Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 414 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

29.08.2009 20:18
Wasser- das Element des Lebens... antworten

und was machen wir damit?

Ich hab heute einen Vortrag gehört, in dem unser Hauptlebenselement bei mir eine neue Sichtweise bekam.

Zitat vom User:
Dr. Masaru Emoto, Leiter des Hado Instituts in Tokyo, beschäftigt sich mit dem Phänomen des "Hado". Er selbst beschreibt Hado folgendermaßen: "Das wesentliche vibrierende Muster auf atomarer Ebene in aller Materie. Die kleinste Einheit von Energie. Seine Basis ist die Energie menschlichen Bewußtseins."

Die Qualität des Hado veranschaulicht er anhand von Photographien von Wasserkristallen. Dazu entwickelte er eine Technik, Wasser zu gefrieren, sodaß sie Kristalle bilden, und diese mittels eines leistungsfähigen Mikroskops (in -5°C kalter Umgebung) zu fotografieren.

Einerseits sammelte er Wasser aus allen Gegenden der Welt und unterschiedlichen Zeiten, und konnte auf diese Weise Veränderungen in der Qualität dokumentieren.
Andererseits experimentierte er auch mit gleichem Wasser als Ausgangsmaterial, welches er in verschiedenen Proben unterschiedlichen Einflüssen aussetzte (Musik, geschriebenen und gesprochenen Worten, etc.), bevor er es gefror.

Das Resultat kann in allen Fällen derart zusammengefasst werden:
Negative Einflüsse (radioaktive Bestrahlung, Mikrowellen, Hard-Rock, chemische Verschmutzung, Verseuchung durch schlechte Gedankenprojektionen, etc.) beeinflussen das Wasser derart, daß es unvollständige, hässliche und in Extremfällen überhaupt keine Kristalle bildet.
Hingegen erzeugen positive Einflüsse durchwegs vollständige und ästhetisch schöne Kristalle, wie dieser:


Im gegensatz dazu ein kranker Kristall.
Und das ist das, was wir täglich trinken, darin baden, unsern Tee damit brauen, auch unser Bier...

Angefügte Bilder:
images.jpg   images4.jpg  
Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

29.08.2009 22:05
#2 RE: Wasser- das Element des Lebens... antworten

Hm.
Der kranke Kristall sieht aber so aus, als wenn er lacht.
Also ich sehe es so, dass die Natur halt kein Heavy Metal und so kennt. Auch keine "negativen" Gedanken. In der Natur ist alles schön natürlich. Ich denke schöne Gedanken, oder stimmige Musik sind einfach nicht "stark" oder "Anders" genug, um die Kristalle in ihrem natürlichem Muster zu verändern, sonder einfach natürlich und normal. Und "STark" ist wiederum ein Wort, was zu einem gutem Heavy Metal- Lied passt. Ich denke, wenn ein Mensch Heavy-Metal Musik mag, so vermag das Reine, ehrliche Gefühl dieser Person, die Pflanzen trotz Allem schön wachsen zu lassen. Sie werden vielleicht ein recht kreatives Muster formen, aber Sie werden sicher nicht "krank", eher Homöopathisch.

Interessanter Beitrag übrigens Runenweib. Wusstest du, dass es sich bei Spinnenweben so ähnlich verhält? Da kommen die unterschiedlichsten Muster heraus.

EDIT!!! Ich habe jetzt über Pflanzen geschrieben. War aber nur ein Beispiel. Hier geht´s ja um´s Wasser. Also sry für meinen Ausschweiffer.

Liebe Grüße
Abraxas

"Im Chaos die Zwerchfellatmung nicht vergessen."

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

30.08.2009 09:20
#3 RE: Wasser- das Element des Lebens... antworten

Ich glaube einfach, dass wir uns der Tatsache endlich bewusst werden sollten, dass alles um uns herum "lebendig" ist.
Jedes auf seine Weise auf uns Menschen reagiert und wir unsere Handlungsweise neu definieren sollten=
Unsern Müll- unsere Art Berge und Täler zu versetzen- unseren Atommüll abzuladen- der Erde Dinge wie Wasser oder Erdöl zu berauben...

Angefügte Bilder:
images6.jpg  
Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

30.08.2009 12:24
#4 RE: Wasser- das Element des Lebens... antworten

Zitat von Runenweib
Ich glaube einfach, dass wir uns der Tatsache endlich bewusst werden sollten, dass alles um uns herum "lebendig" ist.
Jedes auf seine Weise auf uns Menschen reagiert und wir unsere Handlungsweise neu definieren sollten=
Unsern Müll- unsere Art Berge und Täler zu versetzen- unseren Atommüll abzuladen- der Erde Dinge wie Wasser oder Erdöl zu berauben...



Deswegen wähle ich auch demnächst die Grünen [] Das trägt sicher was Gutes in sich.

Liebe Grüße
Abraxas

"Im Chaos die Zwerchfellatmung nicht vergessen."

PEST Offline





Beiträge: 10.661

31.08.2009 23:49
#5 RE: Wasser- das Element des Lebens... antworten

HeavyMetal ist doch etwas schönes. Das dürfte das Wasser gut beeinflussen, es ist ehrliche Musik. Nur weil Japaner mit solcher Musik ihre Probleme haben, ist sie nicht schlecht. Wie heavy muß ein Erdbeben oder Vukanausbruch sein, oder ein schlichtes Gewitter.
Ganz anders sieht es mit nuklearen Sachen aus.

Zitat vom User:
Text:Seine Basis ist die Energie menschlichen Bewußtseins."


Seine Basis sollte aber die Energie der gesamten Natur sein.
Wasser verdirbt. Das kommt häufiger in kleinen Tümpeln vor, im Sommer genau wie im Winter, wenn sich zu viele organische Teile zersetzen. Das macht aber nichts, denn wenn das Wasser verdunstet, reinigt es sich wieder, es fällt als Regen auf die Erde und füllt die verdorbenen Gewässer wieder auf. So sind sie wieder sauber, bis sie wieder irgendwann umkippen.

Zitat vom User:
Text:Deswegen wähle ich auch demnächst die Grünen [] Das trägt sicher was Gutes in sich.

Ach ja? Was denn?
Die Grünen haben es durchgesetzt, das in Mecklenburg im März und im Oktober Gartenabfälle verbrannt werden dürfen. Denk mal drüber nach, was das bedeutet. 2 Millionen Gärtner verbrennen jetzt in den beiden Monaten ihren Gartendreck. Im März sind die Bäume noch im Winterschlaf und im Oktober haben sie ihre Blätter wieder abgeworfen. Alles was dann qualmt, ist zusätzliches CO2 und CO und wird nicht von den Pflanzen absorbiert.
Hängt die Grünen, so lange es noch Bäume gibt, sie schützen alles kaputt.
Wieso wählst du nicht die Piratenpartei?

_________________________________________________
_______________________________________________
Auch ich bin Deutschland, aber ich kann mich nicht finden.

Erdung »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen