Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 442 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

02.05.2010 14:10
Peppels auf abwegen antworten

Seit etwar 10 Wochen herrscht wieder eine Katze in meinem Zuhause.
Peppels ist 8 Jahre alt und sehr verschmust.
Wärend meines Krankenhausaufenthaltes hat eine Nachbarin ihre Pflege übernommen.
Seit Dienstag bin ich nun wieder Zuhause und schiebe langsam Langeweile.- Also
gehe ich bei und wasche Wäsche. Dazu muss ich in den Waschkeller und lasse die Wohnungstür angelehnt.
Bin am Tage ja allein in dem 10 Familienhaus.
Peppels hatte bis dahin keinerlei Bedarf angemeldet, nach draußen zu gehen.
Ich gehe in den Hinterhof und hänge die erste fertige Wäsche auf und gehe nach oben. Wundere mich nur ein wenig,
dass die Tür etwas weiter offen stand als ich sie verlassen habe.
Doch bald stelle ich fest, dass Peppels nicht in der Wohnung ist. Ich hab sie wirklich in all ihren Verstecken gesucht.
Dann bin ich auf den Hof mit der Breckipackung und klöterte mit dem Inhalt und rief ihren Namen.- Nichts, keine Peppels.
Am späten Abend ging ich zum 5 ten Mal runter um die gleichen Lockrufe nochmal zu rufen- nix.
Langsam machte ich mir Sorgen.
Am nächsten Mittag fragte mich eine Nachbarin vom Perterre- ob ich wüsste wem eine graugetiegerte Katze gehören könnte- "ja mir, ich suche sie schon."
Diese Nachbarin meldete sich noch am gleichen Abend wieder, dass die Katze sich gemeldet hätte und ich konnte Peppels endlich wieder in die Arme schließen.
Aber... die war soo voller wiederlich klebendem Spels der Kastanie auf dem Hinterhof dass sie fast wie ein überdimensionaler Igel aussah.
Sie wühlte und rubbelte sich auf meinem schönen hellen Berberteppichboden in der Stube und Frauchen robbte immer hinter ihr her und sammelte die Spels auf.
Es wird doch nie langweilig.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

02.05.2010 23:24
#2 RE: Peppels auf abwegen antworten

Lol...ja, man kann mit den lieben Tierchen so jede menge Spass haben. Sie sind wie kleine Kinder.
Und man kann sich immer wieder Sorgen machen, wenn sie viel zu lange auf Abwege sind. Aber wehe man lässt sie mal etwas länger alleine...dann drehn sie mächtig am Zeiger...

_________________________________________________
_______________________________________________
"Gegen organisierte Macht gibt es nur organisierte Macht. Ich sehe kein anderes Mittel, so sehr ich es auch bedaure." Einstein

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2010 12:40
#3 RE: Peppels auf abwegen antworten

Ich denke mal du bist froh gewesen das sie wieder da war und alles verziehen hast oder

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

28.07.2010 21:59
#4 RE: Peppels auf abwegen antworten

Inzwischen bestimmt sie in weiten Teilen meinen Tagesablauf und das ist gut so!
Sie ist anhänglich und wird immer mutiger. Nun sitzt sie zumindest schon mal draußen auf der Fensterbank und sieht den Vögeln ganz aufgeregt hinter her.
Die Fliegen, Mücken und Nachtfalter in meiner Wohnung haben keine lange Lebensdauer.

----------------------------------------------------
Lauf so schnell du kannst wenn jemand zu dir sagt dass er/ sie nur aus Liebe etwas für dich tut!
----------------------------------------------------

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2010 10:48
#5 RE: Peppels auf abwegen antworten

Na die Fliegen und Mücken sind zum fressen da aber Falter da muß ich schon schlucken. Na gut Peppels du darfst auch Falter fressen aber bitte nicht viele ja. Außerdem bist du auf den Bildern garnicht richtig zu sehen.

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

PEST Offline





Beiträge: 10.661

14.11.2010 00:37
#6 RE: Peppels auf abwegen antworten

Falter haben nichts in der Wohnung verloren. Und auch sonst stehn sie recht weit unten in der Nahrungskette.

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2010 18:05
#7 RE: Peppels auf abwegen antworten

dann schau dir die flügel mal richtig an ich liebe falter ob bunt oder in gedeckter farbe männe ist schon manchmal erschrocken wenn vor dem fotoaparat ein falter wegflog hatte er nicht gesehen

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Wir Frauen sind Engel!
Und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir eben weiter - auf einem Besen.
Wir sind ja schließlich flexibel!

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

14.11.2010 20:08
#8 RE: Peppels auf abwegen antworten

Sie sind den Motten recht ähnlich und DIE haben nichts in meiner Wohnung zu suchen.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2010 21:38
#9 RE: Peppels auf abwegen antworten

jeder falter hat was gutes an sich und etwas was weniger gebraucht wird. Spinnen freuen sich

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Wir Frauen sind Engel!
Und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir eben weiter - auf einem Besen.
Wir sind ja schließlich flexibel!

PEST Offline





Beiträge: 10.661

17.11.2010 15:30
#10 RE: Peppels auf abwegen antworten

Ja Elfa, du hast Recht...draußen sind Falter wunderschön. Aber in der Wohnung mag ich sie genau so wenig, wie irgendwelche Spinnen. Draußen sind Spinnen meine Freunde, aber in der Wohnung mach ich sie gnadenlos platt.

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Elfa ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2010 21:00
#11 RE: Peppels auf abwegen antworten

dann gönn ich peppels

-------------------------------------------------
Darf ich mal durch, ich muß in s Wunderland

Wir Frauen sind Engel!
Und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir eben weiter - auf einem Besen.
Wir sind ja schließlich flexibel!

«« Bomben...
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen