Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.102 mal aufgerufen
 Mittelaltermarkt
PEST Offline





Beiträge: 10.737

12.08.2008 00:23
Poel Antworten

Ja, wir waren am Wochenende in Poel zum Markt.
Es war ein richtig kleiner gemütlicher Markt, wie man ihn von Coco garnicht kennt.
Wir haben viele wirklich nette Leute kennen gelernt und gute Gespräche am Lagerfeuer gehabt. Auf dem ganzen Markt gab es nur zwei Feuerstellen. Eine von Boris und seiner Frau und ich hatte ein Feuer.
Zwei Grufties aus dem Harz haben sich zu uns gesellt und die Abende schön gestaltet.
Und ein Reporter von der Ostseezeitung war da. Leider hat es wenig Sinn, einen Link zu der Zeitung zu legen, weil man den Beitrag nur lesen kann, wenn man sich anmeldet und 70 Cent bezahlt. Aber ich hab das Bild, das der Reporter von mir gemacht hat kopiert. Außer diesem Bild war nur noch ein Bild von Fangdorn zu sehen und der Kommentar bezog sich leider auch nur auf Fangdorn. Aber vielleicht hat meine Mutter die Zeitung auch gelesen und schickt mir den Artikel im Original. Dann scanne ich ihn ein und lade ihn hier hoch.
Dieses Bild hat der Reporter von mir gemacht.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Giefane Offline





Beiträge: 391

12.08.2008 05:49
#2 RE: Poel Antworten

Ui,
das ist ein sehr schönes Foto. Und das Horn mit dem Drachen ist ja auch fertig und sieht toll aus.
Solche gemütlichen Märkte mag ich sehr, da hat man immer gut Zeit um interessante Leute kennenzulernen.

Ich freue mich für Euch, daß Ihr eine schöne Marktzeit hattet!

sceadu Offline





Beiträge: 67

12.08.2008 21:00
#3 RE: Poel Antworten

Zitat vom User: PEST
Es war ein richtig kleiner gemütlicher Markt, wie man ihn von Coco garnicht kennt.


Hmmm ...
Na, Neustrelitz/Slawendorf war im Juli doch auch gemütlich, oder?
Allerdings war da ja - im Gegensatz zu Poel - "das panische Horn" nicht dabei.

live long and free. die proud.
ALBA GU BRA'

PEST Offline





Beiträge: 10.737

13.08.2008 14:06
#4 RE: Poel Antworten
Ja, Neustrelitz war auch richtig gemütlich. Auch wenn das panische Horn nicht dabei war, so waren aber doch die Rumpelritter da. Und die mag Tienchen ja nu garnicht, weil die so irre rumballern. Ich mag die Rumpelritter aber auch nicht, diese Haudraufbanausen in Blech mit ihrer grauenhaften Tontechnik.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

sceadu Offline





Beiträge: 67

15.08.2008 07:49
#5 RE: Poel Antworten

Ja, diese "Krawallbüchsen" sind manchmal doch recht nervig!
Aber "turis vulgaris" findet sie halt toll.
Also werden wir sie wohl noch oft "genießen" dürfen ... (vor allem auf Coco-Märkten)
Armes Tienchen

live long and free. die proud.
ALBA GU BRA'

PEST Offline





Beiträge: 10.737

15.08.2008 13:28
#6 RE: Poel Antworten

Ja, das denke ich auch. Da müssen wir durch als Lurch.
Es gibt abereinen Dosenöffner, der so gut ist, das er mal in Oranienburg ein Schwert der Rumels kaputt gemacht hat.
Die "tanzenden Schmiede", so nenne ich sie, weil es aussieht als wenn sie tanzen wenn sie schmieden, machen Damast.
Die haben ein Schwert aus Damst gemacht, das eine innere Schneidlage aus extrahartem Stahl hat. Darauf haben sie 4 Streifen aus 600 mal gefaltetem Damast aufgeschmiedet, welches elastisch ist.
Mit dem Schwert haben sie mal einen Schlag auf ein Rumpelschwert gemacht und haben eine 2 cm tiefe Kerbe im Rumpelschwert hinterlassen. Ich hab das selber gesehen.
Vielleicht kann man auf dem Bild das Damastmuster erkennen. Das sind perfekte getigerte Lagen, super sauber gefaltet und aufgeschmiedet.
Ich hätte das Schwert gekauft, wenn mein Ritterfest ein Erfolg geworden wäre. Dann hätte ich sicher die 700,-€ gehabt.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Angefügte Bilder:
P1020478.JPG  
sceadu Offline





Beiträge: 67

15.08.2008 18:18
#7 RE: Poel Antworten

*ehrfürchtigerstarrt*
Was für eine herrliche Arbeit!!!

live long and free. die proud.
ALBA GU BRA'

PEST Offline





Beiträge: 10.737

16.08.2008 00:46
#8 RE: Poel Antworten

Ja genau. Immer wenn die Schmiede auf einem Platz dabei sind, habe ich dieses Schwert in der Hand.
Und 700,-€ sind eine Geschenksendung. Dem Schwert fehlt noch eine genau so Erfurcht rerregende Scheide aus Holz. Ich hätte dazu Apfelholz genommen. Ein sehr edles und extrem hartes Holz, das nicht aus den Tropen stammt, aber mindestens genau so schön ist. Oder Pinienholz...das hat eine Maserung wie Damast, ist aber sehr weich.
Die Schmiede haben auch ein Messer liegen, in das ich mich total verknallt habe...
Das Messer habe ich auch immer wieder in meinen Händen.
Aber die haben noch ein Messerchen, das sie nicht auf dem Tisch liegen haben. Das messer zeigen sie nur dem, der etwas ganz ganz besonderes sucht und 1000,-€ ausgeben will. Ich durfte das Messer bisher nicht fotografieren.
Eine Damastklinge ähnlich wie die auf dem Bild, aber der ganze Griff aus Bernstein!!!
Hätte ich 1000,-€ über, wäre es meins und zwei Wochen später wäre es 2000,-€ Wert, weil ich Bernstein sehr gerne beschnitze...hihihi

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Angefügte Bilder:
P1020480.JPG  
sceadu Offline





Beiträge: 67

16.08.2008 11:20
#9 Hör gefälligst auf damit! Antworten

Ich sabbere hier nur noch mit hervorquellenden Augen auf meine Tastatur - und die ist nicht wasserdicht!

live long and free. die proud.
ALBA GU BRA'

PEST Offline





Beiträge: 10.737

17.08.2008 00:31
#10 RE: Hör gefälligst auf damit! Antworten

Hihihi....ja, mir gehts auch immer so, wenn ich bei den tanzenden Schmieden am Stand bin.
Auch wie sie arbeiten, das ist eine richtige Show. Der eine steht am Ofen und tritt mit einem Fuß das Pedal für die Luftzufuhr und der andere steht am Amboss mit einem 5 Kilohammer und wartet auf den glühenden Stahl.
Wenn der am Ofen das Pedal tritt, sprühen oben die Funken etwa 5 Meter weit hoch. Und wenn der mit dem Hammer auf den groben Stahlklotz haut, ja dann scheppert das richtig laut im Takt. Auch da fliegen die Funken. Und die haben immer eine Menschentraube am Stand, wenn sie schmieden.
Es sieht aus, als wenn sie wahllos auf das Eisen prügeln, aber es sind hochpräzise Schläge, die immer so aufkommen, das der Hammer niemals verkantet ist. Diese Schmiede müssen nur ganz wenig an den fertigen Stücken schleifen.
Ich bin ein absoluter Fan von denen. Und deren Messer sind dick im Stahl und sehr scharf zu schleifen.
Ich hab mal deren Firmenlogo auf ein messer graviert. Also mit normalen Fräsköpfen war da nichts zu machen. ich habs nur mit Diamantfräsköpfen geschafft, an der Oberfläche etwas einzukratzen.
Die arbeiten beste Qualität zu äußerst fairen Preisen.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

PEST Offline





Beiträge: 10.737

17.08.2008 00:40
#11 RE: Poel Antworten

Für einen Schmied aus Darmstadt habe ich mal einen Messergriff für eine Klinge gemacht, die er geschmiedet hat.
Ebenfalls Damast und der Griff aus Antilopenhorn auf Hochglanz polliert.
Die kleinen weißen Pünktchen sind Perlmuttscheibchen, die ich selbst geschnitten habe. Die mußte ich mit einer feinen Zange festhalten, weil sie so winzig waren. Und davon 6 Stück.
Und dann schau dir mal den Adlerkopf am Knauf an...
Aber auch die Klinge ist ein Superdamast gewesen. Kein Edelstahl oder so.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Angefügte Bilder:
image002.jpg   image003.jpg   image001.jpg  
sceadu Offline





Beiträge: 67

17.08.2008 10:37
#12 Noch ein solches Bild ... Antworten

... und ich melde es der Obersten Zensurbehörde als anstößig bzw. verletzend!!!

Und außerdem bin ich dann traurig und gnatschig und tue nie niemals nicht wieder mit dir reden tun! So!

















live long and free. die proud.
ALBA GU BRA'

Niels Offline





Beiträge: 114

17.08.2008 22:21
#13 RE: Noch ein solches Bild ... Antworten

Hallöle altes " Zotteltier " , wo bist Du denn auf dem Foto ?? Ich sehe da nur Fell...
Da treibt er sich auf Poel rum und bringt kein Fisch mit , tz tz tz !
Übrigens, mein bester : meine Homepage ist fertig.
http://www.kupferklopfer.de/
Ich freu mich, wenn Du mal reinguckst.
Lieber Gruß
NIELS

PEST Offline





Beiträge: 10.737

17.08.2008 22:48
#14 RE: Noch ein solches Bild ... Antworten

Zitat vom User:
Text:... und ich melde es der Obersten Zensurbehörde als anstößig bzw. verletzend!!!


Lol....anstößig wäre das vielleicht------->
Und verletzend kann eine Klinge nur sein, wenn du unsachgemäß damit umgehen würdest. Aber dafür kann ich leider keine Haftung übernehmen...

Zitat vom User:
Text:und tue nie niemals nicht wieder mit dir reden tun! So!


Niemals nich nie wieder???
Och komm...sei wieder lieb mit mir...

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

PEST Offline





Beiträge: 10.737

17.08.2008 22:51
#15 RE: Noch ein solches Bild ... Antworten
Niels, das Fell ist eine Art Protest gegen die Glattrasierten.

Ich war zwar auf Poel, aber ich hatte keine Zeit zum angeln. Zu viele Leute wollten mich schuften sehen.

Ich hab mir deine HP nicht nur angesehen, sondern auch eine Spur da gelassen.
Du Schlawiener hast mich in der Linkliste vergessen. Oder magst du mich nicht verlinken???

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Niels Offline





Beiträge: 114

18.08.2008 10:19
#16 RE: Noch ein solches Bild ... Antworten

das sehe ich jetzt als Aufforderung an : Jawoll, mein Zotteltier : wirst verlinkt !
Muss Dich doch vorher fragen ob ich das darf

Und wo is nu der Fisch ???

Bei Dir im Räucherofen ?? Heimlich ??

Lieber Gruß NIELS

PEST Offline





Beiträge: 10.737

18.08.2008 13:14
#17 RE: Noch ein solches Bild ... Antworten
Wo der Fisch is?
Na schau mal, ich hab n Video gemacht. Der eine hatte ein Boot. Damit sind wir in die Wismarbucht, um einen Dorsch zu fangen und das hat gebissen....

http://de.youtube.com/watch?v=lIdaZIyQ7s8

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz