Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.135 mal aufgerufen
 ZICKENBOXRING
Seiten 1 | 2 | 3
Annita Offline





Beiträge: 2.050

05.08.2011 01:00
nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

ich denke schon.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

05.08.2011 01:10
#2 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

stolz bin ich auf meine eltern, mutter hat als SED mitglied immer eine ehrliche meinung gehabt. sie war auch mal unbequem wenn es sein mußte. aber auf was wir stolz hätten sein können hat mir keiner erzählt. du hast in unseren schulbüchern über teddy, marx, lenin gelesen. du hast gedichte gelernt von schiller goethe heine. aber auch da war nichts zum stolz sein dabei. dann der besuch im KZ Buchenwald. da habe ich mich zum ersten mal geschämt deutsche zu sein. so war es viele jahre. nun bin ich langsam stolz eine deutsche zu sein. weil wir auch menschen sind. es gibt noch viele staaten mit kriegsverbrechen nicht nur die deutschen.

Jörmund Rabenfels Offline





Beiträge: 183

05.08.2011 01:14
#3 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Ich für meinen Teil denke, dass es nicht nur möglich, sondern in unserem Fall sogar nötig ist, um sich nicht alles aufdrücken zu lassen. Jede Nation, jedes Volk hat das Recht, auch einen gewissen Stolz zu entwickeln. Wenn man ihn nicht dazu missbraucht, andere nieder zu machen, ist daran nichts Verwerfliches.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Es ist mir sowas von scheißegal, wer Dein Vater ist! Solange ich HIER angel, läufst Du NICHT über's Wasser!!!"


Wir sind verlorene Seelen, doch füreinander da...

Annita Offline





Beiträge: 2.050

05.08.2011 01:15
#4 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

dann sind wir ja schon einer meinungwir sind nicht besser und auch nicht schlechter wie andere menschen.

Jörmund Rabenfels Offline





Beiträge: 183

05.08.2011 01:17
#5 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

hmmh, also nix mit Zickenkrieg

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Es ist mir sowas von scheißegal, wer Dein Vater ist! Solange ich HIER angel, läufst Du NICHT über's Wasser!!!"


Wir sind verlorene Seelen, doch füreinander da...

Annita Offline





Beiträge: 2.050

05.08.2011 01:19
#6 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

den bekommst du mit mir sowieso net. wenn du tief luft holst schwebe ich halbe rundliche person unter deiner nase.

Jörmund Rabenfels Offline





Beiträge: 183

05.08.2011 01:24
#7 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Zitat von Annita
den bekommst du mit mir sowieso net. wenn du tief luft holst schwebe ich halbe rundliche person unter deiner nase.



Hast du mich eigentlich doch schon mal getroffen, oder wie kommst du zu diesen schmeichelnden Äußerungen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Es ist mir sowas von scheißegal, wer Dein Vater ist! Solange ich HIER angel, läufst Du NICHT über's Wasser!!!"


Wir sind verlorene Seelen, doch füreinander da...

Annita Offline





Beiträge: 2.050

05.08.2011 01:30
#8 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

nur aufn bild gesehen. ich schmeichel net. das war mein eidruck. ich bin nur 1,59. aber auch fast so breit. leider.

Jörmund Rabenfels Offline





Beiträge: 183

05.08.2011 01:34
#9 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Bist du auch auf facebook unterwegs??? Na, ja ich geh' jetzt ins Bett. Gute Nacht!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Es ist mir sowas von scheißegal, wer Dein Vater ist! Solange ich HIER angel, läufst Du NICHT über's Wasser!!!"


Wir sind verlorene Seelen, doch füreinander da...

Annita Offline





Beiträge: 2.050

05.08.2011 01:37
#10 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

05.08.2011 05:44
#11 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Ich kann das soo nicht sagen, dass ich stolz bin auf unsere Nation.
Oder darauf, Deutsche zu sein.
Aber nicht, weil wir Deutschen Dreck am Stecken haben, dass haben alle anderen Nationen auch.
Ich empfinde nur nicht, dass das was besonderes ist, in Deutschland geboren worden zu sein.
Genauso wenig wie in Russland, USA, Frankreich oder....
Es ist egal wo wir geboren werden, es ist nur wichtig wie wir uns anderen gegenüber verhalten.
Und doch, wenn hier morgen die Russen oder Türken einfallen würden, würde ich kämpfen. Aber
nicht weil ich unsere Nation für so bedeutend halte sondern weil unsere Mentalität nicht zu den genannten Völkern passt.
Ich will einfach dass meine Lebensquallität erhalten bleibt.
Allerdings bin ich dann doch stolz auf unsere Frauenliega und Sportler die in vielen Sportarten Gewinne erzielen.
Wir Deutschen haben scheinbar einen besonderen Ehrgeiz im Sport.
Ich finde, wir können immernoch recht stolz darauf sein, dass das was wit herstellen, eine gewisse Perfektion hat.
Perfektion, Erfindergeist, Haltbarkeit der produzierten Sachen, Wissen, Musik, das sind Sachen auf die ich bei uns stolz bin.
Und wenn hier in Hamburg bei den nationalen Fußballweltmeisterschaften die deutschen Fahnen überall wehen finde ich das auch schön.
Zeigt mir das doch, dass wir, wenns drauf ankommt, zusammenhalten.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

05.08.2011 09:52
#12 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

das mache ich doch. ob ich helfe, wie ich mich gebe nach außen hin. es ist möglich jeden tag ein bisschen an höflichkeit und achtung dem anderen rüber zu bringen. egal wer mir gegenüber steht. aber es ist wie es ist, es wird nicht die einzelne person gesehen sonder der deutsche, oder die deutsche n.

PEST Offline





Beiträge: 10.737

07.08.2011 23:23
#13 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Seit über 60 Jahren Frieden, welche Nation kann das noch von sich behaupten?...bis die ersten Soldaten nach Afghanistan geschickt wurden....
Ansonsten bin ich nicht stolzer als alle anderen Menschen auf ihre jeweilige Natioan auch.

Die Sportler aller Nationen kämpfen um den Sieg und die Medaillen. Das ist demzufolge nichts besonderes. Oder sagen wir mal so, das spiegelzt den Nationalstolz aller Sportler wieder.

Ich bin stolz auf unsere Sprache die aber leider dermaßen verhunzt wird, was mir sehr weh tut.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

08.08.2011 10:40
#14 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

man pest ich habe doch nicht auf dem t-shirt Deutsche stehen. aber im kopf zu haben wir sind auch wer und nicht die allerletzten, so ist es gemeint.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

08.08.2011 10:59
#15 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Na ja Annita, aber schau dir doch mal an wie wir Deutschen im eigenen Land behandelt werden.
Und dann schau dir an, wie die Auswanderer, die Flüchtlinge, die Roma, die türkischstämmigen Deutschen behandelt werden
Bitte nicht missverstehen. Natürlich brauchen die Hilfe aber brauchen die Wirklich modernsten Wohnraum, den neuesten Ferseher,
die besten Waschmaschienen und und .....

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

last-virgin Offline




Beiträge: 945

08.08.2011 11:19
#16 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Zitat von PEST
Seit über 60 Jahren Frieden, welche Nation kann das noch von sich behaupten?...bis die ersten Soldaten nach Afghanistan geschickt wurden....
Ansonsten bin ich nicht stolzer als alle anderen Menschen auf ihre jeweilige Natioan auch.

Die Sportler aller Nationen kämpfen um den Sieg und die Medaillen. Das ist demzufolge nichts besonderes. Oder sagen wir mal so, das spiegelzt den Nationalstolz aller Sportler wieder.

Ich bin stolz auf unsere Sprache die aber leider dermaßen verhunzt wird, was mir sehr weh tut.



Das geht mir auch so, manchmal tut's richtig weg, was mit unserer Sprache gemacht wird...

Ansonsten ist der Nationalstolz eines Menschen nur ein Element eines gesunden Selbstbewußtsein, eines Selbstwertgefühls.
Wenn der übermäßig ausgeprägt ist und den größten Raum im Selbstbewußtsein einnimmt, dann ist dieses bestimmt nicht gesund.
Niemand kann sich die Nation aussuchen, in die er/sie hineingeboren wird, es ist nicht der eigene Verdienst, also weiß ich nicht, warum man ihn überbewerten sollte.
Trotzdem kann man stolz sein, was die eigene Nation als Gemeinschaft schafft und geschaffen hat, was sie für Werte hat,...und wie sie diese vertritt.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

08.08.2011 12:25
#17 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

runenweib auch da stimme ich dir zu.es ist verletzend wenn man das so sieht oder zusehen muß. selbst erfahrung.

last- virgin ist doch das was ich meine.

last-virgin Offline




Beiträge: 945

08.08.2011 12:37
#18 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

... und so, wie man bei einem Menschen sagen kann:

das ist ein prima Kerl, eine charismatische Persönlichkeit, aber in der und der Hinsicht hat er/sie Schei...e gebaut, in der und der Sache ist seine Verhalten nicht akzeptabel...

so ist es, denke ich, auch mit jeder Nation..wer auf die eigene Nation stolz ist, kann deswegen nicht die negativen Dinge leugnen..und trotz negativer Dinge auf die positiven Seiten stolz sein..

*vielleicht ein bissel durcheinander, aber ich hoffe, trotzdem einigermaßen verständlich, was ich meine*

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

08.08.2011 16:00
#19 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Zitat von 


*vielleicht ein bissel durcheinander, aber ich hoffe, trotzdem einigermaßen verständlich, was ich meine*



Ne ne, das ist so schon ganz richtig und es gibt bestimmt ne Menge Sachen in Deutschland, auf die ich stolz bin und ne Menge das ich
na ja..... finde.
Keine Medaile hat nur eine Seite.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.737

08.08.2011 19:17
#20 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Zitat von 

Trotzdem kann man stolz sein, was die eigene Nation als Gemeinschaft schafft und geschaffen hat, was sie für Werte hat,...und wie sie diese vertritt.


Und man kann stolz sein, wenn die Gemeinschaft einen gewaltigen Fehler getan hat, diesen aber eingesehen und zumindest einiger Maßen versucht hat, wieder Gut zu machen. Stolz darauf zu sein, aus diesen Fehlern sehr viel gelernt zu haben und ihn nicht noch mal getan zu haben.
Damit meine ich die Zeit von 1933 bis 1945.
Und jetzt kotzt es mich an, das wiueder deutsche Soldaten Krieg in Afghanistan machen. Das die Amis UNS zur Hilfe geholt haben. Ausgerechnet die Amis, die UNS entnazifizieren wollten, haben uns wieder in den Krieg gerufen.

Auf unsere Politiker stolz zu sein, fehlt mir das Verständnis...da gibt es nichts, worauf ich stolz sein könnte.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

last-virgin Offline




Beiträge: 945

08.08.2011 19:27
#21 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Zitat von PEST
[Und man kann stolz sein, wenn die Gemeinschaft einen gewaltigen Fehler getan hat, diesen aber eingesehen und zumindest einiger Maßen versucht hat, wieder Gut zu machen. Stolz darauf zu sein, aus diesen Fehlern sehr viel gelernt zu haben und ihn nicht noch mal getan zu haben.
Damit meine ich die Zeit von 1933 bis 1945.

denn es hat sich nicht von allein getan und war auch kein leichter Weg

Und jetzt kotzt es mich an, das wiueder deutsche Soldaten Krieg in Afghanistan machen. Das die Amis UNS zur Hilfe geholt haben. Ausgerechnet die Amis, die UNS entnazifizieren wollten, haben uns wieder in den Krieg gerufen.

Auf unsere Politiker stolz zu sein, fehlt mir das Verständnis...da gibt es nichts, worauf ich stolz sein könnte.



freies Zitat von Konfuzius (ca.vor 2500 Jahren). "Jedes Volk hat die Regierung , die es verdient ...und jede Regierung hat das Volk dass es verdient..."

Annita Offline





Beiträge: 2.050

08.08.2011 21:33
#22 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

leise wegschleich,muß nachdenken.die politiker sind hinterlistig,......u v m

PEST Offline





Beiträge: 10.737

08.08.2011 23:51
#23 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Zitat von 

freies Zitat von Konfuzius (ca.vor 2500 Jahren). "Jedes Volk hat die Regierung , die es verdient ...und jede Regierung hat das Volk dass es verdient..."


Das mag damals gegolten haben.
Heutzutage würde der Mann nicht Konfuzius, sondern Konfusius heißen. Und was haben wir schlimmes getan, um mit solcher Regierung gestraft zu sein???? Wie sollten wir Volk die Lügen durchschauen, die uns das Merkel ins Gesicht gehaucht hat?
Außerdem hab ich das Ding ganz sicher nicht gewählt.
Du etwa???

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.08.2011 17:51
#24 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

der satz von last- virgin ist berechtigt. du darfst nicht nur dich mich und einzelne sehen sondern die gesamte bevölkerung. die hat gewählt. damals die kohlpartei, später den schröder nun fr. merkeldie mir sympatisch ist. meine einstellung! brauchen wir auch nicht diskutieren.

übrigens kannst nur beten das die grünen nicht stärker werden.

last-virgin Offline




Beiträge: 945

09.08.2011 18:00
#25 RE: nationalstolz ist das möglich mit respekt und würde Antworten

Zitat von Annita
der satz von last- virgin ist berechtigt. du darfst nicht nur dich mich und einzelne sehen sondern die gesamte bevölkerung. die hat gewählt. damals die kohlpartei, später den schröder nun fr. merkeldie mir sympatisch ist. meine einstellung! brauchen wir auch nicht diskutieren.

übrigens kannst nur beten das die grünen nicht stärker werden.




darum hatte ich den Satz gewählt, er betrifft die Allgemeinheit und nicht das einzelne Individuum.
Und ich finde schon erstaunlich, dass der schon vor ca 2500 Jahren aktuell war...

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz