Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 5.017 mal aufgerufen
 Mitgliedervorstellung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

06.10.2011 15:17
#76 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Ja, war gestern nochmal da und als er was abgeschliffen hatte, ging das recht gut.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
So hell wie ihr Sinnen glüht heute die Esse,
Schlag auf Schlag entsteht das Werk
Strahlend der Eber, goldmehrend der Ring,
mächtig der Hammer, den Riesen Furcht zu lehren
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Annita Offline





Beiträge: 2.050

06.10.2011 17:23
#77 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

männe schläft und ich werde ruhiger.

last-virgin Offline




Beiträge: 945

07.10.2011 08:58
#78 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Zitat von Runenweib
Ja, war gestern nochmal da und als er was abgeschliffen hatte, ging das recht gut.


das war ganz wichtig, das so schnell wie möglich zu machen..
Meine Freundin hatte auch so ein Problem, hat das Gebiss aber eine Weile benutzt, obwohl es nicht richtig passte. Sie hatte einfach keine Zeit...und jetzt hat sie sowas wie Hornhaut auf einer Seite des Wangeninnenfleisches, sehr unangenehm..
Wahrscheinlich muß es operativ entfernt werden...

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

07.10.2011 10:58
#79 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Äääh, Hornhaut.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
So hell wie ihr Sinnen glüht heute die Esse,
Schlag auf Schlag entsteht das Werk
Strahlend der Eber, goldmehrend der Ring,
mächtig der Hammer, den Riesen Furcht zu lehren
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

last-virgin Offline




Beiträge: 945

07.10.2011 19:24
#80 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Zitat von Annita
männe schläft und ich werde ruhiger.



....gehts ihm besser? und wie geht es Dir?

Annita Offline





Beiträge: 2.050

07.10.2011 20:08
#81 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

männe ist krank hat einen starken magen darmvirus das alle symtome ausgelöst haben soll. ich bin unruhig und nervös. von meim papa kam mal wieder keine gute nachricht. er liegt auf der intensiv, wenn es nicht besser wird muß er am darm operiert werden. darmverengung wasser in der lunge und ne entzündung im körper. 11.10 ist 79 geburtstag

last-virgin Offline




Beiträge: 945

07.10.2011 20:10
#82 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Zitat von Annita
männe ist krank hat einen starken magen darmvirus das alle symtome ausgelöst haben soll. ich bin unruhig und nervös. von meim papa kam mal wieder keine gute nachricht. er liegt auf der intensiv, wenn es nicht besser wird muß er am darm operiert werden. darmverengung wasser in der lunge und ne entzündung im körper. 11.10 ist 79 geburtstag



da kommt ja wieder alles auf einmal...
aber vergiss Dich selbst nicht, davon würde nichts besser werden...

Annita Offline





Beiträge: 2.050

07.10.2011 20:16
#83 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

ich lerne seit februar versprochen.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.10.2011 10:44
#84 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

lieber unbekannter helfer ich bedanke mich herzlich für die ganz dolle hilfe die sie geleistet haben. so gut habe ich mich die letzten 5 jahre nicht mehr gefühlt. ich bedanke mich auch für ihr vertrauen. andrea protze

last-virgin Offline




Beiträge: 945

09.10.2011 10:50
#85 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Zitat von Annita
lieber unbekannter helfer ich bedanke mich herzlich für die ganz dolle hilfe die sie geleistet haben. so gut habe ich mich die letzten 5 jahre nicht mehr gefühlt. ich bedanke mich auch für ihr vertrauen. andrea protze



was meinst Du??
Toll, dass Du dich so gut fühlst , bin begeistert...

Annita Offline





Beiträge: 2.050

10.10.2011 20:58
#86 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

bin noch wie besoffen von den Tabletten. gute nacht

Annita Offline





Beiträge: 2.050

11.10.2011 16:25
#87 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

bin am montag nicht in berlin. geht net.

last-virgin Offline




Beiträge: 945

03.01.2012 11:52
#88 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Gestern haben wir den Weihnachtsbaum entsorgt, durch die Wohnung, runter vom Balkon.
ich hab eine Stunde gesaugt.
Wo ich überall Nadeln gefunden hab, ist kaum zu glauben, keine Ahnung, wie die dahin kommen konnten. Wahrscheinlich führen sie ein aktives Eigenlaben.Und ich bin mir sicher, vorm nächsten Weihnachtsfest werden immer noch Tannennadeln unterwegs sein...

PEST Offline





Beiträge: 10.737

03.01.2012 13:24
#89 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Wenigstens stinken Tannennadeln nicht....

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

03.01.2012 14:59
#90 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Och nööö, ich noch nicht.
Dann ist die Wohnung so lehr.
Es sei denn, ich finde eine Alternative zu den roten Kugeln und Zapfen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

last-virgin Offline




Beiträge: 945

03.01.2012 15:03
#91 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Zitat von PEST
Wenigstens stinken Tannennadeln nicht....


*kicher*...ob Du es glaubst oder nicht...einen Moment hatte ich überlegt, ob ich den Weihnachtsbaum ins Auto packe, damit er seinen Duft dort verströmt ...aber das Auto ist zu klein...und dann da die nadeln entfernen..ne
außerdem stinkt mein Auto kaum noch

last-virgin Offline




Beiträge: 945

03.01.2012 15:06
#92 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Zitat von Runenweib
Och nööö, ich noch nicht.
Dann ist die Wohnung so lehr.
Es sei denn, ich finde eine Alternative zu den roten Kugeln und Zapfen.




...der Tag wird kommen..wie wäre es mit nem Frühlingsbaum???

ich genieße den Platz, so schön die weihnachtliche Wärme auch war....

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

03.01.2012 20:01
#93 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Zitat von 


*kicher*...ob Du es glaubst oder nicht...einen Moment hatte ich überlegt, ob ich den Weihnachtsbaum ins Auto packe, damit er seinen Duft dort verströmt ...aber das Auto ist zu klein...und dann da die nadeln entfernen..ne
außerdem stinkt mein Auto kaum noch


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

last-virgin Offline




Beiträge: 945

03.01.2012 20:08
#94 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

mit Weihnachtsbäumen hab ichs, das erste gemeinsame Weihnachtsfest von schtzi und mir haben wir am 24. mit schickem Baum in Schwerin verbracht.
Dann ist mein Liebster zu seiner Mutter gefahren und ich mit geschmücktem Baum im Auto nach Berlin, der Baum war bestens verkeilt, so hab ich auch nicht umgelagert, obwohl die ganze zeit ein Glöckchen an einem Zweig direkt vor meiner Stirn bimmelte...so hatte der Baum ein echt bewegtes Weihnachten..
Die Gesichter in den mich überholenden Autos waren ausgesprochen fröhlich.
Aber später [die Entfernung der Nadeln war echt stressig..

PEST Offline





Beiträge: 10.737

04.01.2012 00:37
#95 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Wir hatten keinen Baum. Also auch keine Nadeln, keinen Geruch, keine Glöckchen, nichts.
Wenn wir wollten, hätten wir unsere Tanne im Garten schmücken können. Aber wozu? Für wen?

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.01.2012 19:29
#96 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

he hallo last- virgin war heute auf den weg zu dir mußte dann aber wegen meiner schwägerin abbrechen. sie brauchte mich heute dringend. sie war gestürzt und kam net mehr hoch. habens dann mit zusätzlicher Männerhilfe dann noch geschafft sie auf die beine zu stellen.war aber ganz schön schwer. sehen wir uns die woche noch mal? l G

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

09.01.2012 19:38
#97 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Dieses Jahr hab ich mir auch einen Baum verkniffen.
Irgendwie fehlte mir einfach die Kraft.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

last-virgin Offline




Beiträge: 945

09.01.2012 21:23
#98 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Zitat von Annita
he hallo last- virgin war heute auf den weg zu dir mußte dann aber wegen meiner schwägerin abbrechen. sie brauchte mich heute dringend. sie war gestürzt und kam net mehr hoch. habens dann mit zusätzlicher Männerhilfe dann noch geschafft sie auf die beine zu stellen.war aber ganz schön schwer. sehen wir uns die woche noch mal? l G



Hoffentlich hat sie sich nichts schlimmes getan...

ich weiß nicht, ob wir uns sehen, ich kann nicht vorher sagen, wann ich trainieren gehe...bei mir ist im Moment so vieles los...und das wird noch lange anhalten...

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.01.2012 22:21
#99 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

kenn ich muß morgen zum ZA. habe am 24. 12. ne Plombe verloren und nu einen heiden schiss. muß sein. ne schwägerin hat nen neuen Rheuma schub und hat wieder entzündung im Beinund re Fuß. wenn sie stürzt kommt sie net mehr hoch. sie ist durch die Medis auch stark an Gewicht geworden die Arme. stell dir dann noch einen Hund dazu und du hst ihre lage erkannt.sorry aber ihr Hund ist ne Marke für sich die schleckt in dem Moment ihr Frauchen noch dünn.

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

10.01.2012 07:18
#100 RE: so, da bin ich, eine der letzten Jungfrauen:-) Antworten

Auch bei dir möchte ich mich ganz lieb für die herzliche Begrüßung bedanken.

Nein, leicht war es ganz bestimmt nicht immer. Aber bei wem läuft schon immer alles glatt?. Ich hatte aber auch sehr schöne Zeiten, die ich so nicht hätte erfahren können, wenn meine Biografie anders verlaufen wäre.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
hai »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz