Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 111 Antworten
und wurde 3.802 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Clio ( Gast )
Beiträge:

10.09.2007 20:47
#51 RE: Mein Tagebuch antworten

Also mein Montag begann mit der gewohnten "Montagsmorgenunlust". Auf der Arbeit angekommen sollten wir uns alle beim Chef versammeln, dort angekommen standen wir erst mal eine Weile rum. Ausser wildes drucheinander gebabbel kam nix vom Chef. Wir also alle gewartet und was sagte er: "Was wollt Ihr denn alle hier, habt Ihr nix zu tun" tztzt Chefs die soll mal einer verstehen. Nun ja zumindest hat er sich so zum Wochenanfang mal gleich zum Affen gemacht.
Aber unser Chef hatte gar net so unrecht denn ich hatte echt fast nix zu tun. Solche tage finde ich schilmmer als wenn es viel zu tun gibt. ich verstehe aber auch nie so ganz warum wir Wochen haben wo wir regelrecht Kämpfen müssen um alle Aufträge zu erledigen und manche Wochen geht gar nix mehr.

+++ Ich bin so cool das die Schafe mich zählen wenn ich ins Bett gehe looool+

PEST Offline





Beiträge: 10.673

10.09.2007 23:07
#52 RE: Mein Tagebuch antworten
Tja Clio,das hängt von den Leuten ab,die euch die Aufträge zukommen lassen,mal sinds viele und mal wenige.
Ich hab auch unterschiedliche Märkte.Auf dem einen kaufen die Leute so,das ich Waren sofort nachproduzieren muß und auf einem anderen Markt kauft keiner was.
In Wilhelmsruh jetzt am Wochenende haben wir satte 12,-€ reinbekommen.Das war so ein Markt,wo keiner was gekauft hat.

Aber da ist noch was anderes passiert,das es wert ist,hier geschrieben zu werden.
Diesmal waren Indianer da.Und da ist etwas passiert,wo ich mich extrem zusammenreißen mußte,um den beschissenen Indianer nicht von seinem Pferd zu holen.
Mein Hund Tienchen saß unschuldig etwa einen Meter weit auf der Reitbahn.
Da kam so ein Indianerschwein angeritten und hat mit seinem Spieß auf Tienchen gestoßen.
Ich selbst hab garnicht bemerkt,das Tienchen auf der Reitbahn war,weil ich fotografiert habe.
Auf dem ersten Bild ist Tienchen zu sehen.Ein kleiner,superlieber Dackel.Und auf dem zweiten Bild ist der Indianer zu sehen,5 Sekunden vor dem Vorfall.
Ich hab dem Typ den Krieg erklärt und wollte ihn mir vorknöpfen,wenn die Show zuende sein sollte.
Aber er kam mir zuvor und hat sich dafür entschuldigt.
Was er nicht bedacht hatte war,das diese Sache von ungefähr 200 Leuten gesehen wurde.Und die haben sich auch mächtig darüber aufgeregt.So haben diese Indianer einen großen Teil ihres Rufes eingebüßt.
Auf den Cocomärkten brauchen die nicht mehr aufzutreten.
Und weil ich doch friedlich geblieben bin,habe ich ganz viel Trost und Zuspruch bekommen.
Ich bin froh,das ich nicht überreagiert habe.
Auf dem dritten Bild sind die Indianer zu sehen,wie sie Wasser klauen.Das war ebenfalls eine Aktion,die mächtig Ärger nach sich gezogen hatte.Denn damit hatten sie den beiden Tavernen und einigen anderen Ständen das Wasser abgeklemmt.Nur 20 Meter weiter wäre ein regulärer Wasserhahn gewesen,der für sowas gedacht war.
Tja,ich denke,die werden nicht wieder auf einem Cocomarkt zu sehen sein.

_________________________________________________

Man machtsich den ganzen Tag Sorgen....und es ist nichts passiert.

Angefügte Bilder:
PICT0762.JPG   PICT0982.JPG   PICT0980.JPG  
PEST Offline





Beiträge: 10.673

10.09.2007 23:29
#53 RE: Mein Tagebuch antworten

Und weils die Gruppe X mal Deutschland gab,die mal ein Lied gesungen haben,welches dazu passt,hier der Text plus dazugehörigem Bild...man beachte den Hintergrund...

Großstadtindianer jagen durch die Stadt und knallen alle Cowboys ab,
Großstadtindianer jagen durch die Stadt und knallen alle Cowboys ab,
Großstadtindianer jagen durch die Stadt und knallen alle Spießer ab,
Ihr Wigwam ist der Hauptbahnhof,da komm se auf die Gleise,auf die große Reise.
Großstadtindianer jagen durch die Stadt und knallen alle Cowboys ab,
Skalpiert sie,massakriert sie,die manischen Schabrinsen zu.
Großstadtindianer jagen durch die Stadt und knallen alle Cowboys ab,
Großstadtindianer jagen durch die Stadt und knallen alle Spießer ab,auch dich.

_________________________________________________

Man machtsich den ganzen Tag Sorgen....und es ist nichts passiert.

Angefügte Bilder:
PICT0895.JPG   PICT0981.JPG  
Clio ( Gast )
Beiträge:

03.10.2007 00:22
#54 RE: Mein Tagebuch antworten

Ich hatte heute urlaub da meine Mama geburtstag hatte. So also war ich heute Mittag erstmal bei Ihr gewesen und wir haben ein bisschen gefeiert(aber ohne Alkohol). Abends wieder daheim angekommen war mir relativ stink langweilig, also kurzer Hand beschlossen: Ab ins Auto und einfach drauf losfahren. So bin ich also nach Karlsruhe gefahren habe dort ein Kippchen geraucht und wieder zurück nach Frankfurt. Und ich muss sagen ich bin richtig stolz auf meine kleine Rennsemmel. Ist gefahren wie von einer Biene gestochen (haha Ebo) und wir haben so manchen grösseren Autos mal gezeigt was ein Kleinwagen so kann.
Ach ja ein Beweisfoto habe ich auch, war gar net so leicht zu machen.

+++ Ich bin so cool das die Schafe mich zählen wenn ich ins Bett gehe looool+

Angefügte Bilder:
DSC00677.JPG  
ebola ( Gast )
Beiträge:

03.10.2007 14:05
#55 RE: Mein Tagebuch antworten

Zitat vom User:Clio
Text:Ist gefahren wie von einer Biene gestochen (haha Ebo)


das will ich sehen

hmmm haben wir früher auch immer gemacht.......mal nach koblenz, mannheim, aschaffenburg und so weiter, aber der beste trip war immer noch als du eine abkürzung zur hanauer gesucht hat.......salati kann damit bestimmt was anfangen......wo sind wie endeffekt rausgekommen in alsfeld .......das kommt davon wenn einen dorf ins andere fährt und immer wieder wissen will, wie das nächste dorf heißt........naja die heimfahrt auf der autobahn habe ich nur zur hälfte mitbekommen ich habe dann mal schon eine runde geschlafen ......na ja aber in so ein coupe war es gar nicht so leicht hinten zu schlafen und was mir noch einfällt..........es war arschkalt

Clio ( Gast )
Beiträge:

03.10.2007 19:50
#56 RE: Mein Tagebuch antworten

ja das war schon lustig damals mit meiner "Abkürzung". Was heisst das willst Du sehen, kann es Dir ja net zeigen da du ja net mit mir wegfährst. Muss ja immer alleine fahren.
Aber das stimmt früher sind wir wirklich oft weg gefahren, war immer ganz lustig, ging aber auch ziemlich ins geld.

+++ Ich bin so cool das die Schafe mich zählen wenn ich ins Bett gehe looool+

PEST Offline





Beiträge: 10.673

08.10.2007 00:11
#57 RE: Mein Tagebuch antworten

Na Clio,du wolltest mir mal zeigen,wie deine Rücklichter aussehen...du in deinem Clio und ich in meinem Subbi....
Schafft der Clio 220 KMH???

_________________________________________________

Zwischen BRD und Polen hat man ein ganzes Land gestohlen.

Clio ( Gast )
Beiträge:

08.10.2007 00:22
#58 RE: Mein Tagebuch antworten
220 km/h, nee noch net mal mit Rückenwind und Bergab.Wenn man aber Schaltet wie ein Eichhörnchen dann sind selbst die dicksten Autos lahm (meine jetzt aber net einen von euch). Aber schafft Deiner 5,6 Liter auf 100 km und findet auch Platz in der kleinsten Lücke.

+++ Ich bin so cool das die Schafe mich zählen wenn ich ins Bett gehe looool+

ebola ( Gast )
Beiträge:

08.10.2007 00:24
#59 RE: Mein Tagebuch antworten

220? bei mir geht der tacho zwar bis 240 aber da es ja nicht weiter geht, aber tachonadel weiter noch runtergeht weiß ich nicht genau wie schnell der wirklich ist......hmm sagen wir mal so er fährt auf jedenfall schneller also 240 ohne probleme

babel ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2007 00:41
#60 RE: Mein Tagebuch antworten

war zwar schon gestern, aber ich fand es einfach toll bei einer reise in die verganheit einen andi-wikinger wieder getroffen zu haben ....

@ wikinger vom apfel: ich bin neidisch auf die dmaszenerkklinge ;-)

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

PEST Offline





Beiträge: 10.673

08.10.2007 01:25
#61 RE: Mein Tagebuch antworten
ebo
Bei 220 habe ich aufgehört tiefer aufs Pedal zu drücken....Aber das Tacho geht auch bis 240.
8,5 Liter auf 100 und einen Parkplatz finde ich immer.Kannst du mit deinem Auto einen Kühlschrank transportieren,ohne die Rücksitze rauszunehmen und die Heckklappe auf zu lassen und ohne dann mit dem Auspuff auf der Strasse zu kratzen?
Ich darf laut Zulassung 1700 Kilo hinten reinpacken und den Hänger darf ich mit 3000 Kilo beladen und bis maximal 8 % Steigung an Bergen ziehen.


Babals,du mußt das Messer jetzt mal sehen,ich habe es fertig.
Der Griff hat eine Schnitzerei bekommen...da sind ganz andere Leute neidisch geworden,Leute die was von Messern verstehen...die Ritter und Bogenschützen und die Schmiede!!!
Ich sage dir,ich habe Augen mit Tränen gesehen...und keiner hat sich gewagt zu fragen,was das Messer denn kosten soll.
Morgen bei Tageslicht versuche ich es zu fotografieren.Bilder dann hier.

_________________________________________________

Zwischen BRD und Polen hat man ein ganzes Land gestohlen.

PEST Offline





Beiträge: 10.673

08.10.2007 02:03
#62 RE: Mein Tagebuch antworten

Ich wollte nicht bis morgen warten,hab also eben das Messer fotografiert.
Mal sehn,was du dazu sagst....
Klick auf die Bilder,dann kannst du sie in Originalgröße sehen.

_________________________________________________

Zwischen BRD und Polen hat man ein ganzes Land gestohlen.

Angefügte Bilder:
PICT1127.JPG   PICT1128.JPG   PICT1129.JPG   PICT1132.JPG   PICT1133.JPG  
Forest Offline





Beiträge: 1.617

08.10.2007 09:48
#63 RE: Mein Tagebuch antworten

Cooles Messer andy

babel ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2007 23:04
#64 RE: Mein Tagebuch antworten

Zitat vom User:PEST

Text:Ich sage dir,ich habe Augen mit Tränen gesehen...und keiner hat sich gewagt zu fragen,was das Messer denn kosten soll.
Morgen bei Tageslicht versuche ich es zu fotografieren.Bilder dann hier.



die kennen die preise!

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

babel ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2007 23:04
#65 RE: Mein Tagebuch antworten

sieht geil aus ....

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

PEST Offline





Beiträge: 10.673

08.10.2007 23:29
#66 RE: Mein Tagebuch antworten

Jo,das denke ich auch.
Mag sein,das dieses Messer für 800,-€ zu haben sein wird.
Ich schicke es wohl am Mittwoch zu dem Schmied.
Mal sehn,was er dazu sagt,ob ich mehr Klingen machen darf und dafür mehr gute Klingen für mich bekomme.

_________________________________________________

Zwischen BRD und Polen hat man ein ganzes Land gestohlen.

Clio ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 00:12
#67 RE: Mein Tagebuch antworten

na Pest ich muss Ebo aber mal in Schutz nehmen. Ich denke net das der Subaru mit seinem so ganz mithalten kann. Ebo´s Auto ist konsequent auf Drehzahl und Leistung gezüchtet worden, da haben sich schon viele Autos die Zähne ausgebissen. Aber sag mal wie kommt Deiner denn auf 220??? mein Vater hatte genau den selben mit einer 2,4 Liter Maschiene. Nun und den habe ich mit vieeeeeeeeel gedult und leicht Bergab gerade mal auf 205 bekommen. Wenn aber die kleinste Steigung oder Gegenwind im Weg war konnte man es ganz vergessen. Das ist nun ja auch gar net böse gemeint, aber der Subaru ist ja auch gar net auf Geschwindigkeit sonder auf Zug ausgelegt. Schon alleine der Allrad frisst unendlich Leistung (ca. 30% Leistungsverlust).
Aber einen Kühlschrank bekomme ich auch rein OHNE Sitze aus zu bauen. Natürlich net so leicht wie bei Dir aber es geht. Aber ich denke mal eh an dieser Stelle ist es recht schwierig einen Kleinwagen mit einem Kombi zu vergleichen. Und technisch gesehen geht das gar net, ich meine meiner ist ja auch erst 5 Monate alt.

+++ Ich bin so cool das die Schafe mich zählen wenn ich ins Bett gehe looool+

babel ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2007 00:30
#68 RE: Mein Tagebuch antworten

Zitat vom User:PEST
Text:Mal sehn,was er dazu sagt,ob ich mehr Klingen machen darf und dafür mehr gute Klingen für mich bekomme.



ich drück dir ganz dolle die daumen

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

Forest Offline





Beiträge: 1.617

01.11.2007 15:57
#69 RE: Mein Tagebuch antworten

Musste heute leider so nen Beschissenen Lehrgang von der Arge aus anfangen,,,,das Ganze nennt sich dann Berufsorientiertes Seminar,,,,Bewerbungstraining und so!!Jetz heisst es für mich bis Weihnachten Theorie von 8-15 uhr!
Heute hamm wir so nen test geschrieben,mit doofen Fragen,dann bissl Rechnen usw.
Naja ,is wenigstens die Zeit rumgegangen!!! PC´s waren dort heut auch aus,weil die noch nicht komplett angeschlossen sind!!

PEST Offline





Beiträge: 10.673

01.11.2007 18:32
#70 RE: Mein Tagebuch antworten

Zitat vom User:
Text:ich drück dir ganz dolle die daumen

Ich hab bessere Fotos zurück bekommen.Schau dir mal die Bilder an.
Außerdem arbeitet der Schmied an zwei neuen Klingen.

Förster,mein großes Beileid für dich.Aber lass mal,auch der Lehrgang geht vorbei.

_________________________________________________

Zwischen BRD und Polen hat man ein ganzes Land gestohlen.

Angefügte Bilder:
image001.jpg   image002.jpg   image003.jpg  
Forest Offline





Beiträge: 1.617

17.12.2007 09:48
#71 RE: Mein Tagebuch antworten

Juhu Der Vertrag ist in der Tasche Mache ja zur Zeit so ein berufsorientiertes Seminar von der Arge aus,wo man ab Januar ein Praktikum absolvieren muss!

Habe gerade mein Praktikumsvertrag bei nem Logistik Unternehmen unterschrieben -----ab 9.Januar gehts los-----nen Viertel jahr!!!

Dann heisst es früh um 5 Uhr aufstehen

Marion1510 Offline





Beiträge: 404

17.12.2007 11:37
#72 RE: Mein Tagebuch antworten

Na dann wünsche ich dir viel Erfolg. Vileicht wird ja mer daraus.

PEST Offline





Beiträge: 10.673

17.12.2007 16:29
#73 RE: Mein Tagebuch antworten

Ja,Praktikanten sind so praktisch...damit lässt sich viel Geld verdienen,als Unternehmen.
Nach dem Praktikum sind neue Praktikanten sehr praktisch,um ordentlich Gewinn zu machen.
Aber Förster,ich wünsche dir trotzdem sehr viel Spass dabei.
Unsere älteste Tochter ist auch so gerne Praktikant.Sie hat sich als Dauerlehrling schon einen Namen gemacht.

_________________________________________________

Zwischen BRD und Polen hat man ein ganzes Land gestohlen.

ham ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2007 18:01
#74 RE: Mein Tagebuch antworten
es wird glaub ich keinen Sinn machen, zu versuchen, dir begreiflich zu machen, wo der unterschied zwischen nem Praktika und ner Ausbildung liegt, also versuch´s ich besser erst garnicht

http://www.repage6.de/member/devilshome vorsicht, der Schinken lässt ein ab ;-))

PEST Offline





Beiträge: 10.673

17.12.2007 18:09
#75 RE: Mein Tagebuch antworten

Ja sicher gibts da einen Unterschied.Lehrlinge sind länger dabei,meist drei Jahre.
Aber nach der Lehre siehts meist auch nicht anders aus,als bei einem normalen Praktikum.
Der Praktikant muß nicht zusätzlich die Schulbank drücken.Und es kann sein,das der Praktikant weniger Geld bekommt als ein Lehrling.

_________________________________________________

Zwischen BRD und Polen hat man ein ganzes Land gestohlen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
FROHE OSTERN »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen