Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 722 mal aufgerufen
 Alles was ihr zum Thema Tiere sagen wollt
Hexe Susanne ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2008 09:21
Labradorbernersennenmischling antworten

Das ist Lucky, er ist Meister bei seiner Lieblingsbeschäftigung Arschbombe

Das Innerste geäussert,
das Äusserste verinnertlicht.

Angefügte Bilder:
22-05-07_1409.jpg   03-06-07_1543.jpg   27-05-07_1601.jpg  
Marion1510 Offline





Beiträge: 404

25.02.2008 09:41
#2 RE: Labradorbernersennenmischling antworten

Also bei meinen Hunden habe ich auch manchmal das Gefühl, die sollten eigentlich Seehunde werden . Vor denen ist kein Wasserloch sicher.

Angefügte Bilder:
eltern$20003.jpg   eltern$20005.jpg  
Hexe Susanne ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2008 09:55
#3 RE: Labradorbernersennenmischling antworten

ohh sind die schön .

Das Innerste geäussert,
das Äusserste verinnertlicht.

Marion1510 Offline





Beiträge: 404

26.02.2008 08:19
#4 RE: Labradorbernersennenmischling antworten

Ach ja , den Opa haben wir ja auch noch auf dem Hoof und natürlich das Tinchen unsern möchte gern Dackel.

Angefügte Bilder:
May10$7E01.JPG   Bild 1234.jpg  
Hexe Susanne ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2008 08:42
#5 RE: Labradorbernersennenmischling antworten

Ohhh , neidisch gugg, soviele Hunde.

Das Innerste geäussert,
das Äusserste verinnertlicht.

Marion1510 Offline





Beiträge: 404

26.02.2008 11:03
#6 RE: Labradorbernersennenmischling antworten

Ich hoffe ja , das es im Winder wieder mehr Hunde werden . Das Mama und Papa wieder ihrer Naturgegebenen Aufgabe nachkommen und mir wieder kleine Hundebabys bescheren .Ich züchte nämlich seit 10 Jahren diese Rasse. Kannst dir ja mal meine HP ansehen .http://www.hovawart-vhb-im-web.de

Hexe Susanne ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2008 08:19
#7 RE: Labradorbernersennenmischling antworten

Das ist ja schön, ich würde die Süssen alle behalten . Das würde mir das Herzbrechen die dann her zu geben.

Das Innerste geäussert,
das Äusserste verinnertlicht.

Marion1510 Offline





Beiträge: 404

27.02.2008 09:49
#8 RE: Labradorbernersennenmischling antworten

Es macht viel Spaß die kleinen Rabauken auf zu ziehen , aber wenn die dann so 6 Wochen alt sind , machen die ganz schön Arbeit. Das ist ja nicht nur mit füttern und sauber machen getan .Die wollen ja dann auch noch beschäftigt werden . Eigentlich ist man dann recht froh , wenn wieder Ruhe einkehrt. Man freut sich aber , wenn die neuen Besitzer ihre Kleinen abholen und sich so richtig freuen . Besonders wenn dann auch noch Kinder dabei sind und man das Leuchten in ihren Augen sieht.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen