Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 470 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

08.11.2011 20:31
@PEST und Alkohol antworten

"Ziehe nicht den Dorn aus dem Leib deines Nächsten wenn du selber einen Balken im Auge trägst"

@PEST. Ehrlich.Denke darüber nach. Da ist noch viel mehr dran. Schadenfreudige ziehen gerne am Dorn des Nächsten haben Sie den Balken im eigenem Leib...etc...usw....

Du hast es gepackt!!! Aber willst du nun den Dorn aus deinen Nächsten herausziehen machst du nur Alles schlimmer. Sage auch niemals "tu was dir gut tut" denn dann bist du ein Heuchler.

Du verstehst was ich meine? Verstehst du es?! Ich weiss genau du hast weiter gedacht! Ich weiss es! Aber respektiere bitte diese Grundweisheit. Ich werde es auch...so gut es geht...wir machen alle...ALLE FEHLER PEST!!!!!!

Wie man Probleme austreibt?...bringe Sie zum Lachen!

PEST Offline





Beiträge: 10.661

10.11.2011 22:15
#2 RE: @PEST und Alkohol antworten

Zitat von 

Sage auch niemals "tu was dir gut tut" denn dann bist du ein Heuchler.


Zitat von 

Du verstehst was ich meine?


Also soll ich nicht sagen, das du tun sollst was dir gut tut....warum nicht?
Ich sage, "hör auf mit dem, was dich krank macht". Wenn das nichts hilft und es keinen Sinn macht, dann sage ich, "mach doch was du willst".
Das ist was Grund anderes als "Tu was dir gut tut".
Ok, wenn dir der Alk gut tut, dann sauf. Wo ist da was geheuchelt?

Zitat von 

"Ziehe nicht den Dorn aus dem Leib deines Nächsten wenn du selber einen Balken im Auge trägst"


Wenn ich selber saufen würde(das wäre mein Balken), würde der Spruch passen. Aber ich habe meinen Dorn raus gezogen. Die Wunde ist verheilt, auch wenn eine Narbe geblieben ist. Ich darf an deinem Dorn ziehen. Das dir das weh tut, nun ja, das liegt in der Natur der Sache.
Abraxas, wenn du mir mit Sprüchen kommen willst, solltest du ganz genau überlegen, welche Sprüche du mir bringst. Ansonsten könnte dir ein Echo entgegen kommen.
Wie du selber festgestellt hast, habe ich meine Sucht überwunden. Ich habe an mir gearbeitet, habe gelitten und alle Schmerzen ertragen und so den Alk in mir bekämpft. Wenn du das jetzt gegen mich verwenden willst, wirst du das nicht schaffen. Ich muß nicht heucheln, um dir meine Meinung zu sagen. Ich habe gekämpft und gewonnen. Ich habe keine Faustkämpfe gegen virtuelle Gegner geführt, sondern ich habe gegen mich selbst gekämpft.

Jetzt will ich mal den Spieß umdrehen und dir sagen, bevor du mich kritisieren darfst, solltest du bis auf Augenhöhe zu mir rauf kommen.
Gewinne gegen deine Sucht, zeige mir, das du das schaffst und das du besser bist als ich. Sieh zu, das du deine Wohnung behältst, das du einen Job findest und etwas aus dir und deinem Leben machst. Schaff was. Dann darfst du mich kritisieren.
Bis dahin halt den Ball ganz flach.

Zitat von 

.wir machen alle...ALLE FEHLER


Ja, aber manche lernen was aus ihren Fehlern und vermeiden diese in der Zukunft. Ich habe aus meinem Fehler gelernt und bin trocken.
Und du?
Ich hoffe, das du das irgendwie verstehst. Kannst du das respektieren?
Ich kann respektieren, das du gerne säufst. Aber du solltest dann respektieren, das ich Sachen weglösche, die du im Suff hier schriftlich verzapft hast. Ich werde dich nicht mehr kritisieren, weil es scheinbar wenig Sinn macht. Ich bin doch keine CD. Also lösche ich alles was übel ist.
Das ist zu deinen Gunsten.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen