Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 779 mal aufgerufen
 Hobbys,Bastelarbeiten,kreative Freizeitgestaltung
Blutengel666 ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2008 08:20
Meine handwerklichen Arbeiten antworten

Hallo!
Dies ist jetzt mein erster Beitrag hier im Forum und da ich auch gerne Sachen selbst anfertige stelle ich Euch hier einige Gegenstände rein die ich in den letzten Jahren selbst gemacht hab!

mors ultima linea rerum
Der Tod ist das letzte zu ereichende Ziel

Angefügte Bilder:
Bild002.gif   Bild013.gif   Bild010.jpg   Bild018.jpg   Bild016.jpg   Bild004.jpg  
Blutengel666 ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2008 08:29
#2 RE: Meine handwerklichen Arbeiten antworten

So, noch ein parr Bilder!

mors ultima linea rerum
Der Tod ist das letzte zu ereichende Ziel

Angefügte Bilder:
Bild008.jpg   Bild014.jpg   Bild020.jpg   Bild028.jpg   Bild030.jpg  
Forest Offline





Beiträge: 1.617

24.04.2008 08:38
#3 RE: Meine handwerklichen Arbeiten antworten

SUPER

Erstmal Welcome hier im Forum

PEST Offline





Beiträge: 10.726

24.04.2008 10:23
#4 RE: Meine handwerklichen Arbeiten antworten

Ich begrüße dich auch recht herzlich und hab doch gleich mal ein paar Fragen.
Was sind das für Gegenstände?
Den Dolch kann ich erkennen, aber die anderen Sachen???
Und hast du auch die Klinge des Dolches selbst gemacht?
Und was ist das Teil mit dem Kristall für ein Gegenstand?

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Blutengel666 ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2008 11:33
#5 RE: Meine handwerklichen Arbeiten antworten

Der Dolch ist ein 90cm langes Schwert! Ja, die Klinge hab ich selbst gemacht. Die ist aus einem 10mm V2A Blech mit der Flex rausgeschliffen!

Dann ist da noch die Buchhülle aus Holz, ein Pendel, ein Didgeridoo, ein Haselnussstab mit Bergkristall an der Spitze, den Tisch, das Wandregal, ein Kelch aus Messing mit Holzfuss und ein Pendel!

Alle diese Teile sind von mir selbst angefertigt worden! Die Buchhülle ist z.B. aus Fichtenholz und dann mit nem Brenner abgeflämmt!

mors ultima linea rerum
Der Tod ist das letzte zu ereichende Ziel

PEST Offline





Beiträge: 10.726

24.04.2008 12:17
#6 RE: Meine handwerklichen Arbeiten antworten

Sehr feine Sachen, die du hergestellt hast.

Metall ist nicht mein Werkstoff, aber es gibt Schmiede auf den Mittelaltermärkten, die mit Metall zaubern können.
So zum Beispiel die tanzenden Schmiede, die Damast machen.
Ich hab am letzten Wochenende ein Schwert fotografiert, das die hergestellt haben.
Das Schwertist ein spezielles Schwert, das nicht aus gefaltetem, sondern aus geschweißtem Damast besteht.
Das bedeutet, das die Schneide selbst die tragende Schicht ist, auf die beidseitig je drei Lagen Damast aufgeschweißt wurden. Die Mittellinie ist aus feinstem 500 mal gefalteten Damastdraht und links und rechts neben dem Draht haben die Schmiede 300 mal gefaltetes Damstblech aufgeschweißt. Und sie haben das so perfekt gemacht, das dieses Schwert sicher mal ein Museumsstück wird.
Übrigends haben sie mit dem Schwert ein herkömmliches Schwert schwer beschädigt. Bei einem Probekampf hat sich die Damastklinge etwa 2 cm tief in das andere Schwert geschnitten.
Und so sieht es aus.
Leider kann man nicht all zu viel vom Damastmuster sehen. Aber auf dem zweiten Bild kann man ein Messer sehen, das sie ebenfalls geschmiedet haben.
Übrigends werde ich die Schmiede auch auf meinem Ritterfest haben.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Angefügte Bilder:
P1020478.JPG   P1020480.JPG  
Blutengel666 ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2008 13:12
#7 RE: Meine handwerklichen Arbeiten antworten

Sowas ist natürlich der absolute Knaller! Tja, was ich bräuchte wäre ne Werkstatt mit Esse, Drehbank, Fräsmaschine und diversen Holzmaschinen!

Damit würd ich mich sofort Selbstständig machen! Aber dazu fehlt mir die Kohle! Tja, so ist das halt! Traurig aber war!

mors ultima linea rerum
Der Tod ist das letzte zu ereichende Ziel

Blutengel666 ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2008 13:14
#8 RE: Meine handwerklichen Arbeiten antworten

Achso, noch bezugnehmend zu Deiner Frage mit dem Stab mit Kristall!

Bin son kleiner Gandalf und das ist meine "Gehstütze"

Vieleicht kennst Du bei Herr der Ringe die Szene als sie in die goldene Halle gehen woll!

mors ultima linea rerum
Der Tod ist das letzte zu ereichende Ziel

PEST Offline





Beiträge: 10.726

25.04.2008 12:45
#9 RE: Meine handwerklichen Arbeiten antworten

Herr der Ringehabe ich nicht gesehen. Mir war die Vermarktung zu pompös.
Aber ich hole das irgendwann nach, wenn der Film mal wieder im Fernsehn gezeigt wird.

Dir fehlt Geld. Das kannst du bekommen, wenn du die richtigen Leute kennen lernst und wenn du zeigst was du machst.

Wir haben einst mit einer großen Schnecke angefangen. Ich habe daraus Anhänger gemacht. Die haben mir 30,-€ eingebracht, die ich wieder investiert habe und so weiter. Allerdings habe ich ein Auto. Ohne Auto bist du bewegungsunfähig und somit fast gelähmt.
Da mußt du als erstes was machen. Und dann raus, dahin, wo die Menschen sind, damit man dich sieht.
Die Ämter verwalten dich nur, machen mußt du selber was.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

«« Gitarren
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen