Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.296 mal aufgerufen
 Mitgliedervorstellung
Seiten 1 | 2 | 3
Thorlon Offline





Beiträge: 709

14.09.2009 01:01
#26 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

du weist schon das esotäriker nichts mit irgend welchen biblischen schriften zu tun haben ich gehe soger ein schrit weiter und sage ein warer esotäriker macht alles was er tut aus seiner ituition heraus die energi längt uns wier brauchen keine schriften .

Liebe Grüße Thorlon

Ich besitze einen ineren Spirituelen kern doch alles im leben hat eine konsekwens

schöneswetter ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 07:54
#27 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

es war nicht auf das biblische beogen. vielmehr im allegemeinen... esotheriker naja.... oft meinen sie aus der intuition heraus zu handeln. und haben viele schriften u hasue in denen sie lesen..

**************************************************
Die drei Zeichen des Mitgefühls sind:
Die Klagen eines Kindes zu verstehen,
Ein Tier nicht zu stören, das sich niederlegt,
Fremden gegenüber freundlich zu sein.

Nefretiri86 Offline





Beiträge: 135

14.09.2009 11:32
#28 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

@ Thorlon

Esoterik hat allgemein sogar sehr viel mit Religion zu tun.
Denn zu der Esoterik zählt auch das Leben nach dem Tod,
die Emphatie und der Glaube an Engel. Hat nur jeder Esoteriker
ein bestimmtes Gebiet, auf dem er sich besonders gut auskennt,
weil es ihn am meisten interessiert. Ja wir machen auch sehr viel
aus der Intuition herraus, aber lernen auch viel aus Büchern.
Ich weiss nicht, ob ich mich jetzt direkt als Esoterikerin bezeichnen
würde. Ich bin sehr an der Esoterik interessiert und mache einiges davon.
Ab wann gilt man denn für euch als Esoteriker? Das hat mich schon immer sehr
interessiert.
Ps. Esoterik schreibt man mit e und nicht mit ä.


LG Nefri

--------------------------------------------------
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.




ist für die Augen unsichtbar.

Nefretiri86 Offline





Beiträge: 135

14.09.2009 11:38
#29 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

@ Abraxas

Du warst ja ein paar Monate nicht im Esoforum.
Was meinst du wieviele Trolle in der Zeit dort waren!
Und fast alle sind sie bei mir gelandet.

--------------------------------------------------
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.




ist für die Augen unsichtbar.

Nefretiri86 Offline





Beiträge: 135

14.09.2009 11:43
#30 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

@ schöneswetter

Ja es gibt solche und solche Esoteriker.
Einige glauben wirklich die Schlauheit mit Löffeln
gefressen zu haben. Mit anderen kann man super über ein
Thema reden und die geben auch zu nicht allwissend zu sein.
Meistens sind es die Magieesoteriker, die so schlau tun.
Denen kann man kaum eine Antwort entlocken, die man auch
versteht. Aber die meisten sind ganz in Ordnung.


LG Nefri

--------------------------------------------------
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.




ist für die Augen unsichtbar.

schöneswetter ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 12:26
#31 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

stimmt, die esotheriker, oder magieesotheriker, das sind die, die ich bisher kennengelernt habe.

ja und irgendwie haben die wirklich den bezug zur realität verloren.

es gibt aber auch die, die meinen mit feng shui, yoga u.s.w. ihre spritualität ausleben, sie wären DIE helden schlechthin. ich verurteile jetzt nicht yoga oder feng shui. ich ree von der extremen sorte. die ihren halt im asiatischen raum gefunden ahebn und meinen das ist das allalleinige.
das andere kulturen dasselbe haben, wollen sie nciht wissen. für mich sind das leute, die mit der mode gehen, und den tieferen sinn nicht verstanden haben..... denn jeder glaube hat mit sich selbst zu tun....

**************************************************
Die drei Zeichen des Mitgefühls sind:
Die Klagen eines Kindes zu verstehen,
Ein Tier nicht zu stören, das sich niederlegt,
Fremden gegenüber freundlich zu sein.

Thorlon Offline





Beiträge: 709

14.09.2009 14:30
#32 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

Sory Meine Legasteni.

also die rage wann mann als esoteriker gild ist eigentlich ganz einfach zu beanforten so balt du dich auf eins der themen der esoterik einläst
du bist zumbeispil auch ein esoteriker du lägst karte und machst bistimt noch fiele andere dinge in der richtung ich zumbeispiel gehe in die richtung der heil esoterik Reiki unsoweiter mann ist also esoteriker wenn mannn esoterik ausübt das ist alles aber und ich gebe das nur als hinweis wall fiele das mit esoterik ferwekseln hexen ryten oder oder chakren öfnungen oder wudu sind okoltismus und okultismus hat meiner meinung nach nichts mir esoterik gemein aber das ist meine meinung fileicht kanst mier ja schreiben was du dazu meinst

Grüße Thorlon

Ich besitze einen ineren Spirituelen kern doch alles im leben hat eine konsekwens

schöneswetter ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 14:52
#33 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

nicht jeder, dersich mit magie und/ oder spiritualität beschäftigt ist gleich esotheriker.

ich selbstwünsche nicht als esotheiker tituliert zu werden, weil ich davon gaaaaaanz weit abstand nehme.

esotherik ist in meinen augen eine modeerscheinung. abgewandelt aus unterschiedlichen spirituellen richtungen.

die ursprünge sind in alten kulturen zu finden. es ist eine sehr sehr tiefgründige angelegeheit die viel zeit und musse braucht um das alles zu erfassen.

früher wurde es größtenteils von generation zu generation weitegetragen. heute will jeder was vom kuchen abhaben.
und somit wurde dieganze angelegenheit oberflächlicher, also für unsere heutige gesellschaft greifbarer.

undsomit verschwindet größtenteils der ursprung und man wird eben esotheriker...

zumindest ist es beim großteil der leute so....

**************************************************
Die drei Zeichen des Mitgefühls sind:
Die Klagen eines Kindes zu verstehen,
Ein Tier nicht zu stören, das sich niederlegt,
Fremden gegenüber freundlich zu sein.

Thorlon Offline





Beiträge: 709

14.09.2009 15:47
#34 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

so ich wiel dazu mal sagen das 1 magi nichts mit esoterik zu tun hat 2 eine mode erscheinung naja ich weis nich die esoterik ist ganz bistimt kein abklatsch von irgent welchen ursrüngen sie inwikelt sich legentlich aber mit magi hat das nichts zu tun ich weis na nicht was du unter esoterik ferstest aber esoterik ist keine mode erscheinung sory das ist eine art das alte wisen wieder aufleben zu lassen und esotäriker
nicht die spinner Bei Astro tv oder die wager auf den rummel märkten das sind weis gott keine esoteriker

Liebe Grüße Thorlon

Ich besitze einen ineren Spirituelen kern doch alles im leben hat eine konsekwens

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

14.09.2009 16:31
#35 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

Ich glaube jeder Esoteriker weiss selber besser, was er nun denn eigentlich ist. Ich glaube darum geht es in der Esoterik auch. Um Selbstfindung. Da ist es Fuck egal wie Andere einen finden [] ...mann gefällt mir irgendwie dass man hier Ausdrücke schreiben darf.

Liebe Grüße
Abraxas

schöneswetter ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 18:52
#36 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

cool ne??? ich freu mich auch immer arschloch und sowas schreiben zu dürfen.
wir wissen ja alle wie es gemeint ist....

aber zum thema...... genauso seh ich das auch SELBSTFINDUNG.... das sollte aber anderen nicht aufgedrückt werden....

... manchmal wird esauchsehr übertrieben... das hat mit selbstfindung dann nichts mehr zu tun.
ich kannte mal eine, die sich für DIE erwachte person hielt. sie ist DER engel, der geschickt wurde, um andere zu erwachen..... nenenene...

**************************************************
Die drei Zeichen des Mitgefühls sind:
Die Klagen eines Kindes zu verstehen,
Ein Tier nicht zu stören, das sich niederlegt,
Fremden gegenüber freundlich zu sein.

Nefretiri86 Offline





Beiträge: 135

14.09.2009 19:26
#37 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

Ja ob man sich nun Esoteriker schimpft oder nicht ist egal.
Man sollte nur den Bezug zur Realität nicht verlieren.
Aber das scheint bei der Esoterik scheinbar sehr schnell zu
gehen. Wie ich schon mal erwähnt habe kenne ich z.B. auch
Leute die sich wegen jeder Kleinigkeit die Karten legen.
Was sie anziehen oder essen sollen lassen sie sich von den
Karten sagen. Das ist zu viel des Guten.


LG Nefri

--------------------------------------------------
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.




ist für die Augen unsichtbar.

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

14.09.2009 20:02
#38 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

Also ich frage meine runen nur, wenn ich selber nicht weiter weiss, oder gerne eine zweite Meinung hören möchte...auch wenn´s "nur" ne Rune ist, so kann diese Meinung schon gut weiter helfen...aber man sollte von der Meinung von Runen und Karten natürlich nicht abhängig sein... wenn ich mich mal outen darf. Ich mag Esospinner irgendwie. Nur was ich nicht so kann sind die Extremen "Tötende Göttin"-Anbeterinnen und Anbeter oder Biersauffende "Odinberserker". Weil ich glaube dasss das wirklich irgendfwie gefährlich ist.

Liebe Grüße
Abraxas

schöneswetter ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 22:02
#39 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

aber ihr habt redht. ist wirklich so.....

was ich auch immer ganz doll finde. wieviel geld die leute dafür ausgeben.

ich hab auf meiner hp immer geschrieben " was du mir gibst ist recht". da will keiner wirklich. aber wenn ich ne summe nennen würde, dann renne die mir die bude ein.
dabei finde ich, es hat nichts mit materiellem wert zu tun.
und das versthen die leute nicht....

**************************************************
Die drei Zeichen des Mitgefühls sind:
Die Klagen eines Kindes zu verstehen,
Ein Tier nicht zu stören, das sich niederlegt,
Fremden gegenüber freundlich zu sein.

Nefretiri86 Offline





Beiträge: 135

15.09.2009 10:22
#40 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

@ Abraxas

Was findest du denn an den " Odinberserkern " gefährlich?
Bist du schon auf welche von denen getroffen, die komischdrauf waren?
Im Esoforum haben wir davon ja auch welche. Aber ich hab mich mit dem
Thema noch nicht so sehr beschäftigt. Ich frage die Leute dort auch nicht
sehr oft nach ihrem Glauben.



LG Nefri

--------------------------------------------------
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.




ist für die Augen unsichtbar.

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

15.09.2009 10:58
#41 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

Zitat von Nefretiri86
@ Abraxas
Was findest du denn an den " Odinberserkern " gefährlich?
Bist du schon auf welche von denen getroffen, die komischdrauf waren?
Im Esoforum haben wir davon ja auch welche. Aber ich hab mich mit dem
Thema noch nicht so sehr beschäftigt. Ich frage die Leute dort auch nicht
sehr oft nach ihrem Glauben.
LG Nefri



Naja ich finde den Sturztrunk gefährlich...

Liebe Grüße
Abraxas

Nefretiri86 Offline





Beiträge: 135

15.09.2009 11:51
#42 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

Ach das. Ja die sind sehr trinkfest, da hast du Recht.
Ist auch nicht so mein Ding.




LG Nefri

--------------------------------------------------
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.




Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

15.09.2009 17:39
#43 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

Zitat vom Nefre..
Du warst ja ein paar Monate nicht im Esoforum.
Was meinst du wieviele Trolle in der Zeit dort waren!
Und fast alle sind sie bei mir gelandet.


Was ist das für ein "Esoforum?

Ich glaube, ihr meint im Allgemeinen die Esotheriker, die uns unbedingt missionieren wollen.
Die glauben, nur ihre Glaubensrichtung sei die all- heilig machende.
DIE kotzen mich allerdings auch an.
Ich selbst zähle mich zu den Esotherikerinnen die niemanden belehren müssen,
denn- jede/r hat SEINEN Weg und da hab ich mich nicht reinzustecken!
Und- wir brauchen garkeinen "Guru".
Jeder hat SEIN Wissen in sich.
So unterschiedlich das auch ist, jedes für sich ist seine Wahrheit.

Nefretiri86 Offline





Beiträge: 135

15.09.2009 20:03
#44 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

Esoterikforum.at heisst das.
Ist eine österreichische Seite.
Aber sehr interessant dort find ich.
Im Februar hab ich dort Abraxas kennen gelernt.

--------------------------------------------------
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.




Thorlon Offline





Beiträge: 709

15.09.2009 21:46
#45 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

eine frage ich binn nun auch ein esoteriker habe ich schon mal fersuch dich zu missonieren ich glaube nicht klar gibt es parr idioten die meinen dass tun zu müssen aber das gibt es überall ich bin der aufasung jeder mensch ist ein indiwidum und schon allein deswegen hat jeder seinen eigenen weg das muss mann respektiren auch ein grund warum ich mier das gesülze in der kirche nicht antue

Liebe Grüsße Thorlon

Ich besitze einen ineren Spirituelen kern doch alles im leben hat eine konsekwens

PEST Offline





Beiträge: 10.737

16.09.2009 00:28
#46 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

Zitat vom User:
Text:Sory Meine Legasteni.

Dazu kommt wohl auch noch deine italienische Herkunft. Mich stören die Rechtschreibfehler nicht.

Esotherik hat sich zu einer Industrie entwickelt und jeder Futzi, der sich ein paar Räucherstäbchen im Esoshop gekauft hat, meint jetzt, ein Esotheriker zu sein. Ich finde diese Leute irgendwie lächerlich. Andere wissen um den Glauben und leben ihn echt. Die prahlen aber selten damit, das sie Esotherik betreiben.
Ich zähle mich selbst nicht zu den Esotherikern, auch wenn ich sehr oft mit den Runen arbeite.

_________________________________________________
_______________________________________________
Auch ich bin Deutschland, aber ich kann mich nicht finden.

schöneswetter ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2009 08:10
#47 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

ich denke mal das esotherik im allegemeinen wniger mit runen zu haben....

obwohl eigentlich schon, doch die runen wrden von den esos gene rausgehalten....

gut für uns

lieber werd ich schief angekuckt, als als esotussy bezeichnet

**************************************************
Die drei Zeichen des Mitgefühls sind:
Die Klagen eines Kindes zu verstehen,
Ein Tier nicht zu stören, das sich niederlegt,
Fremden gegenüber freundlich zu sein.

Nefretiri86 Offline





Beiträge: 135

16.09.2009 10:50
#48 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

Ich glaube wir werden alle des öfteren mal schief angeguckt,
wenn die Leute erfahren mit was wir uns so beschäftigen.
Darum erwähne ich das auch nur bei Leuten, zu denen ich Vertrauen hab.




LG Nefri

--------------------------------------------------
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.




Thorlon Offline





Beiträge: 709

16.09.2009 15:19
#49 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

esoterik hin oder her jeder solte doch das tun was er für seinen lebensweg hält ohne auf das schife grinsen der anderen zu achten

Liebe Grüße Thorlon

Ich besitze einen ineren Spirituelen kern doch alles im leben hat eine konsekwens

Nefretiri86 Offline





Beiträge: 135

16.09.2009 21:00
#50 RE: frisch aus dem Feenreich Antworten

@ Thorlon

Da hast du natürlich Recht. Aber wenn es nicht unbedingt sein muss,
dann erwähne ich mein Interesse an der Esoterik nicht.
Man muss das schief angeguckt werden ja nicht provozieren.




LG Nefri

--------------------------------------------------
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.




Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz