 09:47
#23 RE: Mein Tagebuch antworten



9:30Uhr wach geworden

9:31Uhr PC angeschaltet *hehe*

9:32Uhr Kaffe angesetzt

9:34Uhr uffs klo gerannt

9:40Uhr Kaffe schlürfen und qualmen

dann mal gucken.....zocken oder mucke saugen ------is doch ein geiler Tag oder!?

PEST Offline





Beiträge: 10.661

09.08.2007 13:18
#24 RE: Mein Tagebuch antworten

Ok,das kann ich auch...
5.42 Uhr aufgewacht,mußte aufs Klo,pinkeln
5.44 Uhr wieder in der Furzmulle verschwunden.
11.20 wieder wach geworden,mit Tienchen geknuddelt geduscht und angezogen.
Runter zum PC und ne Kippe ins Maul...
11.34 PC angemacht und mal fix im Garten nachgeschaut,was die Pflänzchen machen...
alles ok draußen,ab an den PC.
Bischen Blödsinn gepostet und auf Marion gewartet,die um 12.00 Uhr von ihrer 1 Eurostelle zum Mittag gekommen ist.
Und bis jetzt am PC gesessen und Unsinn gepostet....Nu muß ich was essen,weil ich sonst von Marion einen Arschvoll bekomme...das hat sie mir jedenfalls ernsthaftst angedroht....also fix weg hier...

_________________________________________________


Wer nichts schafft,den schafft das Leben

Forest Offline





Beiträge: 1.617

09.08.2007 14:21
#25 RE: Mein Tagebuch antworten

haste nix gekocht?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
FROHE OSTERN »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen