Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 1.852 mal aufgerufen
 Das Universum, Weltall, Leben auf anderen Planeten
Seiten 1 | 2 | 3
PEST Offline





Beiträge: 10.737

06.12.2011 02:35
Eine Dokumetation... Antworten

...die man sich unbedingbt ansehen sollte...die wohl spannendsten 2 Stunden Doku, die ich jemals zu sehen bekam.
Alles ist plausibel und wohl die volle Wahrheit!!!

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

06.12.2011 14:54
#2 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Also- ich hab mir jetzt dieses Video ne 3/4 Std. angesehen und muss das wohl noch mindestens 1X ansehen.
Das ist sehr vielschichtig das Thema und ehe da zum eigentlichen Thema übergegangen wird, sind da eine Menge
Themen die das eigentliche Thema einleuten sollen.
Aber das ist ein Thema von dem ich schon seit 10 Jahren ein Buch habe und nie gelesen.
Ich schau mir das heute Abend nochmal an.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
So hell wie ihr Sinnen glüht heute die Esse,
Schlag auf Schlag entsteht das Werk
Strahlend der Eber, goldmehrend der Ring,
mächtig der Hammer, den Riesen Furcht zu lehren
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

PEST Offline





Beiträge: 10.737

07.12.2011 00:33
#3 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Im Grunde beschreibt das Video alles, was die große Politik mit uns kleinen Leuten vor hat. Und sie beschreibt es auf sehr plausible Art, so das zumindest ich das wunderbar nochvollziehen kann. Und ich muß auch ehrlich sagen, das es erst ab der Mitte so richtig spannend wird, nämlich wenn das globale Geldsystem besprochen wird.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Thorlon Offline





Beiträge: 709

03.02.2012 22:04
#4 RE: Eine Dokumetation... Antworten

ich kann mir das video leider nicht mehr anshen aber daraus schlisen wier die erkentis zweier sachen erstens hat mann wohl ein großes interesse das dises video nicht poblik wird und das zwieite meinungs freiheit ist heute zu tage di mann sich leider erkaufen muss zumindest wenn mann meinung hören möchte

da bin ich dann immer frho das es dises forum gibt hir kostes kein cent wenn seine meinung sagt und die vom anderen suich anhört

Liebe Grüße Thorlon

Mann selbst ist der weg und auch Mann selbst ist das ziel

PEST Offline





Beiträge: 10.737

03.02.2012 22:46
#5 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Tja,. die Wahrheit tut weh. Man mag das Video löschen, aber es wurde schon von tausenden Menschen gesehen.
Und Thorlon, ich denke, das du die richtigen Schlüsse gezogen hast.
So wie so ist bei Youtube momentan eine Löschwelle in vollem Gang. Die Zensur schlägt mit voler Wucht zu. Dagegen ist die Stasi ein Kindergarten gewesen.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

04.02.2012 15:52
#6 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Das ist mir auch aufgefallen, dass z.Zt. viel gelöscht wird!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Thorlon Offline





Beiträge: 709

04.02.2012 20:11
#7 RE: Eine Dokumetation... Antworten

das liegt daran das Menschen erkannt haben das youtube eine platform ist auf der mann wirklich eine masse von meschen ereichen kann jetzt stell dier vor dort hat jemand unbekates herausgefunden was politiker tasächlich mit den steuer geldern machen .

dann möchten politiker doch nicht das die ganze welt sich in seeliger ruhe sich dieesen beitrag ansieht dass selbe gilt für die kirche auch .
youtube selber ist auch nur eine firma die es sich mit den hohen leuten nicht verscherzen möchte daher löschen sie diese videos auf kosten derer die nicht ihre augen verschließen wollen.

Liebe Grüße Thorlon

Mann selbst ist der weg und auch Mann selbst ist das ziel

PEST Offline





Beiträge: 10.737

06.02.2012 01:05
#8 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Das Urheberrecht ist der Grund.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Thorlon Offline





Beiträge: 709

06.02.2012 12:38
#9 RE: Eine Dokumetation... Antworten

ja ja aber das was ich meinte ist der grund des urheber rechts und das sind wir dann an der wurzel des übels wenn menschen das uhrber recht schütz lügner denn wenn menshchen bei yuotube ales shen könen sie darüber nachdenken und das ist ja one hin schon mal eine unerwünschte sache kann man am fernsheprogram erkennen was so von 13-18 leuft

Liebe Grüße Thorlon

Mann selbst ist der weg und auch Mann selbst ist das ziel

PEST Offline





Beiträge: 10.737

07.02.2012 03:24
#10 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Wegen dem Nachdenken haben sie Alkohol als legale Hirnabschaltdroge. Das Fernsehprogramm unterstützt das ganze.
Wußtest du, das Kinder in der Zeit zwischen 10 Uhr und 20 Uhr im Jahr etwa 11000 Morde sehen können?

Wer bei Youtube anständige Beiträge sehen will, findet welche.
Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt. Das heißt nicht, das er von irgendwem dazu gezwungen wurde. Manche löschen einfach so, oder weil ihnen der Beitrag nicht mehr gefällt.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Thorlon Offline





Beiträge: 709

07.02.2012 10:53
#11 RE: Eine Dokumetation... Antworten

das ist richtig aber es gibt auch widios die von youtube gelöscht worden sind und das sind immer dise wo klein an bei sthet dises video ist aus uhrheberechtlichen grüden nicht mehr verfügbar

das bedeut dan auch das nich alle videos freiwilich gelöcht worden sind

das hir ist auch so ein schiksal der es so ergangen ist .

Ganz Liebe Grüße Thorlon

Mann selbst ist der weg und auch Mann selbst ist das ziel

PEST Offline





Beiträge: 10.737

08.02.2012 01:14
#12 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Ja, das gibt es auch. Und es gibt auch Videos, wo drauf steht, "Urheberrechtsverstoß, gemeldet von x-media.gmbh, x-media.gmbh und Anwaltskanzlei Sailer und Partner". Diese gmbhs und Anwälte gehen regelrecht auf die Jagd nach "Illegalen" und "Urheberrechtsverletzer".
Praktisch kann es jeden treffen.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Thorlon Offline





Beiträge: 709

08.02.2012 01:19
#13 RE: Eine Dokumetation... Antworten

di haben ihr einkommen gesichert würde ich meinen

Ganz Liebe Grüße Thorlon

Mann selbst ist der weg und auch Mann selbst ist das ziel

PEST Offline





Beiträge: 10.737

08.02.2012 02:18
#14 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Die haben ihre Einkommen niemals gesichert, weil ihr Geiz und ihre Gier unerschöpflich ist. Sie werden niemals mit dem zufrieden sein, was sie haben. Immer noch mehr mehr mehr....
Damit töten sie die Vielfalt.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

08.02.2012 18:37
#15 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Wie sagte Georg Schramm,: "Nicht der Besitz stillt die Habgier, sondern der Erwerb."
Und das nur für kurze Zeit, ähnlich wie bei Suchtkrankheiten.

PEST Offline





Beiträge: 10.737

08.02.2012 18:43
#16 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Ja klar sind sie süchtig. Und sie sollten in Therapie gehen. Aber man füttert sie mit immer mehr Geld. Mit so viel Geld, das es so viel garnicht mehr gibt.
Wenn alle Bürger der Welt auf ein mal zu den Banken laufen würden, um ihr gesamtes Erspartes abzuheben, würde das ganze Lügengebäude in sich zusammen stürzen. Dann wären alle Banken restlos pleite.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

08.02.2012 19:01
#17 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Das gab's doch schon mal in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Das führte in die Inflation, dass das Ersparte auf einmal nichts mehr wert war.

PEST Offline





Beiträge: 10.737

09.02.2012 02:07
#18 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Psssssssssssst....sowas darf man doch nicht sagen...

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

09.02.2012 17:45
#19 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Komme ich jetzt hinter schwedische Gardinen?

Thorlon Offline





Beiträge: 709

09.02.2012 17:52
#20 RE: Eine Dokumetation... Antworten

nein natürlich nicht du kommst nach guantanamo

Ganz Liebe Grüße Thorlon

Mann selbst ist der weg und auch Mann selbst ist das ziel

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

09.02.2012 18:04
#21 RE: Eine Dokumetation... Antworten

So schnell kann man Terrorist werden/sein, obwohl man meint damit rein gar nichts zu tun zu haben.

Thorlon Offline





Beiträge: 709

09.02.2012 19:24
#22 RE: Eine Dokumetation... Antworten

ja und bevor du dich versiest hast sitzt du in einem flugzeug mit einem kerl mit einem kofer wurin sich jede menge seife befindet der dir dann erklärt das mann aus seife nitroglyzerin herstellen kann wenn das der fall ist solte ich dir meine nummer geben

Ganz Liebe Grüße Thorlon

Mann selbst ist der weg und auch Mann selbst ist das ziel

last-virgin Offline




Beiträge: 945

09.02.2012 19:30
#23 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Mein Fleischer ist ganz verzweifelt...zu Ostzeiten wurde mit Salpeter geräuchert, das war vertraglicher , als das Pökelsatz...

wegen des Terrorismus wird kein Salpeter mehr verkauft..., nicht mal an Fleischer...

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

09.02.2012 19:32
#24 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Auch kein Unkraut-Ex an die Gärtner.

last-virgin Offline




Beiträge: 945

09.02.2012 19:40
#25 RE: Eine Dokumetation... Antworten

Zitat von Hagalaz
Auch kein Unkraut-Ex an die Gärtner.



Ich fasse es nicht !!! kann man aus Unkrautex auch Bomben bauen???

Seiten 1 | 2 | 3
Der Fischer »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz