Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 466 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

20.08.2009 18:37
Erdung antworten

Gartenarbeit, eigentlich meine Lieblingsarbeit.
Dabei kann ich wunderbar meditieren. und ich als Waage/Jungfrau brauche ein wenig Erdung.
Aber bei 37°° ist das die Hölle!

Ich nehme täglich Einfluss auf alte Muster in mir und hoffe, eine Richtung zu finden die mich weiter bringt

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

20.08.2009 21:30
#2 RE: Erdung antworten

Mein Erdentstehungsfuthark hehe. Mehr Erde als Mutter Erde geht glaube ich sowieso nicht. Aber ist auch nicht sehr abwechslungsreich.

Liebe Grüße
Abraxas

"Ich glaube das erbarmungsloseste Tier ist das Lungenhäärchen" ..."Wenn es einen Parasiten gibt der mich schizophren werden lässt, gibt es auch eine Rune die mir den Rücken stärkt"

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

21.08.2009 11:52
#3 RE: Erdung antworten

Abraxas,
wie sieht für dich das Erdentstehungsfuthark aus?

Ich nehme täglich Einfluss auf alte Muster in mir und hoffe, eine Richtung zu finden die mich weiter bringt

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

21.08.2009 13:51
#4 RE: Erdung antworten

Ganz einfach: Der Erdkern drückt nach aussenErdplatten erheben sichHeisse Lava fliesst nach obenabkühlende Lava fliesst nach untenErdplatten bewegen sichEinzelne Puzzleteile der ErdkrustPlattenteile reissen auseinanderVulkane und Berge erheben sichKometenKometen schlagen auf die Erde einEiszeitZeit vergehtWasser und Staub legt sich in seine FugenIm Wasser liegt das Leben verborgenKeimlinge sprieseenöffnen sich der Sonnenenergiespalten Sauerstoff und wachsenGeburten entstehenGemeinschaften entwickeln sichDer MenschRohstoffeBehüten und das Gut der Erde bewahrenwegen der AthmosphäreUm sich auf der Erde zu Hause zu fühlen

Liebe Grüße
Abraxas

"Ich glaube das erbarmungsloseste Tier ist das Lungenhäärchen" ..."Wenn es einen Parasiten gibt der mich schizophren werden lässt, gibt es auch eine Rune die mir den Rücken stärkt"

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

21.08.2009 14:40
#5 RE: Erdung antworten

Wuau, jaa das ist das Futhark.
Dabei nimmst du jetzt aber nicht jede Rune Buchstabe für Büchstabe als Bewegung?
Danke

Ich nehme täglich Einfluss auf alte Muster in mir und hoffe, eine Richtung zu finden die mich weiter bringt

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

21.08.2009 14:58
#6 RE: Erdung antworten

Zitat von Runenweib
Wuau, jaa das ist das Futhark.
Dabei nimmst du jetzt aber nicht jede Rune Buchstabe für Büchstabe als Bewegung?
Danke


Manchmal

Liebe Grüße
Abraxas

"Ich glaube das erbarmungsloseste Tier ist das Lungenhäärchen" ..."Wenn es einen Parasiten gibt der mich schizophren werden lässt, gibt es auch eine Rune die mir den Rücken stärkt"

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

21.08.2009 22:57
#7 RE: Erdung antworten

Wie schade, das kann ich nicht sehen weil ich die plug ins nicht auf mein PC kriege.[]

Ist Erdung etwas, was euch wichtig ist oder seid ihr von naturaus schon geerdet?

Ich nehme täglich Einfluss auf alte Muster in mir und hoffe, eine Richtung zu finden die mich weiter bringt

PEST Offline





Beiträge: 10.677

26.08.2009 23:45
#8 RE: Erdung antworten

Hey, so, genau so sehe ich das Futhark auch. Nur hab ich es nie so wahr genommen.

Ich stehe mit beiden beinen auf der Erde, also bin ich geerdet.
Oder nicht?

_________________________________________________
_______________________________________________
Auch ich bin Deutschland, aber ich kann mich nicht finden.

Thorlon Offline





Beiträge: 709

27.08.2009 16:34
#9 RE: Erdung antworten

bedeutet erden nicht in konakt mit der erde zu sein sich nicht davon ab zuheben ? ich weis es leider nicht habe mich nie mit erden beschäfticht nur das was ich so gehört habe were cool wenn du mier das mal erklären köntest

Grüsse Thorlon

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

27.08.2009 17:33
#10 RE: Erdung antworten

Ein Krieger sollte geerdet sein, wenn er seinen Helm anzieht Die Mannazrune ist für mich eine Rune mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen.

Was mir sehr beim erden hilft ist Pfannekuchen . Ich mache den aus Braunhirse einer 17000 Jahre alten Kulturpfalnze. Und Vollkornmehl. Dann wenn er süss sein soll braunen Zucker und Obst oder auch Fleisch und Gemüse wenn er salzig sein soll.
Wenn ich dann so einen Pfannekuchen gegessen habe fühle ich mich geerdet wie eine Naturkraft. Dann fällt mir der Kontakt zu meinen Mitmenschen auch leichter, weil ich nicht mehr so gestresst bin. Und bei harter Arbeit die den Schweiss treiben lässt nimmt so ein Pfannekuchen gut das Wasser auf und es läuft mir nicht über den Rücken.

Liebe Grüße
Abraxas

http://www.youtube.com/watch?v=Y-WO73YvvUI Das bin ich beim Tanzen der Laguz-Rune

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen