Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 4.580 mal aufgerufen
 Aberglaube
Seiten 1 | 2 | 3
PEST Offline





Beiträge: 10.737

06.07.2010 12:31
#26 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Genau wissen werden wir es wohl nie.
Oder wer weiß, vielleicht ist ja doch was nach dem Tod? Vielleicht ist Rüdiger dann da und sagt dir und mir, was er damals alles so bewirkt hat?

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

06.07.2010 20:58
#27 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Zitat von PEST
Genau wissen werden wir es wohl nie.
Oder wer weiß, vielleicht ist ja doch was nach dem Tod? Vielleicht ist Rüdiger dann da und sagt dir und mir, was er damals alles so bewirkt hat?



Das könnte fei sein Mann. Aber sag´s lieber nicht so laut

Liebe Grüße
Abraxas

PEST Offline





Beiträge: 10.737

07.07.2010 13:17
#28 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Schaun we wat kümmt....

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2010 01:33
#29 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Sorry mußte pausieren. Mit dem Käuzchen und dem Tod das kann nicht stimmen, zu Glück sonst hätte ich nur noch einen Sohn.

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

11.07.2010 18:06
#30 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Zitat von Elfa
Sorry mußte pausieren. Mit dem Käuzchen und dem Tod das kann nicht stimmen, zu Glück sonst hätte ich nur noch einen Sohn.



Ich denke es erhöht auch nur die Wahrscheinlichkeit.
Einmal ist ein Rabe an meinem Fenster vorbeigeflogen und hat in mein Zimmer gekrächzt. Ich bin mir sicher dass es ein Rabe war denn er war ziemlich gross und ich bekam fast einen Herzinfarkt.
Ich weiss nur noch dass er eine Todesbotschaft für mich hatte. Ich glaube an diesem Tag habe ich erfahren dass meine Tante gestorben ist. Ich weiss es nicht mehr so genau...leider.
Aber diese Vögel sind auf jeden Fall enger mit dem Tod verbunden als viele Andere. Was aber nicht bedeutet dass man gleich tot umfällt wenn Sie einen schief anlächeln.

Liebe Grüße
Abraxas

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2010 19:14
#31 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Raben und der Tod, na denk doch mal an früher wo Menschen noch an den Galgen kamen

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

PEST Offline





Beiträge: 10.737

11.07.2010 23:44
#32 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Raben sind die Geier des Nordens. Raben fressen sehr gerne tote Tiere. Und sie haben auch an den Leichen genagt, die damals an den Glagen hingen. Oft hingen sie mehrere Tage zur Abschreckung am Galgen. Klar, das sich die Raben davon ernährt haben.
Schäfer glauben, das die Raben die Lämmer töten. Aber das stimmt nicht. Die Raben holen sich die Nachgeburten und wenn ein Lamm tot geboren wurde, auch das. Somit sind Raben sehr wichtige Vögel zur Seuchenvermeidung.

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2010 07:27
#33 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Genau und ich finde sie schön wegen ihres glänzenden Gefieder und ihrer ganzen Erscheinung. Tote hängen nun zum Glück nicht mehr rum.

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

PEST Offline





Beiträge: 10.737

12.07.2010 12:47
#34 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Ja, Raben sind richtig stolze Vögel. Ich denke, das sie ganz genau wissen, was sie können.
Ich hatte mal einen jungen Raben, der aus dem Nest gefallen war. Leider hatte ich ihn falsch gefüttert, weil ich es nicht besser wußte. Ich wußte nicht, das für Babyraben Brot tödlich wirkt. Ich hätte ihn mit Fleisch und Fisch füttern müssen. Auch dicke Würmer und Insekten wären gegangen. Sollte ich noch mal einen Raben finden, werde ich ihn retten können und richtig ernähren. Wenn er dann fliegen kann, wird er frei gelassen. Er wird mich aber immer im Auge behalten. Da bin ich mir sicher.

Wenn ich Raben sehe, grüße ich sie und sage ihnen, das sie Odin von mir grüßen sollen.

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

12.07.2010 19:02
#35 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Krähen sind auch nicht ohne. Ich habe mich einmal zum Döneressen unter einen Baum gesetzt. Es war richtig schön ruhig und ich war in einer tiefen sehr sehr tiefen meditativen Tiefe als plötzlich...KRÄÄÄÄ!!! 2 Meter hinter mir im Baum eine Krähe schrie und ich ein grosses Stück vom Döner bei dem Schreck weggeworfen habe. Und plötzlich waren es dann 2 und dann 3 Krähen...ich habe Sie dafür sogar noch mit einem grossem Stück meines Döners belohnt denn die erfahrung war mir sehr viel wert. Es war im ersten Moment unschön aber die erfahrung und Erkenntnis was Tiere alles können war mir sehr viel Wert und wird es auch weiterhin sein.

Liebe Grüße
Abraxas

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2010 20:26
#36 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

die sind schlauer wie ihr denkt

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

PEST Offline





Beiträge: 10.737

13.07.2010 01:57
#37 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Krähen, Raben, Elstern, Dohlen...alles Rabenvögel. Alle mit einer hohen Intelligenz ausgestattet.
Ich bewundere sie immer wider. Und wie ihr Gefieder in allen Farben schimmert, ist schon der Wahnsinn.
Und alle sind große Flugkünstler. Krähen, Raben und Elstern verteidigen ihren Nachwuchs gegen jeden Feind.
Sie vertreiben sogar Menschen, Adler, Füchse und Marder. Und sie zeigen den Wölfen, wo Beute ist und holen sich ihren Anteil von der Beute dann. Und die Wölfe lassen das zu. So überleben beide Arten die harten Winter in Sibirien oder Alaska. Das ist eine Symbiose. Deswegen geht Odin mit Wolf und Rabe auf die wilde Jagd.

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2010 10:22
#38 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Ja ich weiß das du Recht hast

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2010 20:52
#39 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Hallo Aberglaube ich finde den gar nicht so schlecht! Ein Körnchen Wahrheit und unerklärliche Wirkungen sind drinn. Und Märchen und Sagen sind doch wunderschön.

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

PEST Offline





Beiträge: 10.737

21.07.2010 21:00
#40 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Wußtest du, das die Grimms Märchen alle einen realen Hintergrund haben?

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2010 22:21
#41 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Ja und sie gehen auch nicht immer gut aus. Aber gerade das hat mich an einem Märchenbuch faszieniert. Es waren auch Plattdütsche drinn

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

PEST Offline





Beiträge: 10.737

22.07.2010 01:34
#42 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Deswegen sind Märchen garnicht so gut für die Kinder.
Fabeln sind wesendlich besser, weil sie eine belehrende Wirkung haben und mit Tieren als Figuren geschrieben sind.
Na und die plattdütschen sind ja zudem auch noch lustig. "De Fischer un sin Fru" zum Beispiel.

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2010 11:02
#43 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Pest die traurigen Märchen sind so selten veröffentlich das dieses keiner mitbekommt. Warum soll ein Kind nicht hören das es schlimm ausgehen kann wenn es nicht hört. Schönfärberei bringt doch auch nichts.......Im Aberglaube ist mehr Realität des Lebens drinn. Man muß es nur raussuchen wollen.

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

PEST Offline





Beiträge: 10.737

22.07.2010 11:17
#44 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Ja, das ist richtig. Aber dann sollte man den Kindern auch erklären, warum Schneewittchen sterben mußte. Oder warum Hänsel und Gretel im Wald ausgesetzt wurden.
Erschreckend ist, das sowas wieder passiert, weil einige Menschen wieder solche Not erleiden.

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2010 16:33
#45 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Na die waren nicht gemeint. Du hast aber recht. Nein ich habe die gemeint wo Kinder nicht gehört haben und sterben mußten.

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

PEST Offline





Beiträge: 10.737

22.07.2010 17:39
#46 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Die sind auch wichtig. Wenn ein Kind nicht gehörcht und wild auf die Strasse rennt, kann dass das Ende sein.

Welche Märchen meinst du denn, wo Kinder nicht gehorchen?

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2010 18:07
#47 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

In Grimm s Märchen das ungehorsame Kind, alles was mit Frau Trude ist

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

PEST Offline





Beiträge: 10.737

22.07.2010 18:29
#48 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Frau Trude ist mir kein Begriff. Frau Holle ja.

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2010 19:17
#49 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Dann habe ich daals ein Märchenbuch bekommen was selten ist. Die Frau Trude(Hexe) bringt die Kinder um. Ich schau mal nach.Übrigens als Turi wäre ich ganz leise.

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

PEST Offline





Beiträge: 10.737

22.07.2010 19:47
#50 RE: Aberglaube oder nicht? Das Geheimnis Antworten

Hexen haben in den Märchen gerne Kinder umgebracht. Denk mal an Hänsel, der gegessen werden sollte.

Zitat von 

Übrigens als Turi wäre ich ganz leise.


Das verstehe ich nicht....

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Seiten 1 | 2 | 3
Zombies »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz