Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 2.107 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
PEST Offline





Beiträge: 10.661

08.01.2011 02:44
#51 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Ja...klingt gut...aber wie klingt es, wenn ich sage, das es schön ist, Orangen frisch vom Baum, richtig reif, Ananas frisch vom Feld, Melonen frisch vom Feld. Im Ozean Tunfische oder Marlin angeln gehen. Wenn schon Fell wichtig ist, dann ein Gnufell, oder Zebra, oder Antilope...natürlich aus Zuchtfarmen. Wie wäre es, mal Krokodil zu essen, das schmeckt wirklich lecker. Und in der Sonne braten, völlig nackt...

Ich will inne Sonne....

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

08.01.2011 09:49
#52 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

pest wenn es kühl ist ziehst du dir was überwas ziehst du aus wenn die sonne und luft zu heiß ist von dem essen würde ich keinen bissen runter bekommendu etwas schäm dich

PEST Offline





Beiträge: 10.661

09.01.2011 02:46
#53 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Die Klamotten sind so schwer und nehmen mir die Luft zum atmen. Die Haut will auch atmen...
Wenn die Sonne und Luft zu heiß ist, suche ich mir einen Schatten und trinke was kühles...zu heiß ist bei mir ab 40 Grad.

Zitat von 

von dem essen würde ich keinen bissen runter bekommen


Krokodil schmeckt wie Hühnchen, ist nur noch saftiger und zarter im Fleisch. Gnu schmeckt wie Wildrind und Zebra wie Pferd.
Du mußt unbedingt mal Strauß probieren. Das ist eine echte Delikatesse.

Zitat von 

du etwas schäm dich


Wieso? Wenn ich nach Gottes Angesicht erschaffen bin, sollte ich stolz sein, wie Gott auszusehen. Also sollte ich stolz meinen nackten Körper zeigen. Nach dem Motto, schaut her, so sieht Gott auch aus. Und ihr auch alle.

Aber lass mal, einen Nachteil hat die Wärme. Da wo es warm ist, sind Insekten zu Hauf unterwegs. Und die können einem schon den Tag UND die Nacht verderben...

Ich schäme mich, wenn ich meine Frau anlügen sollte. Ich schäme mich, wenn ich einem armen Menschen etwas klauen würde. Und manchmal schäme ich mich, ein Mensch zu sein.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

09.01.2011 09:53
#54 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Zitat von Pest

Ja...klingt gut...aber wie klingt es, wenn ich sage, das es schön ist, Orangen frisch vom Baum, richtig reif, Ananas frisch vom Feld, Melonen frisch vom Feld. Im Ozean Tunfische oder Marlin angeln gehen. Wenn schon Fell wichtig ist, dann ein Gnufell, oder Zebra, oder Antilope...natürlich aus Zuchtfarmen. Wie wäre es,


Das klingt auch nicht schlecht! Vielleicht machen wir Urlaub- 1/2 Jahr dort und 1/2 Jahr in Skandinavien?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.01.2011 10:43
#55 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

oh weia fremde tiere essen

pest je älter ich werde um so weniger habe ich hunger auf fleisch. mir schmeckt auch mal fleischlos. nicht den tieren zu liebe, ich mag gemüse auch sehr gern.

mir ist schon klar das in den zuchtfarmen ja auch platz für die nachgezüchteten tiere sein muß.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

09.01.2011 10:44
#56 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Jaa- Gemüse und nicht nur Frucht. Ich mag gern süßes aber auch gern deftiges.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.01.2011 10:44
#57 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

das obst gehört niemanden kann man sich das einfach so wegnehmen

PEST Offline





Beiträge: 10.661

09.01.2011 13:39
#58 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Alles gehört irgendjemanden...man kann sich nichts einfach so wegnehmen. Normaler Weise darf man nicht mal in die Wälder, weil die auch alle jemandem gehören. Und laut Gesetz darf man nur ein Kilo Pilze pro Tag sammeln.

Ich mag am liebsten eine gesunde Mischung aus Fleisch und Gemüse. Und als Nachtisch Obst.
Und ich probiere sehr gerne auch mal anderes Fleisch als das, was es normal jeden Tag zu kaúfen gibt.
Im Grunde leben wir doch sehr einseitig. Es gibt Rindfleisch, Schweinefleisch, Geflügel und Fisch. Das ist etwas weng...Glück hat, wer einen Jäger kennt. Der bekommt auch mal das eine oder andere Stück Wild.
Und dann ist unsere Nahrung giftig...momentan ist es Dioxin im Ei. Im Huhn dann ja wohl auch....

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.01.2011 13:41
#59 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

na verhungern geht auch nicht ok

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

09.01.2011 13:42
#60 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Zitat von Pest

Und dann ist unsere Nahrung giftig...momentan ist es Dioxin im Ei. Im Huhn dann ja wohl auch....



Das ist garantiert einen extra Treat wert.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.661

09.01.2011 13:48
#61 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Wäre möglich.
In dem Thread würde ich dann behaupten, das die Eier garnicht mit Dioxin verseucht sind, sondern das es eine Kampagne ist, um die viel zu teuren Bioeier los zu werden, zum anderen die Preise für Eier und Huhn anzuheben.
Das war auch so, als die Rinder wahnsinnig waren und die Schweine rumpesteten.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.01.2011 14:42
#62 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

na gift ist da oder denkt ihr wir haben früher nur gesund gelebt wo kommen dann die extrem vielen krebsfälle her. wo hat sohnemann seine unfruchtbarkeit her.

Marion1510 Offline





Beiträge: 404

09.01.2011 15:03
#63 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Also ich will garnicht wissen , was ich so an Gift in mich rein stopfe. Aber einen Tod kann man ja nur sterben . Ich glaube da ist es auch föllig egal in welches Land wir auswandern . Wenn wir uns von den industriell hergestellten Lebensmitteln ernähren , werden wir überall vergiftete. Dann dürften wir nur noch selbst Angebautes und Gezüchtetes essen . Da wüsten wir aber auch nicht , welche Gifte über den Boden in die Lebensmittel kommen.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.01.2011 15:04
#64 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

genau

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

09.01.2011 15:13
#65 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Na ja. im Großen und Ganzen habt ihr Recht aber wenn das soo ausartet wie bei mir mit Allergien bei Milcheiweiß, Nitrat, Fruchtsäure und Weizen, dann fängt es langsam an zu nerven.
Aber- dazu gehört immer auch eine psychische Komponente.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.01.2011 15:20
#66 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

mmm aber was kann man denn dann essen, selbst bei eigenen anbau ist der regen schon belastet.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.01.2011 15:23
#67 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

mein pc spinnt braucht ne pause

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

09.01.2011 15:30
#68 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Ich sag immer: ein bissl was geht immer und an sonsten muss ich halt damit leben dass
ich Eis, Sahne, Kaffee, Wurstwaren, Weizenprodukte gaaanz wenig essen darf.
Es gibt ja noch Hafer, Roggen, Dinkel.......
Als Aufschnitt irgendwas fischiges,
ansonsten jede Menge Tees.
Also ich muss nicht verhungern.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

10.01.2011 20:59
#69 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

ich bin auch mehr der kartoffelesser. reis grapen lunge und flecke ist bäääh igitt

PEST Offline





Beiträge: 10.661

11.01.2011 03:39
#70 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Habt ihr schon Tschernobyl vergessen? Die Radioaktivität ist immer noch da. Und sie wird auch noch in 20000 Jahren da sein, dann aber wesendlich schwächer, wenn nicht in der Zwischenzeit irgendwo anders neue Strahlung her kommt.
Runenweib, du wohnst in der Großstadt. Die Luft alleine ist schon das reinste Gift. So viel KohlenMONoxid, so viel Ruß, so viel Schwefeldioxid. Dann achte mal darauf, wieviele Lebensmittel in Plastik verpackt sind, Ob du es glaubst oder nicht, die Weichmacher im Plastik können impotent machen, Alergien auslösen und Krebs verursachen.
Ich hab ne Zahnprothese bekommen. Die ist eine Vorläufige und passt inzwischen nicht mehr. Am Donnerstag muß ich wieder zum Zahnarzt.
Ich hatte mir einen Prothesenkleber gekauft. Von dem Zeug hatte ich eine geschwollene Schleimhaut im Mund. Ich hab aber den Kleber weiter genommen. Inzwischen habe ich mich an den Kleber gewöhnt und die Schleimhaut reagiert nicht mehr. Es dauerte fast 6 Wochen, bis ich mich daran gewöhnt hatte.
Ich bin auf Käse, Kümmel und Knoblauch alergisch. Zum Glück kommt dazu, das mir diese Sachen nicht schmecken. Also kann ich gut darauf verzichten.
Würde mir Käse schmecken, ich würde ihn trotz Alergie essen. Gerade dann, weil sich der Körper an Käse gewöhnen muß, um nicht zu reagieren.
So wie du sagst, ist es hauptsächlich Kopfsache.
Marion ist auf Zitrusfrüchte alergisch. Aber sie isst sie trotzdem, weil sie die Vitamine haben will.
Ich akzeptiere es, das sie dabei röchelt, als wenn sie ersticken würde. Aber ich schau hin, falls es doch mal ernst sein sollte, damit ich Hilfe rufen kann.

Wir alle sind schon lange total vergiftet und sind die meisten Gifte gewohnt. Wie Ratten oder Kakerlaken werden wir immun.

Falls ihr etwas wirklich interessantes über Plastik wissen wollt....

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

11.01.2011 19:29
#71 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Nein, Tschernobyl hab ich nicht vergessen, das wird und bestimmt noch lange begleiten aber das Video ist ja echt der Hammer.
DAS hab ich soo nicht gedacht aber eigentlich ist das doch logisch. Wo soll der Mist denn auch hin.
Und wir wundern uns dass die Wale keine Orientierung mehr haben und an die Strände gespühlt werden.
Was die Versäuchung unserer Nahrung betrifft- na ja- ich denke auch dass wir alle was essbar ist,verseucht haben aber mal ganz ehrlich
müssen wir eigentlich auf alles still halten?
Müssen wir nicht zumindest da wo wir es finanziel können, genau das Gegenteil tun was uns die Industrie vorgaukelt?
Ich werde bestimmt nicht Giftfrei leben können aber doch zumindest soweit ich das bezahlen kann.
Und jetzt will ich doch mal meine Wohnung durchflöhen, ob nicht so manch ein Plastikteil ganz verschwinden kann aus meinem Lebensbereich.
Der Klipp hat mich echt getroffen!

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

11.01.2011 19:56
#72 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

kann den clip nicht sehen aber vorstellen kann ich es mir. runenweib glasflachen kaufen, wildlachs kaufen und bioprodukte?

PEST Offline





Beiträge: 10.661

12.01.2011 01:17
#73 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Nein Annita, du kannst dir nicht vorstellen, was in der Videoreihe so alles gezeigt wird. Keiner kann sich das vorstellen.
Glasflaschen sind mit einem Plastikdeckel zu gemacht. Und wenn es ein Metalldeckel ist, so ist der Dichtungsring aus Plastik. Der Etikettenkleber ist ebenfalls Plastik. Wildlachs aus der Tiefkühltruhe? Schau ihn dir an, er ist in Plastik verpackt. Und Bioprodukte trägst du in einer Plastiktüte nach Hause. Und werden die in Papier eingewickelt? Vielleicht von Hand?

Zitat von 

Und wir wundern uns dass die Wale keine Orientierung mehr haben und an die Strände gespühlt werden.


Auch darüber gabs gerade vor Kurzem im Fernsehen eine hochspannende Dokumentation.
Es strandeten vor Australien Grindweale. Die Tiere waren völlig verwirrt und konnten irgendwie nicht ins Meer zurück.
Sie starben dann am Strand, man konnte ihnen nicht helfen. Anschließens wurden sie obduziert. Aber sie waren total gesund. Später dann fand man heraus, das die US-Marine millitärische Übungen gemacht hat. Dabei übten sie die U-Bootjagd mit Sonar. Der Lärm war Schuld daran, das die Wale die Orientierung verlieren. Das U-Bootsonar ist für die Wale so laut, als wenn man am Flugplatz steht, wärend 10 F-16 Jagdbomber geichzeitig starten. Das kann einem das Trommelfell zerfetzen. Wale stranden wegen Lärmmüll. Lärm war es auch, der die Vögel in der Sylvesternacht sterben ließ. Und mit Licht verseuchen wir auch unsere Umwelt. Plastik, Licht, Lärm, Giftgas, Flüssiggift, Feststoffgift, Wälder roden, Monokulturen, Krieg und Ausrotten ganzer Tier und Pflanzenpopulationen. Wir Menschen sind wohl die schlimmste Lebensform auf diesem Planeten.
Wir sind schlimmer als die schlimmste Krankheit.

Zitat von 


Müssen wir nicht zumindest da wo wir es finanziel können, genau das Gegenteil tun was uns die Industrie vorgaukelt?


Wir können in Sachen Plastik was tun. Das kostet kein Geld, nur etwas Zeit, nänlich wenn man schon im Laden alles auspackt, was man auspacken kann und den Verpackungsmüll im Laden lässt. Wenn das ALLE Kunden machen würden, würden die Läden dafür sorgen, das nicht mehr so viel Müll anfällt. Für die ist die Entsorgung teuer. Wir fahren unseren Einkauf mit dem Einkaufswagen zum Auto. Wir brauchen keine Tragetüte. Im Auto haben wir einen großen .... Plastikkorb..... Da tun wir alles rein.

Übrigends ist es nicht nur ein KLip, sondern eine Videoreihe. Hast du dir alle Teile angesehen?
Am Ende zeigen sie, das es auch Alternativen gibt. Aber die Industrie weigert sich hartnäckig, die Verpackung aus Mais herzustellen. Die kann man sogar essen....es gibt solche Folien schon.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

12.01.2011 18:29
#74 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

das reicht mir schon. männe und ich sind der meinung wir rotten mit der umwelt uns selber aus.videos kann ich doch nicht sehen.das habe ich selber beim kauf nicht beachtet.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

12.01.2011 23:04
#75 RE: WENN Auswandern- wohin? antworten

Also- ich habe mich heute mal beobachtet und tatsächlich, in zwei Fällen kam ich nicht drum herum, das Essen mit der "Verpackung" zu kaufen.
So eine Schweinerei! Wenn ich also bestimmtes Gemüse kaufen will, dann muss ich immer eine Stofftasche bei mir haben und irgend ein Gefäß in dem ich
alles transportieren kann das etwas flüssig und/oder feucht ist.
Das ist bei meinem Arbeitstag garnicht möglich.
Nur auf dem Wochenmarkt zu kaufen ist echt zu teuer, das kann ich mir einfach nicht leisten.
Warum also sind Obst und Gemüse bei ldi und Co so viel billiger?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mondkalender »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen