Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 110 Antworten
und wurde 3.541 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
last-virgin Offline




Beiträge: 943

29.01.2012 18:06
#51 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Zitat von Hagalaz
Diese Woche hatte der Fahrlehrer keinen Termin mehr frei und so geht es erst am Montag weiter.



ich drücke Dir für morgen die Daumen..wird sicher wieder eine ganz neue Erfahrung (ich nehme mal an, in Köln liegt auch Schnee)

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

29.01.2012 18:17
#52 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Irgendwie ist hier der Winter dieses Jahr vorbei gegangen. Noch keinen Schnee gehabt. Im Moment trocken und +2°C.

last-virgin Offline




Beiträge: 943

29.01.2012 18:21
#53 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

dann drück ich Dir trotzdem die Daumen...

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

30.01.2012 12:09
#54 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

10. Fahrstunde:

Heute war meine Freundin mit anwesend. Alles ging schön fließend, bis das ich einmal beim Anfahren den Motor abgewürgt habe. Jetzt will er bald mit mir auf die Autobahn. Am Mittwoch gibt es wieder 'ne Doppelstunde. Fazit von heute ist, dass ich selber feststelle wie meine Angst immer mehr schwindet, ich sicherer werde und damit auch der Spaß beim Fahren immer mehr wird und ich mich schon auf Mittwoch freue.

last-virgin Offline




Beiträge: 943

31.01.2012 11:55
#55 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Na also, wird doch ,

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

31.01.2012 12:04
#56 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Ja, ich will Auto fahren.

last-virgin Offline




Beiträge: 943

31.01.2012 12:15
#57 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Zitat von Hagalaz
Ja, ich will Auto fahren.



kann ich echt nachvollziehen..ich fahre auch leidenschaftlich gern ...alle 14 Tage nach Schwerin, da höre ich im Radio Sendungen, für die ich sonst keine Zeit habe..immer wenn ich unterwegs bin, höre ich so laut Musik, wie ich es in meiner Wohnung nie könnte, ohne meine Nachbarn zur Raserei zu treiben..

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

01.02.2012 13:05
#58 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Heute hatte ich meine 11.& 12. Fahrstunde. Da sind wir mitten in die Stadt rein und zurück über die Autobahn. Autobahn war gar nicht so schlimm, wie ich dachte. Ja, sogar fast langweilig. Es geht voran. Morgen habe ich gleich wieder eine Doppelstunde.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

01.02.2012 14:09
#59 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Gratulation- zumindest schon mal ne kleine Gratulation.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

01.02.2012 14:12
#60 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Bloß nicht zu früh!

Annita Offline





Beiträge: 2.050

02.02.2012 16:26
#61 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

schön das es so einfach ist. daumen sind gedrückt.

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

02.02.2012 20:06
#62 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

So einfach geht's nun doch nicht, aber immer besser. Die Doppelstunden bringen echt was. Mit jedem mal ein Stück weit mehr Gefühl von Sicherheit. Es wird, es wird.

last-virgin Offline




Beiträge: 943

02.02.2012 20:12
#63 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Zitat von Hagalaz
So einfach geht's nun doch nicht, aber immer besser. Die Doppelstunden bringen echt was. Mit jedem mal ein Stück weit mehr Gefühl von Sicherheit. Es wird, es wird.



ich hab da gar keinen Zweifel....

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

02.02.2012 20:18
#64 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Sehr aufbauend und lieb von euch.

last-virgin Offline




Beiträge: 943

02.02.2012 20:20
#65 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

.. es ist die eigene Erfahrung...da weiß man das

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

13.02.2012 20:45
#66 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

So, nun geht's wieder weiter mit der Fahrschule, heute Teil 13. Ja, letzte Woche bin ich nicht zum Fahren gekommen, weil mein Chef mich kräftig eingebunden hat.
Ich dachte heute bei mir so, bevor ich in's Auto gestiegen bin, hoffentlich fange ich nicht wieder bei Null an. Aber offensichtlich ist das wie mit dem Fahrrad fahren. Das Wetter war auch nicht so schlimm und so war es heute alles im allem eine sehr positive Fahrstunde. Wir sind auf die Autobahn gefahren. Naja, die Auffahrt und das Beschleunigen um auf die rechte Fahrspur zu kommen war schon sehr gewöhnungsbedürftig. Dat müss' mar noch ma mache. Am Mittwoch Nachmittag geht's weiter mit 'ner Doppelstunde.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

14.02.2012 00:18
#67 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Das liest sich doch recht gut, ich bin überzeugt, du machst das schon.

Wenn ich da an meine Führerscheinversuche denke.........

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Thorlon Offline





Beiträge: 709

14.02.2012 20:28
#68 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

naj der horor steht mir auch noch bevor brauche unbedingt einen fürerschein für meine arbeit naja wenn mal wider geld da ist werde ich ihn machen

Ganz Liebe Grüße Thorlon

Mann selbst ist der weg und auch Mann selbst ist das ziel

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

14.02.2012 20:36
#69 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Ja, ohne Führerschein sinken deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Ich bin bis jetzt auch ohne den Führerschein gut zurecht gekommen. Mein Chef hat Druck gemacht deswegen. Er will in Zukunft sogar nur noch Lehrlinge einstellen, die bereits den Führerschein schon haben. Bis letztes Jahr, war das Thema diesbezüglich in unserem Betrieb noch nicht so vordergründig. Aber es hat sich bereits vorher schon abgezeichnet, dass es eines Tages so kommt. Naja, mach mar halt den Führerschein. Wer weiß wofür es sonst noch gut ist.
Hab' ja auch vor mich irgendwann mal selbstständig zu machen und da ist dann der Führerschein unerlässlich.

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

15.02.2012 16:32
#70 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Heute war nun 14 & 15. Fahrstunde, Autobahn pur. Mit 130 km/h auf die linke Spur und gib ihm, Adrenalinausbrüche. Auffahren auf die Autobahn mit mehr Selbstsicherheit erwünscht. Wetter war nicht so gut, hat geregnet. Naja, es hätte auch schlimmer kommen können. Fazit: üben, üben , üben ! Heute habe ich das Fahren wieder mal wieder ziemlich anstrengend erlebt. Am Freitagabend kommt dann meine erste Dunkelfahrt, gleich wieder 'ne Doppelstunde.

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

17.02.2012 19:55
#71 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Eben komme ich von meiner nun ersten Dunkelfahrt. War auch wieder gewöhnungsbedürftig, aber ansonsten habe ich damit auch nicht viel mehr Schwierigkeiten, als im Hellen zu fahren. Diesmal sind wir über Land nach Bonn und auf der Autobahn wieder zurück gefahren. Das war nun Fahrstunde 16 & 17. Dienstagmorgen geht's weiter.

last-virgin Offline




Beiträge: 943

18.02.2012 11:23
#72 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

nachher, in der "freien Wildbahn" vergißt man gerne in der Stadt, wo alles hell ist, das Licht anzumachen.
Das passiert auch erfahrenen Autofahrern noch...

***********************************************
"Das „Ganze“ ist mehr bzw. anders als die Summe seiner Einzelelemente"

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

21.02.2012 23:20
#73 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Achja, Fahrschule war ja heute auch. Heute nur 1 Stunde. War ziemlich positiv. Ausbilder hat auch wenig zu nörgeln gehabt. Mal den Schulterblick vergessen gehabt beim Linksabbiegen, oder Motorbremse vergessen beim Anhalten an einer Ampel. Es entwickelt sich.

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

22.02.2012 21:12
#74 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Auch heute war wieder Fahrstunde, einfach. Die letzte Dunkelfahrt, wie der Herr Ausbilder meint. Lief wieder ganz gut, ohne viel Gemecker. Aber morgen Früh kommt gleich wieder 'ne Doppelstunde Autobahn. Mal sehen, wie ich da zurecht komme? Vor allem beim Auffahren auf die Autobahn, hatte da so meine Unsicherheiten.

last-virgin Offline




Beiträge: 943

22.02.2012 21:17
#75 RE: Leute sperrt die Kinder ein, ..... antworten

Auffahren auf die Autobahn war auch nicht meine liebste Übung das ist aber wirklich Routinesache...

***********************************************
"Das „Ganze“ ist mehr bzw. anders als die Summe seiner Einzelelemente"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen