Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.897 mal aufgerufen
 Ritterfeste
Ras Offline





Beiträge: 64

22.09.2008 09:47
Cocolorus diaboli Antworten

Hallo,
wer von Euch war bei den letzten Coco-Märkten, Brandenburg, Neustrelitz, Wilhelmsruh? Waren diese Märkte jetzt besser, nach dem das magischer Zweiflerhorn nicht bei war? Rappelt sich Coco wieder auf?
Gruss Ras

PEST Offline





Beiträge: 10.737

22.09.2008 13:53
#2 RE: Cocolorus diaboli Antworten

Coco war nicht in Brandenburg, sondern in Neubrandenburg.
Diese Märkte sollen alle winzig klein gewesen sein und wohl in andere Festivitäten eingebunden sein. Er soll wohl bei irgendwelchen Stadtfesten mitgemacht haben.

Klar auch, wenn er diese Thermine erst ganz kurzfristig angesetzt hat und keiner diese Feste einplanen konnte.

Wir werden im nächsten Jahr weiter bei Coco mitmachen, insofern er seine Planung rechtzeitig abschickt. Ansonsten haben wir bereits sehr gut Fuß gefasst bei Carnica und Coex.

Wir werden dieses Jahr noch in Berlin Blankenfelde und Penzlin mit Dietmar mitreisen und wir sind bei seiner Weihnachtsfeier dabei. Da werde ich dann mit ihm reden, wie es weiter geht.
Er ist im Norden der einzige, der solche feste macht. Er hat uns die Chancegegeben, auf solchen Festen mitzumachen, also werde ich ihn ganz sicher nicht hängen lassen.
Er ist doch von uns abhängig. Wenn wir Händler und Handwerker ihn hängen lassen, geht er unter. Und wir haben keine Märkte mehr im Norden.
Man muß ihn unterstützen, damit es weiter geht.
Wieso soll ein Handwerker der was verkauft unbedingt eine Gage verlangen?
Wer schlecht verkauft sollte überlegen, warum schlecht verkauft wird. Stimmt die Qualität nicht? Stimmt der Preis nicht? Stimmt die Präsentation nicht oder der Kundenservice?
Da sollte man mal nachdenken und etwas ändern. Gage für einen Handwerker ist Blödsinn.
Musiker und Ritter verkaufen nichts. Die müssen eine Gage haben.
Dietmar hat ungewisse Einnahmen und die Platzmiete ist horrend. Ich weiß das aus eigener Erfahrung.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Ras Offline





Beiträge: 64

22.09.2008 14:05
#3 RE: Cocolorus diaboli Antworten

Ich denk auch ein Handwerker, der eine Produktpalette hat, die groß genug ist um die Unkosten rein zu bekommen, braucht keine Gage, allerhöchstens das Benzingeld, falls alle Stricke reißen. Klar sollte man Dietmar weiter unterstützen, auch andere Veranstalter haben miese Märkte. Sollte ich nächstes Jahr mein Gewerbe haben, werd ich bei ihm auch den einen oder anderen Markt fahren. Stellt sich nur die Frage schafft er das. Er braucht schließlich Startkapital um Märkte zu machen. Und ob die wenigen Märkte dieses Jahr ihm aus dem Minus soweit raushelfen das er fahren kann. Oder er muss sich Sponsoren suchen.

PEST Offline





Beiträge: 10.737

22.09.2008 21:51
#4 RE: Cocolorus diaboli Antworten

Ich bin mir sicher, das Dietmar Geld hat, um neue Märkte zu machen. Ich habe für ihn einen Platz in Retgendorf am Schweriner See gefunden, wo ein Markt stattfinden kann. Auf dem Hotelgelände in Retgendorf wäre das möglich. Das werde ich auf dem nächsten Markt mit ihm besprechen.

Wer eine zu kleine Produktpalette hat, sollte sich etwas ausdenken, um diese zu erweitern.

Benzingeld will ich nur, wenn der Markt weiter als 300 km stattfindet, Beeskow wollte ich kein Benzingeld haben, Rottleberode ja. Ich habe meine Produktpalette erweitert. Und man muß immer schauen, wo man etwas extrabillig bekommt, oder sogar gratis, damit Gewinn bei rauskommt. Dabei darf die Qualität nicht vergessen werden. Beste Ware für wenig Geld, nur so klappt es.

Was Sponsoren angeht denke ich, das Dietmar da wenig Probleme haben dürfte. Schließlich kann er ja auch Erfolge vorweisen. Selbst ich hab doch schon für nächstes Jahr Sponsoren, auch wenn mein Markt ein Fiasko war, aber es war ein schöner Markt mit viel Qualität. Das sehen die Sponsoren und sie wollen mitmachen.
Warte mal ab was Dietmar ab Januar zu erwarten lässt. Ich gebe mich nicht den Gerüchten hin und ich lass mir keine Panik einreden.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

«« Schildow
Paaren Glien »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz