Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 996 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Seiten 1 | 2
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

16.11.2010 23:44
#26 RE: Bomben... antworten

Sie nicht, aber ihre Handlanger.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2010 23:51
#27 RE: Bomben... antworten

na für einen gehen leider mehr menschen mit wie der wert ist

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Wir Frauen sind Engel!
Und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir eben weiter - auf einem Besen.
Wir sind ja schließlich flexibel!

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2010 12:31
#28 RE: Bomben... antworten

kam gerade in den nachrichten in deutschland soll ende des monat ein anschlag verübt werden.erschlagen die leute wäre noch zu anständig.

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Wir Frauen sind Engel!
Und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir eben weiter - auf einem Besen.
Wir sind ja schließlich flexibel!

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

17.11.2010 14:38
#29 RE: Bomben... antworten

Es wundert mich sehr, dass sowas nicht schon lange hier passiert ist.
Wir leben in einem Land in dem es "Schläfer" wirklich ideal haben.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2010 15:22
#30 RE: Bomben... antworten

ein echter schutz ist glaub ich nicht möglich. aber diesmal sind die hinweise deutlicher mit bekannten namen. mir ist vor zwei jahren aufgefallen das es muslime gibt die nichts anfassen was ungläubige in den händen hatten. hände in einander verschränkt und die ehefrau öffnet ihm die tür. wobei der mann nur nach unten schaut. der erwiderte nicht mal einen gruß.die waren auch alle drei männer nach der drogenrazzia sofort weg,über nacht die frauen einen monat später. die komplette wohnung blieb zurück.

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Wir Frauen sind Engel!
Und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir eben weiter - auf einem Besen.
Wir sind ja schließlich flexibel!

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

17.11.2010 15:41
#31 RE: Bomben... antworten

Das könnte jetzt eine übereizte Vermutung, aber auch eine Realität sein.
Ich arbeite zum Teil gerade in einer afghanischen Familie und habe den Ehemann noch nicht einmal zu Gesicht bekommen.
Auch ich achte auf "Merkwürdigkeiten" aber deshalb gleich jemanden anzeigen?
Ich weiß nicht.
Die Meisten wollen ja eigentlich nur in Ruhe hier ihren Geschäften nachgehen.
Wie soll "Otto Normalverbraucher" da noch durchblicken?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2010 19:35
#32 RE: Bomben... antworten

ne das habe ich in dietzenbach live erlebt mit der razzia und dem nicht grüßen und nichts anfassen. und das die männer plötzlich weg waren. mir viel es nur auf die razzia kam ohne mein zutun.

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Wir Frauen sind Engel!
Und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir eben weiter - auf einem Besen.
Wir sind ja schließlich flexibel!

PEST Offline





Beiträge: 10.677

18.11.2010 00:57
#33 RE: Bomben... antworten

Hier mal ein Lied zu dem Thema.



Hier wird gesagt, warum Terroristen machen was sie machen. Sie haben gute Gründe dafür. Und die Obrigkeit weiß das und bekommt Angst.
Und das ist gut so. Sie müssen wissen, das sie nicht immer nur machen können was sie wollen. Sie können nichts über unsere Köpfe machen, ohne irgendwann die Konsequenzen dafür tragen zu müssen. Dabei ist es egal wo in der Welt sie ihre Flächenbrände legen.
Oder glaubt Merkel, das die Afghanen sich einfach so alles gefallen lassen? Das Aufbauhelfer in Uniform, mit Panzer, Hubschrauber, Bombe und Rakete kommen um aufzubauen??? Ja für wie blöd hält man die Afghanen?
Nur weil wir da im Lande sind und die Taliban auf Aufbauhelfer schießen, bezeichnen wir sie als Terroristen.
Wir kennen doch nur die Sicht aus unserer Richtung. Wie sieht der Afghane das?
Da kommt fast die ganze Welt in ihr Land um aufzubauen. Kein Afghane hat nach Aufbauhilfe gerufen.
Und anstatt Betonmischer, Pinsel und Farbe mitzubringen, kommen sie mit Panzern.
Stellt euch mal vor, die Türken, Afghanen, Iraner und Iraker und die Inder machen sich auf den Weg zu uns um Krieg zu führen. Und sie bezeichnen die Bundeswehr als Terroristen, weil die an der Grenze Gegenwehr leistet. Dabei kämpfen sie für Deutschland...
Amis, Briten, Franzosen, Niederländer und Deutsche tummeln sich in Afghanistan. Warum? Was hat uns Afghanistan getan? Was machen wir da????
Es ist natürlich, das sich die Afghanen gegen die Besatzer wehren. Das haben sie schon immer gemacht. Sie kämpfen seit tausend Jahren um ihre Freiheit. Russland hat uns Deutsche mal aus ihrem Land gejagt. Die Franzosen mußten auch aus Russland raus. Die mußten auch aus ganz vielen anderen besetzten Ländern raus. Und jetzt hat Amerika Afghanistan besetzt. Wir unterstützen das. Und dafür zahlen wir. So ist die Natur der Dinge.

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

PEST Offline





Beiträge: 10.677

18.11.2010 01:22
#34 RE: Bomben... antworten

Dieses Lied sagt es noch viel genauer, warum einer zum Terrorist werden kann....

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

18.11.2010 09:39
#35 RE: Bomben... antworten

DAS begründet nicht, dass jetzt in Hamburg Bombenallarm herrscht.
Denn, mal ganz ehrlich, was haben die Menschen in Hamburg mit der
amerikanischen Politik zutun.
Wer hat es schon gerne, in ständiger Angst vor Attentate zu leben?
Diese Dinge sind mit NICHTS zu rechtvertigen!

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2010 17:09
#36 RE: Bomben... antworten

grrr und was kann ich dafür. gegen die taliban muß endlich mal richtig was gemacht werden und nicht nur halbherzig. ich habe so ne richtige wut gegen diese leute. die amis haben sie groß gezogen nun sollen die endlich auch wieder in die knie zwingen.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Wir Frauen sind Engel!
Und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir eben weiter - auf einem Besen.
Wir sind ja schließlich flexibel!

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

18.11.2010 17:27
#37 RE: Bomben... antworten

Könnte auch Panikmache sein. Wenn die Leute Angst vor Anschlägen haben dann gehen Ihnen ihre Geldsorgen am A*** vorbei. Alle haben Sie nun die "Taliban" als Feind und der Staat ist fein raus.

Liebe Grüße
Abraxas

"Schwein oder nicht Schwein, das ist hier die Frage"

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

18.11.2010 17:43
#38 RE: Bomben... antworten

Sie haben ja leider real Pakete gefunden deren Inhalt ziemlich klar ist.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

18.11.2010 18:38
#39 RE: Bomben... antworten

Zitat von Runenweib
Sie haben ja leider real Pakete gefunden deren Inhalt ziemlich klar ist.



Könnten Studenten gewesen sein die "Schlingel". Ich war früher mit Leuten unterwegs (ja 15 Jahre ist das her) mancher Gymasiast hätte Sachen gemacht die sind nicht zu beschreiben, fast Alle davon haben nun studiert (oder?). Ich glaube nicht dass man Intelligenzt mit Gescheit gleichsetzen darf, was in Deutschland leider derzeit selten ist. In Deutschland bekommt derjenige Geld der Intelligent ist...was er mit seiner Intelligenz anstellen würde, wird hier gar nicht gefragt...aber ich sehe trotzdem ein Licht am Horizont. Auch für mich! Und es ist nicht die Schweiz.

Liebe Grüße
Abraxas

"Schwein oder nicht Schwein, das ist hier die Frage"

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

18.11.2010 19:22
#40 RE: Bomben... antworten

Wenn DAS Studenten waren dann gehört ihnen nicht nur der Hintern versolt!

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.677

18.11.2010 23:38
#41 RE: Bomben... antworten

Zitat von 

DAS begründet nicht, dass jetzt in Hamburg Bombenallarm herrscht.
Denn, mal ganz ehrlich, was haben die Menschen in Hamburg mit der
amerikanischen Politik zutun.


Wir unterscheiden nicht nach Kabul oder Kandaha, Niemand kennt diese Orte. Genau so unterscheidet der Taliban nicht nach Hamburg oder Berlin.
Die Menschen in Hamburg haben nichts damit zu tun, aber für die Taliban sind es die Menschen aus Deutschland, die in ihrem Land sind und schießen und zerstören und töten. Aufbauhelfer in Uniform. Genau das was Mono in seinem Lied singt.
Er singt unter anderem:

Zwanzig Uhr, ARD, Propagandaschau. Und ich glaube euch kein Wort.
Ja was redet ihr da von Menschenrechtsverletzung, Terrorismus, Völkermord.
Eure Bomben bringen ständig tausenden den Tod.
Und das ihr damit den Menschen helfen wollt, das glaubt nur ein Idiot!

Es kämpfen deutsche Soldaten in Afghanistan. Auch hamburger Soldaten. Wer Wind säht, wird Sturm ernten.
Die deutschen Soldaten müssen sofort, aber sofort aus Afghanistan raus. Nur so kann man den Zorn der Afghanen beenden.
So haben hamburger Menschen plötzlich doch was mit der amerikanischen Politik zu tun. Man nennt das Globalisierung.

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

19.11.2010 09:28
#42 RE: Bomben... antworten

Deshalb muss ich nicht weniger sauer sein auf solche Aktionen.
Übrigens, die Bombe war eine Atrappe.
Doch Studenten?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.677

19.11.2010 13:07
#43 RE: Bomben... antworten

Oder Panikmache, um die Überwachung weiter auszubauen?

Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall glaube ich auch kein Wort mehr. Die können mir in ihren bunten Nachrichtenstudios erzählen was sie wollen, ich bin immer skeptisch, ob das alles wirklich wahr sein kann.
Selbst beim Wetterbericht bin ich skeptisch....

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen