Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 1.513 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Seiten 1 | 2 | 3
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

29.03.2011 09:50
#26 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

http://de.news.yahoo.com/34/20110328/twl...et-6ae0455.html

Großer Odin- was kommt da auf uns zu- ?
Diese Menschen können einem nur Leid tun.
Welche Konsequenzen hat das für uns?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.661

30.03.2011 01:22
#27 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Zitat von 

Großer Odin- was kommt da auf uns zu- ?


Nicht viel mehr, als in den 50er - 60er - 70er Jahren, als sie ihre verschissenen Atombomben getestet haben.
Damals hat kein Hahn danach gekräht. Hat sich keiner getraut...man wußte das die Amis irre sind und Kritik mit ihren Bomben honoriert.
Zum Glück war Kennedy ein einiger Maßen vernünftiger Präsident, sonst hätte es Kuba nicht mehr gegeben. Oder sogar die ganze Welt nicht...

Japan wäre jetzt DIE GELEGENHEIT für Alle MENSCHEN AUF DER ganzen WELT, um nachzudenken und SOFORT alle AKW RESTLOS ABZUSCHALTEN. Aber nein, sie lernen nichts daraus, weil ihre Gier nach Geld grenzenlos ist.

Und warum sollen die einen Leid tun? Sie sind überheblich und glauben, die Sache alleine in den Griff zu bekommen. Die Japanesen lassen keine ausländischen Helfer ins Land.
Ja dann....?

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

30.03.2011 11:08
#28 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Zitat von 

Nicht viel mehr, als in den 50er - 60er - 70er Jahren, als sie ihre verschissenen Atombomben getestet haben.



Ich erinnere mich- das hat in der Firma, in der ich zu der Zeit arbeitete jeden empört.
Und es erinnerte mich an einen Film den wir in meiner Schulzeit gesehen hatten, in den Inselbewohner von
ihrer Insel vertrieben wurden weil die Ammis zu der Zeit dort versuch starteten.
Ich glaube, auch die Franzosen testeten dort.

Aber die Menschen in Japan, die einfache Leute sind mit dem manipulativen Wissen über Atomkraft und Technik,
sind jetzt wirklich knüppelhart drann.
Sie sind Menschen und schon das ist ausreichend, mit ihnen zu fühlen.
So wie mit allen Lebewesen.

Zitat von 

Und warum sollen die einen Leid tun? Sie sind überheblich und glauben, die Sache alleine in den Griff zu bekommen. Die Japanesen lassen keine ausländischen Helfer ins Land.
Ja dann....?



Aber das Problem wird nicht einfach an uns vorbei rauschen.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

30.03.2011 16:00
#29 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

pest ich glaube da sind wir erst mal ohne strom.mm kerzenschein hat auch was gemütliches.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

31.03.2011 01:40
#30 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Zitat von 


Aber das Problem wird nicht einfach an uns vorbei rauschen.


Deswegen sollten die Japsen endlich Hilfe annehmen und Fachleute ins Land lassen. Die Russen wissen, wie man ein Atomkraftwerk abdichtet. Sie haben es praktisch schon gemacht. Aber die Japsen wollen jetzt Kunstharz auf das Werk gießen. Was das für eine Sauerei wird, kann sich nur der ausmalen, der weiß, was Kunstharz flüssig für eine Chemikalie ist. Außedem ist der Reaktor heiß. Und Kunstharz ist sehr leicht brennbar.
Die Japsen sind doch wahnsinnig. Die Reasktoren sind voller Wasser. Kunstharz härtet nichgt auf Wasser aus. Beton hingegen braucht Wasser, um zu härten. Außedem ist Beton nicht brennbar und viel billiger als Kunstharz.

Zitat von 

Und es erinnerte mich an einen Film den wir in meiner Schulzeit gesehen hatten, in den Inselbewohner von
ihrer Insel vertrieben wurden weil die Ammis zu der Zeit dort versuch starteten.
Ich glaube, auch die Franzosen testeten dort.


Das waren die Bikiniinseln. Die sind auch jetzt noch total verstrahlt.
Die Briten haben auch da getstet. Und die Russen testeten in der Behringsee. Und die Briten, Franzosen, Neuseeländer und Australier testeten im australischen Outback. Im Grunde ist die ganze welt schon lange verseucht. Nevada war auch Testgebiet. Und wo Indien, China, Korea etc testen, wer will das noch wissen....

Zitat von Annita
pest ich glaube da sind wir erst mal ohne strom.mm kerzenschein hat auch was gemütliches.


Wieso sind wir erst mal ohne Strom?
Die Kohlekraftwerke laufen ja erst mal weiter. Und inzwischen gibt es so viel Windkraft, Sonnenkraft und Wasserkraft, das die 20% Atomstrom durchaus verzichtbar wären.
Man erzählt uns was von CO2, dabei gibt es viel viel schlimmere Umweltkatastrophen. An die sollte man rangehen. Das Klima ist wie es ist. Daran können wir popeligen Menschlein erst was ändern, wenn wir das Thermostat gefunden haben. CO2 ist es auf keinen Fall.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

31.03.2011 14:07
#31 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

ne von den kohlekraftwerken müssen wir ja auch weg.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

31.03.2011 14:08
#32 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

keiner läßt sich gern in die karten schauen. zu verbergen hat jedes land was.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

01.04.2011 01:58
#33 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Sicher müssen wir auch von den Kohlekraftwerken weg, aber doch nicht so dringend wie von dem verfluchten Atom.
Kohle richtet nicht solche Schäden an. Und die Asche als Restmüll ist auch ungefährlich. Anders als die abgebrannten Atombrennstäbe.
Bis die Kohle ein Ende hat, wird man so viel Sonne, Wind und Wasser nutzen, das es für alle reicht.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Shytaries Offline





Beiträge: 80

02.04.2011 15:51
#34 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Da kann einem nur schlecht werden, wenn man drüber nachdenkt. Aber nachdenken alleine genügt nicht, also muss man was tun. Einer alleine kann nichts ausrichten, wenn alle zusammen etwas zu bewegen versuchen, dann erst hat es Aussicht auf Erfolg. Dass Atomkraft unbeherrschbar ist und bleibt, dürfte jedem klar sein, also weg davon und zwar so schnell wie möglich. Nach ein paar Recherchen fand ich heraus, dass das nächstliegende Akw von uns in 50 KM Entfernung eine Schrottkiste ist. Und wie ich anschließend noch herausgefunden habe, bekommen auch wir unseren Strom von dort geliefert durch unseren Anbieter. *umfall*
Wer mal reinschauen möchte, hier:

http://www.cattenom-non-merci.de/16.html

Als nächstes auf dem Programm steht bei mir eine Demo:

http://www.cattenom-abschalten.de/

Unseren Stromanbieter werden wir wechseln und da ich eh schon Greenpeace-Fördermitglied bin, liegt es nahe dort hinzugehen. Denke mal die können es sich nicht leisten einen über den Tisch zu ziehen wie andere Anbieter. Spiele auch mit dem Gedanken Greenpeace-Aktivistin zu werden, auch wenn ich im Moment alle Hände voll zu tun habe, da ich im Ehrenamt-Einsatz bin.

http://www.greenpeace-energy.de/

† - - - - - - † - - - - - - † - - - - - - †
Gäbe es keine Dunkelheit, dann wäre die Lichtgeschwindigkeit gleich Null.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

02.04.2011 16:18
#35 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

den super gau hatten sie schon von anfang an. unser sohn wohnt sehr nahe an so zwei atomkraftwerk dran . ich bin fürs abschalten. nekarsulm und kirchheim ?

PEST Offline





Beiträge: 10.661

03.04.2011 02:06
#36 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Zitat von 

Nach ein paar Recherchen fand ich heraus, dass das nächstliegende Akw von uns in 50 KM Entfernung eine Schrottkiste ist.


Wir haben das Atommülllager Lubmin in etwa 80 Kilometer Entfernung.
Da brutzeln noch alte DDR-Atom-Tonnen vor sich hin. Und seit kurzem wird das Lager mit neuem Müll aufgefüllt.
Noch wird da nicht so hart gekämpft wie in der Asse oder in Gorleben.

Wir haben unseren Wechselantrag längst abgeschickt. Aber ich hab gehört, das Stromanbieter die mit Wasserkraft werben, auch nur Lügner sind. In Wahrheit ist das wohl doch Atomstrom. Die verarschen uns doch alle so wie es ihnen Recht ist. Was wir dabei denken ist denen scheißegal.
Hauptsache die können sich die Taschen fett machen.
Ich glaube den Bossen bald garnichts mehr.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

03.04.2011 11:40
#37 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Wisst ihr von irgendeinem Inter.- Netzwerk in dem Demos angekündigt werden?
Denn ich kann mir vorstellen, dass jetzt jeder gebraucht wird um das endgültige Schließen durchzusetzen.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

03.04.2011 16:48
#38 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

wenn ich da mitmache gibt es beim schwager ärger. da verliert er seinen beruf. kann ich wirklich nicht machen.

Shytaries Offline





Beiträge: 80

03.04.2011 20:06
#39 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

@Annita
Alle abschalten, das ist die einzig vernünftige Entscheidung. *nickt* Es braucht keine Atomkraft. Wenn man wollte, würde man jetzt schon ohne sie auskommen. Nur ums Geld geht es "denen da oben", die Politiker bekommen einfach den Hals nicht voll genug, traurig :(



@PEST
Auch nicht schlecht :( Ist nicht weniger gefährlich als nen laufendes Kraftwerk *seufz* Klar denkt die Regierung nur ans Geld und die kleinen Leute sind denen sowas von egal. Und dass sie gewählt werden, dafür sorgen die schon. Mir kann keiner mehr erzählen, dass da alles mit rechten Dingen zugeht o.O Sowas wie Demokratie gibt es nicht, ist doch alles eine getarnte Diktatur -.-


@Runenweib
Meinst du sowas in der Art?

http://www.anti-atom-piraten.de/demos-und-termine/

http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/t25.html

† - - - - - - † - - - - - - † - - - - - - †
Gäbe es keine Dunkelheit, dann wäre die Lichtgeschwindigkeit gleich Null.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

03.04.2011 20:41
#40 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Jou!!

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

04.04.2011 17:06
#41 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

mit dem thema habe ich mich zuwenig befasst. aber das es dann zur stromknappheit führen würde kann ich mir vorstellen.

so richtig seh ich da nicht durch. bin aber noch nie ein fan von atomkraftwerken gewesen.

in der umgebung von dresden gab es ein versuchatomkraftwerk. es ist über jahre zu extrem krebserkrankungen gekommen. aber es hat laut untersuchungskomission nix mit dem kraftwerk zu tun.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

04.04.2011 18:54
#42 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Zitat von 

Wisst ihr von irgendeinem Inter.- Netzwerk in dem Demos angekündigt werden?


Such mal im Facebook. Da kannst du sogar selber eine Initiative gründen.

Shytaries-*nickt*traurig :(, *seufz*
Du bist für die Smilies freigeschaltet... Dieses Forum unterscheidet sich von Facebook und Youtube dadurch, das es hier Smilies gibt.

Zitat von 

Mir kann keiner mehr erzählen, dass da alles mit rechten Dingen zugeht o.O Sowas wie Demokratie gibt es nicht, ist doch alles eine getarnte Diktatur


Von Natur aus kann Demokratie niemals funktionieren.
Menschen sind Herdentiere und brauchen ein Leittier das sagt, wo die Herde hin läuft. In einer Demokratie fragt das Leittier die Herde, ob sie da hin will. Weil es aber niemals funtioniert, das sich alle Herdenmitglieder einig sind und zustimmen, wird es immer Gegner geben. Demzufolge kann Demokratie nicht funktionieren. Also muß das Leittier sagen wo es lang geht, auch wenn es vorher die Herde fragt. Am Ende wird doch gemacht, was der Boss gesagt hat.
Wenn der Boss Schwächen zeigt und zu viele Fehler macht, wird er gestürzt und ein neuer Boss übernimmt die Herdenführung. So und nur so kann die ganze Herde in eine bestimmte Richtung laufen.
In Japan funktioniert das gut. Aber da zeigt das Leittier langsam Schwächen und die Herde beginnt aufzubegehren.
In der DDR gab es eine Diktatur. Da war alles klar. Honecker hat einen Plan, er gibt selbigen bekannt und ordnet an. Und alle machen was gesagt wird. Klare Regeln, konkrete Gesetze, alle wissen Bescheid. Und jetzt? Eine wirre, schwammige Pampe, keiner kennt die aktuellsten Gesetze, jeder läuft so in irgendwelche Fallen und schwebt permanent in Geafahr, irgendwas falsch zu machen. Und man weiß noch nicht mal, wo man Informationen her bekommt.

Zitat von 

mit dem thema habe ich mich zuwenig befasst. aber das es dann zur stromknappheit führen würde kann ich mir vorstellen.


Nein, es führt nicht zu Stromknappheit. Oder hattest du die letzten Tage dunkle Minuten? Man hat 7 Kraftwerke abgeschaltet und keiner hats bemerkt. Komisch gelle???

Zitat von 

in der umgebung von dresden gab es ein versuchatomkraftwerk. es ist über jahre zu extrem krebserkrankungen gekommen. aber es hat laut untersuchungskomission nix mit dem kraftwerk zu tun.


Neeeeeiiiin....das hat natürlich nie was mit Atom zu tun.
Die Kraftwerkbetreiber sonnen sich doch regelmäßig unter ihren Brennstäben...

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

04.04.2011 19:29
#43 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

ICH LIEBE DEN MITTERMEYER

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.661

05.04.2011 02:01
#44 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Und in der Sendung sagt er ohne Skrupel knallhart das was er wirklich denkt.
Ich möchte auch mal auf eine Bühne und den Menschen die Hirne waschen.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Shytaries Offline





Beiträge: 80

06.04.2011 18:07
#45 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

@Annita
Oh ja, das kenne ich. Unseres steht ja auch nicht weit weg und hier sterben die Leute wie die Fliegen, alle bekommen Krebs. Wer weiß, warum meine Schilddrüse nen Knacks hat, aber nein, doch nicht wegen AKW, pfff...wer's glaubt.

@PEST
Ach die Smilies habe ich schon gesehen, aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Vielleicht kann ich mich mit der Zeit ja noch dran gewöhnen und werde mal darauf zurückgreifen *gg*

Es gibt Herdentiere und Einzeltiere oder Außenseiter. Die kommen dann mit so einigem nicht zurecht und dazu zähle ich mich auch. Leittier kann ich eine zeitlang dulden, aber wenn ich sehe dass es Mist baut, dann ist Ende. Aber mal davon abgesehen, komme ich besser klar, je einsamer ich bin. Engster Familienkreis ist gerade noch so ok und das sind echt nur 5 Leute, also an einer Hand abzuzählen. Ich kann mich durch eine große Menge Leute bewegen und trotzdem sehe ich niemanden neben mir. Wenn sich etwas mit meinen Interessen deckt, arbeite ich auch mit anderen zusammen oder stimme ab, so wie die Demo, mit der ich mitzugehen gedenke. Auch das ist für mich sowas wie Demokratie, das Volk zeigt, dass es was geändert haben möchte. Nur bezweifle ich, dass die Dickköpfe da oben das Schrott-AKW aufgeben. Nur fühle ich mich schlecht, wenn ich so gar nichts dagegen unternehme und stillschweigend alles erdulde, was mir gegen den Strich geht.

Was du über die heutigen Gesetze sagst ist sicher richtig. Keiner blickt mehr durch und niemand weiß Bescheid. Alles viel zu kompliziert, müsste nicht sein. Das macht auf Dauer krank, man sieht es am Staat, der röchelt ja schon. Würde mir wünschen, man geht ein wenig auf die Leute ein und setzt dann das Ganze vernünftig um, aber dazu ist keiner in der Lage *seufz*

† - - - - - - † - - - - - - † - - - - - - †
Gäbe es keine Dunkelheit, dann wäre die Lichtgeschwindigkeit gleich Null.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

06.04.2011 18:24
#46 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Zitat von 

Ach die Smilies habe ich schon gesehen, aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Vielleicht kann ich mich mit der Zeit ja noch dran gewöhnen und werde mal darauf zurückgreifen *gg*


Weißt du warum der Kopf rund ist?
Das ist so, weil die Gedanken eine andere Richtung nehmen können.
Und weißt du, warum nur 10 % des Hirns genutzt wird?
Na damit genug Platz zum Dazulernen übrig ist.

Zitat von 

Ich kann mich durch eine große Menge Leute bewegen und trotzdem sehe ich niemanden neben mir.


Wenn du wirklich niemanden sehen würdest, würdest du permanent mit den Anderen zusammenstoßen. Geh mal mit verbundenen Augen durch die Menschenmassen...

Zitat von 

Wenn sich etwas mit meinen Interessen deckt, arbeite ich auch mit anderen zusammen oder stimme ab, so wie die Demo, mit der ich mitzugehen gedenke.


So entsteht aus Einzelindividuen eine große gleichdenkende Menschenmasse, die einiges bewegen kann. Alleine bist du garnichts.

Zitat von 

Nur bezweifle ich, dass die Dickköpfe da oben das Schrott-AKW aufgeben.


Die Demos sind ein Weg, aber bewirken kaum etwas.
Man kriegt sie mit Geld ran. Wenn keiner den Atomstrom kauft, schalten sie ab, weil sich das nicht mehr rechnet.
Wechsele zu Greenpeace-Strom. Überzeuge deine Freunde, auch zu wechseln. Und die sollen ihre Freunde überzeugen und die ihre und die ihre und so weiter. Das ist keine Demokratie, sondern knallhart die Marktwirtschaft.

Zitat von 

Was du über die heutigen Gesetze sagst ist sicher richtig. Keiner blickt mehr durch und niemand weiß Bescheid. Alles viel zu kompliziert, müsste nicht sein. Das macht auf Dauer krank, man sieht es am Staat, der röchelt ja schon. Würde mir wünschen, man geht ein wenig auf die Leute ein und setzt dann das Ganze vernünftig um, aber dazu ist keiner in der Lage


Da war die DDR-Gesetzgebung optimal. Die war jung, neu, auf die aktiuellen Verhältnisse zugeschnitten. Das BRD-Gesetz ist zum Teil noch von 1300.
Wußtest du, das es in Bayern immer noch die Todesstrafe gibt? Sie wird nur nicht mehr ausgesprochen.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

06.04.2011 18:31
#47 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Zitat von 

Wußtest du, das es in Bayern immer noch die Todesstrafe gibt? Sie wird nur nicht mehr ausgesprochen.



Puuh dabin ich in den 60ger Jahren noch mal davon gekommen.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Shytaries Offline





Beiträge: 80

06.04.2011 19:06
#48 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

@PEST

Mein Kopf ist aber nicht ganz rund, da haben die Gedanken schon Nase und Ohren rausgeschlagen beim Kreisen ^^

Du wirst lachen, aber kaum zu glauben wie oft das schon geknallt hat, als ich mit anderen zusammengestoßen bin *schmunzel*

Das mag stimmen mit der großen Masse, aber ich löse mich immer wieder davon ab und verschwinde, tauche weg, suche die Ruhe, weil ich sie brauche.

Yepp, schon dabei zu wechseln. Habe meinen Papierkram heute zusammen gesucht und morgen fahre ich zu Greenpeace - Stromwechsel ist angesagt. Dann kann ich auch ruhigen Gewissens nicht nur als bisheriges Greenpeace-Fördermitglied herumlaufen, sondern mich als Greenpeace-Aktivistin betätigen bei der Großdemo *nickt*

DDR-Gesetzgebung kenne ich mich bedauerlicherweise gar nicht mit aus, kann ich auch nicht mitreden *seufz*

Das mit der Todesstrafe wusste ich jetzt ehrlich gesagt nicht, aber soweit ich weiß, hat Deutschland noch keinen Friedensvertrag und lebt nur im Waffenstillstand...oder hat sich da was getan ohne dass ich es weiß? *überleg*

† - - - - - - † - - - - - - † - - - - - - †
Gäbe es keine Dunkelheit, dann wäre die Lichtgeschwindigkeit gleich Null.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

06.04.2011 19:27
#49 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Nee- stimmt noch!

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.661

07.04.2011 01:31
#50 RE: Japan droht der Super-GAU antworten

Zitat von 

morgen fahre ich zu Greenpeace - Stromwechsel ist angesagt.


Wenn 10 von deinen Freunden das Selbe tun, und von jedem dieser Freunde jeweils 10 weitere mitmachen sind das hundert. Wenn von denen jeder 10 Leute überzeugen kann, sind das schon 1000. Und von denen wieder jeder 10 Leute, sind es 10000. So laufen die Atomstromkunden weg. Also wozu mit Atom weiter machen? Gleichzeitig haben die Grünen vielleicht bald das Sagen hier im Land. Von denen würde ich als erste Amtshandlung das Ende der Atomstromsubvensionen erwartet. Das wären hundert milliarden Euro Steuerersparnis pro Jahr. Keine Polizeiprügelei in Gorleben und an der Asse. Und demnächst wohl auch regelmäßig in Lubmin.

Zitat von 


DDR-Gesetzgebung kenne ich mich bedauerlicherweise gar nicht mit aus, kann ich auch nicht mitreden


Nach dem Krieg war die DDR ein völlig neuer Staat, mit einer neuen Gesellschaftsordnung. Also brauchte der Staat neue Gesetze. Alles was bis 1960 galt, war vorbei. Ab 1961 gab es völlig neue gesetze, abgestimmt auf die damals moderne Zeit, mit der neuen Gesellschaftsordnung Kommunismus.

Zitat von 

soweit ich weiß, hat Deutschland noch keinen Friedensvertrag und lebt nur im Waffenstillstand...oder hat sich da was getan ohne dass ich es weiß?

Scheinbar ist der Waffenstillstand beendet. Der kalte Krieg ist ja auch längst vorbei.
Deutschland befindet sich wieder im Krieg. Also Waffenstillstand beendet.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen