Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 2.256 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

28.05.2011 19:02
Eifersucht ist........... antworten

Wenn Frauen eifersüchtig sind, sollte mann ihnen aus dem Weg gehen

http://web.de/magazine/lifestyle/liebe/1....html#.A1000112

Wart ihr schon mal eifersüchtig?
Ich ja und was ich in dem Zustand alles gemacht habe, macht mich nicht stolz.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.734

28.05.2011 22:46
#2 RE: Eifersucht ist........... antworten

Ich seh nur schwarz...bei mir funktionieren diese Web-de-Videos scheinbar nicht.

Egal, ich glaube, das der Kachelmann auch einer eifersüchtigen, rachsüchtigen, neidischen, verschmähten Frau auf den Leim gegangen ist. Vielleicht steckt noch mehr dahinter. Auf keinen Fall hat der Mann jemals eine Frau vergewaltigt.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Angefügte Bilder:
ich seh schwarz.jpg  
Annita Offline





Beiträge: 2.050

28.05.2011 22:55
#3 RE: Eifersucht ist........... antworten

ich war früher eifersüchtig und zu recht. heute würde ich meine sachen packen und gehen. heute gibt mein mann sich mühe damit ich bleibe und ich gebe mir auch mühe unsere ehe zu erhalten.

PEST Offline





Beiträge: 10.734

30.05.2011 00:40
#4 RE: Eifersucht ist........... antworten

Annita, anders geht das nicht.
Beide müssen jeden Tag alles geben.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

30.05.2011 15:54
#5 RE: Eifersucht ist........... antworten

komisch- bei mir funktioniert es. Hab heute noch mal reingeschaut- geht wunderbar.
Hat das vielleicht was mit deinem PC zutun?
Denn das ist ja ein ganz simpler Klipp aus der Startseite von Web.de

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.734

31.05.2011 00:26
#6 RE: Eifersucht ist........... antworten

Ich weiß es nicht. Vielleicht blockt mein Spybot Serch & Destroy die Videos von Web???
Und ich weiß nicht, wie ich das ändern kann.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

31.05.2011 13:12
#7 RE: Eifersucht ist........... antworten

Das ist natürlich ärgerlich.
In dem Video geht es um zwei asiatische Frauen, die sich mitten auf der Straße mit ihren beiden Autos begegnen.
Sie sind zwei Rivalinnen um den selben Mann.
Eine der Frauen schiebt mit ihrem Auto die andere von der Straße, daraufhin fährt die andere ein Stück zurück und rast so dicht an der
Frau vorbei dass diese durch die offene Fahrertür in der sie steht, unter den Wagen gedrückt wird.
Ich dachte immer, Asiatinnen wären so souverän Gefühlen gegenüber aber DAS!.........

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.734

31.05.2011 18:01
#8 RE: Eifersucht ist........... antworten

Asiatinnen sind auch nur "Tiere".
Es ist genetisch natürlich, das sich Frauen um einen guten Mann streiten, genau wie sich Männer um eine gute Frau streiten können. Das ist im ganzen Tierreich so. Das fängt bei der Stubenfliege an und geht hoch bis zu uns. Die Gefühle kann man auch kaum rational steuern. Das ist Instinkt. Es geht um die besten Gene. So gesehn ist Eifersucht notwendig. Deswegen empfindet auch jeder das Gefühl.
Und wer weiß wie wir reagieren, wenn wir in eine ähnliche Situation kommen? Wobei bei uns wohl inzwischen mehr der Erfolg des Anderen im Vordergrund steht, auf den man eifersüchtig sein könnte.
Kachelmann kam frei. Auch er war ein Opfer einer eifersüchtigen Frau, die zusätzlich von ihm verschmäht wurde...sie war seine Ex. Und die darf nie verschmäht werden, sonst gibt es Rache!!!

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

31.05.2011 21:14
#9 RE: Eifersucht ist........... antworten

Das ist die Frage, mir erschien sie eigentlich recht ehrlich in ihren Aussagen auch wenn sie sich zweimal in der Aussage wiedersprochen hat.
Meist ist es doch so dass mann in der Aufregung was sagt im eigenen Sprachgebrauch und der Rechtsverdreher
dreht einem die Worte, die man ganz anders gemeint hat, im Munde um.
Heißt, jedes Wort auf die Waagschale legen und prüfen.
Wer macht das schon, wenn er aufgeregt ist?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.734

06.06.2011 00:47
#10 RE: Eifersucht ist........... antworten

Nicht nur die Worte, auch die Körperhaltung und Mimik sind extrem wichtig. Und da haben sich ganz sicher höchst kompetente Leute mit befasst.
Das was wir im Fernsehn sehen, hat mit der Realität kaum was zu tun.
Und wir Volk bilden uns ein Sympatieurteil, welches von den Medien geprägt wurde. Und unsere persönlichen Erfahrungen spielen da mit rein.
Ich hab selber die Rache einiger Exen zu spüren bekommen. Zum Glück hat mich nie eine wegen Vergewaltigung angezeigt.
Aber wenn? Was hätte ich tun sollen? Hoffen, das der Richter die Wahrheit herausfindet und merkt, das die Ex nur auf Rache aus ist?
Welche Ex sagt schon positiv aus, wenn der Saubock endlich mit Rache überschüttet werden kann?
Ich hatte mal eine, die wurde noch nie von einem Mann verlassen. Immer hat sie Schluß gemacht. Und nun hab ich ihr den Laufpass gegeben.
Kannst Marion fragen, die Ex hat auch an Marion geschrieben, das sie gefälligst ihre Finger von mir lassen sollte, weil sonst was übles passieren würde. Aber das war nur eine Drohung...zum Glück.
Woher will man wissen, ob die Frau ehrlich ausgesagt hat?
Weil das wohl niemals ermittelt werden wird, mußte das Gericht so urteilen.
Garantiert wäre Kachelmann verurteilt worden, wenn er und sie Kampfspuren an ihren Körpern gehabt hätten. Hatten sie aber nicht.
Sie hätte Hautpartikel unter ihren Nägeln haben müssen, aber auf jeden Fall er. Hatten aber beide nicht.
Und Spermien in ihr?
Na Sex mit der Ex soll ganz prickelnd sein.
Vielleicht hat sie sich was erhofft und er hat nicht mitgespielt. Kachelmann hat bombig verdient. Das ist immer ein Motiv, um wieder was vom Ex zu wollen. Aber was, wenn der nicht mitmacht? "Prrrrrruuuust...das wird der Kerl noch schwer bereuen!!!!
Den mach ich fertig, der ist ruiniert. Auch wenn er nicht schludig gesprochen wird. Der Arsch ist am ENTE"!!!
Sie hat auf jeden Fall gewonnen.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

06.06.2011 08:48
#11 RE: Eifersucht ist........... antworten

Na ja, sein Ruf ist ruiniert, und das Urteil EIGENTLICH auch eine versteckte Verurteilung.
Bin ja mal gespannt, wie er da wieder gerade raus kommen will.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.734

07.06.2011 12:38
#12 RE: Eifersucht ist........... antworten

Ich bin gespannt, ob die Frau jetzt zufrieden ist, oder ob sie sich was neues ausdenkt, um ihn ganz zu ruinieren.

Nun kommt es drauf an, wie die anderen menschen auf Kachelmann reagieren.
Ich würde ihn als unschuldig betrachten und ihn voll respektieren.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2011 09:44
#13 RE: Eifersucht ist........... antworten

Ich empfinde es unverschämt, einen Menschen abzuurteilen, den ihr nicht kennt!!!!!

Wie könnt ihr behaupten, die Frau hätte den Kachelmann über den Leisten gezogen?

Einerseits wird sich hier über die Verfälschungen der Medien und Politik aufgeregt, andererseits nehmt ihr euch das Recht heraus mit eurem mickerigen echten Wissen andere zu verurteilen!Wir bekommen nur zu sehen, was wir sehen sollen!, Oder gibt es hier jemanden, der bei Gericht war, der die betroffenen Personen kennt?. Ich denke nicht.
Bildet ihr euch eure Meinungen immer über dritte? Oder wenn ihr nur der einen Seite Gehör geschenkt habt?

Bitte verzeiht diese harte Worte, doch sie spiegeln mein Empfinden auf solch Verhalten anderer gegenüber wider!!

Ihr müsst noch sehr viel lernen, und deswegen gibt s keinen Grud euch böse zu sein.

Mögen die Götter euch den Weg weisen, und ihr den Weg des Erkennens findet.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

17.07.2011 13:19
#14 RE: Eifersucht ist........... antworten

Zitat von 

Ich bin gespannt, ob die Frau jetzt zufrieden ist, oder ob sie sich was neues ausdenkt, um ihn ganz zu ruinieren.
Nun kommt es drauf an, wie die anderen menschen auf Kachelmann reagieren.
Ich würde ihn als unschuldig betrachten und ihn voll respektieren.



Hallo Pest- ich denke, die zwei haben sich verdient.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

17.07.2011 23:38
#15 RE: Eifersucht ist........... antworten

unverschämt,eurem mickerigen echten Wissen,

Ich danke dir für deine reichhaltigen Belehrungen

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.734

17.07.2011 23:41
#16 RE: Eifersucht ist........... antworten

Hallo Hirschkuh
Egal was wir hier posten, es wird niemanden schaden. Von den Betroffenen interessiert sich niemand für unsere Meinung.
Lass uns doch hier ein bischen rumspinnern, unsere eigenen Erfahrungen erzählen und mit dieser Sache vergleichen.
Hier sollte es kaum einer Goldwaage bedürfen.
Wenn man uns schon nicht die Wahrheit sagt, müssen sie damit rechnen, das wir zu fantasieren beginnen.
Wie du über die Kachelmannsache denkst, hast du ja nicht geschrieben. Vielleicht bist du da ja wesendlich reifer und erfahrener als wir???
Wenn das so ist, dann lass uns doch Teil haben an deinem Wissen. Du bist eine Frau. Wie siehts bei dir mit Rache aus?
Undenkbar? Oder schon hundertfach erprobt?
Ist Kachelmann ein Schwerverbrecher? Oder hat die Frau nach verschmähter Liebe und zigfachem Betrug die Nase voll gehabt und sich die Vergewaltigungsgeschichte ausgedacht, um Kachelmann restlos zu ruinieren? Oder ist sie eine Heilige und Kachelmann der übelste Vergewaltiger???

Anderen Teils, wen interessiert das jetzt noch???

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

PEST Offline





Beiträge: 10.734

17.07.2011 23:42
#17 RE: Eifersucht ist........... antworten

Zitat von Runenweib

Zitat von 

Ich bin gespannt, ob die Frau jetzt zufrieden ist, oder ob sie sich was neues ausdenkt, um ihn ganz zu ruinieren.
Nun kommt es drauf an, wie die anderen menschen auf Kachelmann reagieren.
Ich würde ihn als unschuldig betrachten und ihn voll respektieren.



Hallo Pest- ich denke, die zwei haben sich verdient.



Keine Ahnung, aber lieb haben DIE sich ganz bestimmt nie wieder.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2011 06:51
#18 RE: Eifersucht ist........... antworten

Natürliche habe ich auch eine Meinung zu diesem Fall, doch ich würde nicht veurteilen. Weder den Herrn Kachelmann, noch die Frau.
Ihr habe veruteilt, und Urteile über eine Person, die nicht persönlich bekannt ist, halte ich für unsinnig.

Selbstverständlich ist es legitim eine Meinungzu äussern, doch urteilen ist was ganz anderes.

Meine Meinung zu dieser Thematik ist, das wir nur einen Bruchteil von dem erfahren haben, was wirklich passiert ist.
@ Pest: du irrst, indem du sagst, das immehin keine Verletzung festegestellt wurden. Ist das für dich der Beweis keiner Vergewaltigung?
Du irst!! Bitte verzeih, doch dieses Männerdenken.....der weibliche Körper funktioniert ganz anders als der männliche.

Um die Art Mensch aufrechtzu erhalten, ist es notwendig, das der Mann, immer und überall seine Gene verstreut.
Die Aufgabe uns Frauen ist es nunmal, herzuhalten. ich betone!! Es geht sich um die Evolution!!! UND mitnichten um persönliche Abwertungen von Mann und Frau!!!!!
Es ist nunmal so, das die Frau IMMER dem Willen des Mannes zu gehorchen hat.Evolutionär gesehen!!!
Damit EBEN KEINE VERLETZUNGEN und daraus resultierende u.U. bleibende Schäden der Geschlechtsorgane bestehen, ist es von Nöten, das die Drüsen in der Vagina recht gut funktionieren MÜSSEN!! Ergo, es kann zu keinen Verletzungen kommen, die eine Vergewaltigung BEWEISEN!!! Alles andere ist Männerirrglaube!
Es sind zu wenig Details bekannt, und wie soll eine Vergewaltigung BEWIESEN werden ? Dies findet selten in der Öffentlichkeit statt!!

Ich bitte also, sich mit verurteilenden Bemerkungen zurückzuhalten! Ich empfinde es als Schlag ins Gesicht jeder Frau, der dies passiert ist und sie beweisen MUSS, wobei der Täter zuoft als das Opfer gesehen wird!!!

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2011 06:59
#19 RE: Eifersucht ist........... antworten

@ Runenweib: Deine Kommentare wrden langweilig!!! Vielleicvht solltest du einmal anfangen über dich nachzudenken, weshalb du JEDESMAL bei meinem Geschreibsel, dir immerzu etwas rauspickst, woran du dich ergeifern kannst.

Es ist nuneinmal mickeriges Halbwissen. Oder bist du schon Vergewaltigt worden, hast es an die Öffentlichekit gebracht? Hast du dich jemals intensivst mit dieser Thematik auseinander gesetzt? Ich denke nicht, denn sonst würdest du nicht so reagieren.

Und ich bitte dich herzlichst, meine Posts nicht immerzu als persönlichen Angriff zu werten. Es ist auf Dauer recht langweilig und führt zum Stillstand!!! Doch ich danke dir, das ich dir so wichtig erscheine. Sehr gerne würde ich dich persönlich kennnenlernen,und dann wirst du schon sehen, das es keinen Grund in mir eine Rivalin zu sehen.

last-virgin Offline




Beiträge: 945

18.07.2011 10:29
#20 RE: Eifersucht ist........... antworten

Es gibt mit Sicherheit ganz viele Fälle von Vergewaltigung, die nicht durch äußere Zeichen nachweisbar sind und mit Sicherheit werden diese an schächeren Personen ausgeübt,an Frauen, Kindern und auch Männern.
Ich bin mir absolut sicher, dass jeder, der hier im Forum schreibt, dieses verurteilt und Mitgefühl mit den Betroffenen hat.
Aber es ist auch nicht so selten, wie man denken könnte, dass Frauen den Umstand, dass es schwer nachzuweisen ist, nutzen, um eine Art Abrechnung oder Rache an dem Andren vorzunehmen.
Wir alle können hier nur unserem subjektiven Empfinden Ausdruck verleihen, objektive Wahrheit ist uns allen nicht möglich.
Aber da im Fall Kachelmann alles?? öffentlich gemacht wurde, ist es auch legitim, wenn man im Rahmen der erkennbaren Möglichkeiten spekuliert.
@Hirschkuh,
auch Deine Sicht darauf ist absolut akzeptabel und sie widerspricht nicht sooo sehr, den geäußerten Meinungen.
Ich denke, Du meinst es vielleicht nicht so, aber Du hast einen ganz schön oberlehrerhaften Ton an Dir, das finde ich schade.

lg

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2011 11:49
#21 RE: Eifersucht ist........... antworten

Aber es ist auch nicht so selten, wie man denken könnte, dass Frauen den Umstand, dass es schwer nachzuweisen ist, nutzen, um eine Art Abrechnung oder Rache an dem Andren vorzunehmen


Und genau da ist der Irrglaube! Woher willst du das wissen? Es kommt SEHR selten vor, das Frauen diesen Umstand ausnutzen!!
Es mag Oberlehrhaft klingen, was nicht meine Absicht ist, mich ärgert in welchem schwachsinnigen Glauben diese Gesellschaft lebt!
Und um Vergewaltigt zu werden, muss niemand schwach sein. Auch das ist ein Irrglaube!
Dieser falsche Glaube wiegt in falscher Sicherheit. Und es mag Oberlehrhaft klingen, bitte, dann regt euch darüber auf, und ich hoffe das es euch im Gedächtnis bleibt, falls ihr einmal in solch eine Situation kommt und ihr euch rechtzeitig retten könnt!

Es gibt mit Sicherheit ganz viele Fälle von Vergewaltigung, die nicht durch äußere Zeichen nachweisbar sind und mit Sicherheit werden diese an schächeren Personen ausgeübt,an Frauen, Kindern und auch Männern.

Um einmal die Realität darzustellen: ES IST IN DEM MEISTEN FÄLLEN NICHT NACHWEISBAR! In den seltensten Fällen die weniger als 3% ausmacht ist es nachweisbr! Das ist die Realität

gegen Spekulationen ist nichts einzuwenden. gegen Verurteilung schon.
Wer jemals solche eine Situaltion erlebt hat, will auch kein Mitgefühl. Ein respektvoller Umgang und der Versuch zu verstehen ist was hilft.
Diese Thematik ist sehr komlpex und schwer zu begreifen. gerade wegen dieser Komplexität, wünsche ich mir einen entsprechenden Umgang mit diesem Thema. AUhc wenn Herr kachelmann und seine Ex hier vielleicht nicht mitlesen, könnte es doch jemand anders. Ich bitte einmal darüber nachzudenken.

last-virgin Offline




Beiträge: 945

18.07.2011 12:39
#22 RE: Eifersucht ist........... antworten

Und genau da ist der Irrglaube! Woher willst du das wissen? Es kommt SEHR selten vor, das Frauen diesen Umstand ausnutzen!!

....woher willst DU das wissen?? Möglicherweise stehen sich ja hier unterschiedliche Erfahrungen gegenüber...

Und um Vergewaltigt zu werden, muss niemand schwach sein. Auch das ist ein Irrglaube..


..ich meinte hier eine körperliche Unterlegenheit des Opfers..
ich hoffe das es euch im Gedächtnis bleibt, falls ihr einmal in solch eine Situation kommt und ihr euch rechtzeitig retten könnt!

....woher willst Du wissen, wer hier nicht schon in so einer Situation war und sich nicht retten konnte, halt mal ein bisschen an Dich...
Wer jemals solche eine Situaltion erlebt hat, will auch kein Mitgefühl. Ein respektvoller Umgang und der Versuch zu verstehen ist was hilft.
Diese Thematik ist sehr komlpex und schwer zu begreifen. gerade wegen dieser Komplexität

....ich finde, respektvoller Umgang und der Versuch zu verstehen sollte prinzipiell die Basis sein, nicht nur mit Opfern, beides schließt Mitgefühl nicht aus.
Ich stimme Dir zu, dieses Thema ist sehr komplex und ist trotzdem zu begreifen.

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2011 13:04
#23 RE: Eifersucht ist........... antworten

Weshalb sollten sich unterschiedliche Erfahrungen gegenüberstehen, wenn die Tatsache ist, das es sehr selten vorkommt, das Frauen diesen Umstand ausnutzen? Es sind Fakten.

Vielleicht wird es dich wundern, auch ein körpelich straker Mensche kann vergewaltigt werden, wil das mit dem körperlichen Erleben nichts zu tun hat. Das Unterbewusstsein geht in solchen Situationen eigene Wege! Der Selbstschutz wird eingesetzt.

Ich behauptete keinesfalls das hier niemand in dieser Situation war. Vielmehr war es daraufbezogen, das das oberlehrerhafte doch zum Nachdenken anregt und dadurch mehr Feingefühl entwickelt wird.Man sich daran erinnert.

Und nocheinmal, WER DIES NICHT SELBST ERLEBT HAT; KANN ES NICHT BEGREIFEN.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

18.07.2011 13:07
#24 RE: Eifersucht ist........... antworten

Hallo Last Virgin,
inzwischen sehe ich so garkeinen Sinn darin, auf Posts zu antworten in denen die Userin "scheinbar " ganz genau weiß, ob wir darin Erfahrung haben oder nicht.
Es wird sich auch nicht vorher, bevor Frau solche Post von sich gibt erkundigt, ob es da schon mal ein Thema gegeben hat
und die Ein oder Andere doch Erfahrungen hat sammeln müssen.
Wir sind alle nur "unverschämt" und haben "mickerigen echten Wissen", sind eifersüchtig und was weiß ich.
Da verschwende ich meine Energie nicht mehr drann.
Ich weiß, dass ich hier mit "Schönes Wetter" dieses Thema schon hatte und dass meine Erfahrungen klahr sind.
Also @Last Virgin mach dir nichts draus, Verurteilen geht halt schneller, sich erstmal erkundigen ist ja mit Lesen verbunden.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2011 13:15
#25 RE: Eifersucht ist........... antworten

@ Runenweib: es ist sehr schade, das du nicht den Mut mir selbst du antworten, sondern es eher vorziehst andere gegen mich aufzuwiegeln.

Es wäre auch sehr schön, wenn du vielleicht deine persönliche Antipathie gegen mich einschränken würdest und unter dem Gesichtspunkt vielleicht auch einmal liest was ich schreibe!
Wenn du dies nicht möchtest, dann bitte ich dich doch sehr garnicht zu reagieren!

ICH HABE NIEMANDEN PERSÖNLICH ANGEGRIFFEN; ICH HABE MEINE MEINUNG GEÄUSSERT BEI EINER THEMATIK IN DER ICH MICH AUSKENN! FALLS DU DIES ALS ANGRIFF GEGEN DEINE PERSON WERTEST; DAS IST ES DEIN PROBLEM!!!!

oder ist es nicht gestattet seine Meinugnzu äussern? Wenn du nicht bereit bist zuzuhören, dann lass es bitte ganz.

ICH BESCHÄFTIGE MICH MIT DIESER THEMATIK SEIN JAHREN; PROFFESIONELL UND KENNE ALLE BEREICHE!! AUCH AUS SICHT DER OPFER; TÄTER; PSYCHOLOGEN; ÖFFENTLICHKEIT;DEM STAAT

Und bitte bitte lass deinen pesönlichen Feldzug gegen mich, such dir ein anderes Feindbild!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Werbung »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen