Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.000 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Seiten 1 | 2
Robert Offline




Beiträge: 70

27.06.2013 22:43
Isokinator antworten

Isokinator. Ein verdammt geiles Trainingsgerät aus der Raumforschung

Da man dort oben in der Schwerkraft nicht trainieren kann benötigen die ein Gerät welches ein Fitnesscenter erstetzt...

Ich trainiere seit einer Woche damit und meine Erfahrung ist...MEGAGEIL!!! Ich bekomme Definition! Die Arbeit läuft viel leichter geradezu schwebend Der Rücken wird entlastet ...die Bauchmuskeln bekommen Fundament ...Bauchmuskeln die die Organe massieren damit das Alles funktioniert...

Ich schicke euch mal Bilder dann "VORHER UND NACHHER" und mir könnt ihr da trauen...GEILES GERÄT! Raumforschung Genial

LG
Robert

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

Robert Offline




Beiträge: 70

27.06.2013 22:48
#2 RE: Isokinator antworten

Ich dachte immer "Pah Muskeln brauche ich nicht! ich habe Energie, Runenkraft und Götlliches..."

Tjaja...seit 2000...aber das war ein grosser Fehler. Ein riesiger Fehler. Der Mensch braucht Definition muss definieren können und nicht nur irgendwo rumdümpeln!!! Körperlich wie Geistig. Beides ist Eines, und sollte es sein!

...

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

29.06.2013 00:28
#3 RE: Isokinator antworten

Muskeln sind Körperkraft. Die sind wichtig. Wer keine Kraft hat, kann nichts machen.
Man sollte es nur nie übertreiben. Und niemals mit Dopiongkram nachhelfen.
Zeig mal Bilder.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Robert Offline




Beiträge: 70

29.06.2013 21:25
#4 RE: Isokinator antworten

Ich trainiere erst seit 2 Wochen aber ich fühle fortschritt. Ja ich muss noch ein paar Wellen brechen dann zeige ich mal paar Bilder...nein kein Dopinscheiss aber Eiweiss-Shakes. Manchmal nur 2 manchmal 4 am Tag. Gut mit Haferflocken und Obst. Ich trainiere nur 3 Übungen am Tag. Das reicht und so können sich andere Muskelgruppen regenerieren.

Ja Muskeln sind die Basis. Das habe ich jetzt auch gemerkt.Das stand dort auch drinnen dass jeder Sport kaputt macht wenn man keine Muskeln hat.

Ich zeige mal Bilder sowie ich zufrieden mit meinem Körper bin. Also schön definiert und gut Kraft...vorher und Nachher-Bilder. Aber das Gerät ist auf alle Fälle sein Geld wert.

Es arbeitet auf Zug. Man kämpft sozusagen gegen sich selbst.

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

Robert Offline




Beiträge: 70

29.06.2013 21:59
#5 RE: Isokinator antworten

Naja meine ursprüngliche Motivation zum Krafttraining war, weil ich durch die Plackerei irgendwie undefiniert geworden bin und Scmerzen bekam in Rücken usw. Die Arme immer dünner und der Bauch immer dicker. Das Ende vom Lied sah echt krass aus. Aber nicht nur das, sondern auch Rücken- und Gelenkbelastung. Ich war ja nicht gerade Feinfühlig mit mir in der Vergangenheit. Das ändert sich jetzt.

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

01.07.2013 18:55
#6 RE: Isokinator antworten

Ja, du warst sogar ziemlich grob zu dir. Ich habe oft gedacht "lange macht er das nicht".
Aber was solls...du hast es jetzt selbst eingesehen.
Mach lieber etwas weniger, das aber mit Konsequenz. Und langsam die Belastungen erhöhen.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Robert Offline




Beiträge: 70

01.07.2013 21:05
#7 RE: Isokinator antworten

Genau so mache ich das auch.

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

02.07.2013 16:40
#8 RE: Isokinator antworten

Dann wirst du auch bald Erfolge sehen.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Robert Offline




Beiträge: 70

03.07.2013 19:50
#9 RE: Isokinator antworten

Die Erfolge sind jetzt schon da. Beschissen ist nur dass ich merke wie mein Körper arbeiten muss um die Muskeln aufzubauen. Der muss viel Energie reinstecken. Ich hoffe ich habe bald mein Level welches ich dann halten werde. Wenn ich das erreicht habe denke ich dass ich sogar die Eiweiss-Shakes weglassen werde. Mal als Versuch und schauen wie´s sich macht.

Trotz dieser Aufbauphase jedoch habe ich bei der Arbeit reichlich mehr Power als davor. Man merkt den riesen Unterschied zwischen "Nur-Plackerei" und "Schöne-(Muskel)Definition"...ABER! Ich muss mich tatsächlich an den "neuen" Körper gewöhnen. Manchmal habe ich zu viel Kraft das kann wirklich gefährlich werden. Vor Allem weil ich Pakete stapel und zwar am Liebsten ohne Handschuhe und da kann man sich wirklich böse schneiden. Ist mir aber nur einmal passiert bis jetzt in den 6 Monaten und das war nur ein kleiner Schnitt. Nix wirklich Schlimmes. Ich darf mir nur nicht sagen "Passiert schon nix", bei dem Satz wäre mir fast einmal was wirklich Schlimmes passiert

LG

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

04.07.2013 02:45
#10 RE: Isokinator antworten

Wann hat man jemals genug? Um die Frage beantworten zu können, muß man mit dem, was man hat, irgendwann zufrieden sein.
Aber wann ist man zufrieden?

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Robert Offline




Beiträge: 70

05.07.2013 18:12
#11 RE: Isokinator antworten

Genug hat man wenn man grosse Dinge in viele Kleinere aufteilt (zB Geld nicht nur hortet sondern verteilt und ausgibt). So wie Odin sich in 24 Runen aufteilt (So sehe ich es gerade beim Definieren). So in etwa sehe ich es.
Die grosse Liebe zum Beispiel ist nicht nur zum Lieben da...auch zum LAchen und für Unternehmungen, auch zum Weinen, zum Tanzen, zum Glücklichmachen, zum Reden.

UND. Mehr Krafttraining bringt tatsächlich nicht mehr wie ich gemerkt habe. Diese 20 Minueten jeden 2ten Tag reichen tatsächlich vollkommen aus. Ich hätte das nicht gedacht. Ehrlich! "Sport ist Mord" das stimmt. Aber Krafttraining ist KEIN Sport, sondern Medizin wenn man ihn gesund betreibt.

LG

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

06.07.2013 00:46
#12 RE: Isokinator antworten

Du scheinst das Leben tatsächlich anders zu sehen als früher. Sehr gut.
Aufteilen, ausgeben, lieben, lachen und auch mal weinen...genau das ist es.
Möglichst immer ein ausgeglichenes Maß von allem.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Robert Offline




Beiträge: 70

06.07.2013 18:40
#13 RE: Isokinator antworten

JA ich trinke auch viel weniger Bier wo ich mir sage "Nach der Arbeit erstmal Alles durchziehen". OK Freitags sieht es manchmal anders aus aber sonst. Man braucht auch nen Tag wo man "Brachliegt". Manchmal bin ich Abends dann so fertig dass ich überhaupt nichts trinke

Aber noch vor 4 oder 5 Wochen da habe ic schon nach Feierabend zum Bier gegriffen. Das ist jetzt Vergangenheit. Da muss ich mich ehrlich gesagt auch erst einmal dran gewöhnen. Aber ich zieh´s durch. Jeden Tag wenn´s geht ausser ich bin zu kaputt.

Die Leute die in der Mittagspause einen kiffen oder ne kleine Pulle Wodka oder Bier reinziehen verstehe ich überhaupt nicht.
Wenn´s wirklich viel ist sind´s Abends dann 6 Bier. Dann habe ich noch so 6 oder 7 Stunden um auszuschlafen und am nächsten Morgen dann ist die Welt trotzdem noch einigermassen okay...NOCH. Die Tendenz geht aber Richtung Besserung so wie schon die ganze Zeit eigentlich. Sind eben kleine Schritte.

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

09.07.2013 11:44
#14 RE: Isokinator antworten

Ja Robert. Und ich glaube dir sogar.
Die Art wie du schreibst ist ganz anders, als von damals.
Ich habe auch mit dem kiffen aufgehört. Jetzt rauche ich ab und an Hopfen. Das wirkt beruhigend. Ich brauche das, weil ich sonst nicht einschlafen kann. Ich denke zu viel. Wenn ich 30 Minuten vor dem Schlafen gehen eine Hopfen rauche, kommt mein Gehirn zur Ruhe.
Und das beste am Hopfen ist, das er überall wächst und legal ist. Nur der Geschmack und Geruch sind Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig.
Ich rauche ihn pur. Und wirklich nur eine am Abend. Und morgens bin ich fit und ausgeruht, weil ich bombig geschlafen habe.
Meine Frau schnarcht wie drei Sägewerke gleichzeitig. Davon höre ich nichts mehr.

Und wenn du Bier nur noch trinkst, weil du es mit Genuss trinkst und nicht, um dich zu besaufen, kann man nichts dagegen haben.
Du mußt eben nur den inneren Schweinehund im Griff haben.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Robert Offline




Beiträge: 70

09.07.2013 19:46
#15 RE: Isokinator antworten

[quote="PEST"|
Du mußt eben nur den inneren Schweinehund im Griff haben. [/quote]

NUR...hehehe. Der ist nicht umsonst so berühmt geworden ..aber du hast Recht. Hopfen? Komisch...so etwas habe ich noch nie gehört.

Ich geniesse mein Leben jetzt so weit es geht. Früher war ich nur am Quälen. Dabei hätten 20 Minuten Training alle 2 Tage voll ausgereicht. Und das ist kein Witz. Ich spüre selber dass die Muskeln einen Tag dazwischen oft als Ausgleich brauchen. Ist also nicht nur dummes Gelalle. Wenn du 20 Minuten bei dem Gerät am 3ten Satz volle Power gibst reicht das dem Körper sich aufzubauen und zu stärken.

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

10.07.2013 14:09
#16 RE: Isokinator antworten

Du selber bist dir dein größter Gegner. Wenn du dich selbst besiegst, bist du unbesiegbar.

Deine Muskeln bestehen aus Zellen. Die wachsen mit ihren Aufgaben. Aber um zu wachsen, brauchen sie Zeit, sich aufzubauen.
Schau mal in die Natur. Pflanzen...die stärksten Pflanzen brauchen für ihr Wachstum am längsten.
Eine Fichte wächst in 30 Jahren 20 Meter hoch. Eine Eiche braucht für die selbe Wuchshöhe 200 Jahre. Dafür steht die Eiche aber auch viel stärker gegen die Stürme an. Die Fichte ist nach 300 Jahren ausgewachsen, die Eiche lebt 1000 Jahre.

Schasu dir mal das WingTsun-Training an. Ruhige Bewegungen. Aber genau da liegt die Kraft.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Robert Offline




Beiträge: 70

12.07.2013 17:13
#17 RE: Isokinator antworten

JAAA! Das hast du gut geschrieben.

Aber Fichte als Beispiel reicht. Die Fichten im Norden werden älter und wachsen wegen der Kälte viel langsamer. Vermutlich Beides wegen der Kälte. Während hier ne Fichte im Jahr fast wirklich nen Zentimeter im Jahrring wachsen kann (Alles schon gesehen) erkennt man im Norden fast nicht mal mehr das normale Holz vor lauter Jahrringen.

ABER der Standort hat auch was zu sagen. Manche benötigen Krafttraining zum Überleben so wie ich (Das ist fast kein Witz) und manche könnens getrost vergessen weil sie einfach so in ihren Job gewachsen sind ohne andere Probleme. Perfekter Standort so denke ich braucht kein KRafttraining. Aber ich brauch´s. Für den Rücken, wegen der Kraft, weil ich ne harte Arbeit habe und weil ich Bier trinke müssen meine Organe stark sein damit ich´s vertrage. Und ich glaube Wotan mag Krafttraining, Wotan nicht unbedingt aber ich glaube er sieht es auch ganz gerne wenn man etwas Krafttraining treibt.

LG

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

Robert Offline




Beiträge: 70

12.07.2013 17:14
#18 RE: Isokinator antworten

Achja! Zellen sterben auch ab. Das ist wichtig! Eihwaz fault zur Hälfte. Jeden 2ten Tag etwas Krafttraining reicvht deswegen voll aus.

---Nur Odin ist höher als Wotan.---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

21.07.2013 22:31
#19 RE: Isokinator antworten

Siehste, ich mach garkein Krafttraining. Oder vielleicht doch? Aber nicht körperliches Training, sondern Geistiges....

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Robert Offline




Beiträge: 70

22.07.2013 19:03
#20 RE: Isokinator antworten

Ich habe das scheiss Eiweiss jetzt abgesetzt. Mein Gott das hat mich total langsam gemacht ich kam mir vor wie ne Made.

---Komischerweise sterben "Alpha-affen" immer recht früh am Stress oder Ähnlichem---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

23.07.2013 01:30
#21 RE: Isokinator antworten

Maden wiederum sind pures Eiweiss. Aber Echtes. Also natürliches, solches, das vom Körper als Nahrung empfunden wird. Nur schmecken werden die nicht.
Du kannst aber auch Fisch, Fleisch und Geflügel essen. Damit nimmst du auch Eiweiss zu dir. Wenn du die Ballaststoffe reduzierst, also weniger Brot, Kartoffeln, Nudeln und so isst, wirst du gesund leben.
Alles was aus Labors kommt, ist künstlich und kann schädigen.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Robert Offline




Beiträge: 70

24.07.2013 06:31
#22 RE: Isokinator antworten

Ich bin jetzt wieder bei Rohkost. Eiweissquelle also Nüsse.mal sehen wie lange es diesmal hebt. Zumindest bin ich nicht mehr 100% planzlicher Rohköster sondern ich nehme die Menschenaffen als Beispiel die sind nur 95 % planzliche Rohköster. Den Rest spare ich für Grill-Partys oder wenn mir jemand Schokolade schenken möchte usw.

---Komischerweise sterben "Alpha-affen" immer recht früh am Stress oder Ähnlichem---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

25.07.2013 15:06
#23 RE: Isokinator antworten

Schimpansen gehen öfter und sehr gerne auf die Jagd. Fleisch ist ein Stück Lebenskraft.



Wir Menschen sind Allesfresser. Also sollten wir alles fressen.
Wenn du gesund leben willst und auf Nahrung verzichten willst, die dich dick werden lässt, dann verzichte auf Ballaststoffe. Sowas wie Brot, Kartoffeln, Reis, Nudeln. Die Stoffe machen dick.

Und Soja ist sogar giftig. Tofu ist ungesund und macht impotent und dumm. Deswegen sind tofuessende Veganer so verbissen und verbohrt. Und wer weiß, vielleicht sterben die Veganer aus, weil sie sich nicht vermehren, wenn sie impotent sind.



_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Robert Offline




Beiträge: 70

25.07.2013 21:11
#24 RE: Isokinator antworten

Jo nein. Ich esse Nüsse, Trockenobst trinke Saft...alles brutalst gesund und ich merke das auch...und ich gehe so gerne auf Grillpartys wie die Schimpansen auf die Jagd. Mir ist das wichtig so zu sein wie unsere Vorfahren. Wir sind zwar um Einiges weicher als Schimpansen und sehr viel schwächer, aber das Obst und Gemüse im Supermarkt ist auch um Einiges weicher.

Und weisst? Als mal Reporter im Himalaya bei den ältesten Menschen der Welt zu besuch waren bekamen die ne Schale mit Nüssen und getrockneten Aprikosen angeboten mit den Worten "Das macht stark und alt". Die tranken dort auch Ziegenmilch und assen die Ziege bevor sie an Altersschwäche starb. So in etwa werde ich das auch mit mir machen. Fleisch eben auf Grillpartys, wenn ich Schokolade angeboten bekomme nheme ich danken an aber sonst so Nüsse, getrocknete Aprikoesen usw...da gibt´s verdammt viel im Supermarkt ich habe keine Angst was falsch zu machen.

Aber ich will mein Chi , meine Energie an meinen Körper anpassen. Will meine volle Urkraft spüren und sonst nichts. Das ist mir verdammt wichtig geworden. Muskeln sind mir scheiss egal geworden. Krafttraining ja, aber künstlich mit Eiweiss pumpen ist der totale FuckShit habe ich schnell gemerkt.

---Komischerweise sterben "Alpha-affen" immer recht früh am Stress oder Ähnlichem---

PEST Offline





Beiträge: 10.734

27.07.2013 01:20
#25 RE: Isokinator antworten

Du kannst auch gerne frische Aprikosen essen. Die haben mehr Nährstoffe und vor allem Vitamine.
So lange Kakaobohnen auf Bäume wachsen, ist Schokolade Obst.

Ich mache das anders. ich esse alles was mir schmeckt. So genieße ich das leben, so lange ich lebe.
Alles was nicht schmeckt, ist für mich ungesund. Also kann ich darauf gut verzichten.
Schau dir mal das Bild genauer an. Das sind zwei Chilipflanzen, die bei mir im Topf wachsen. Da hängen Schoten dran, die noch grün sind. Auf die freue ich mich jetzt schon. Die sind höllisch scharf und kerngesund.
Ich denke, das die ersten Schoten im September reif sind. Und weil die Pflanzen im Topf wachsen, kann ich sie ins haus holen, wenn es draußen zu kalt wird. So können sie im Zimmer an der Pflanze reifen.
Bisher sind es etwa 50 Schoten. Die kleinen sieht man auf dem Bild nicht. Sie wachsen aber zu Schoten heran, die etwa 20 cm lang sein werden.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen