Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.210 mal aufgerufen
 Alles was ihr zum Thema Tiere sagen wollt
Seiten 1 | 2
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

05.09.2011 15:08
Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Hier könnte eine tolle Tierdoku entstehen über Tiere die ihr mögt



irgendwie futzt das Videoding nicht??

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

05.09.2011 15:12
#2 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten



----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

05.09.2011 19:03
#3 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

dieses video ist wunderschön

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

05.09.2011 20:08
#4 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Ich finde, denen steht das Fell viel besser als den Großkopferten aller Welt!

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

05.09.2011 20:12
#5 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Nicht zum kuscheln

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

05.09.2011 21:47
#6 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

nicht zum kuscheln aber total niedlich.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

06.09.2011 16:00
#7 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Ja, ich finde, wir haben eine wunderschöne Welt.
Das sollten wir uns immer vor Augen halten. Denn wir sind hier nur Gast.





----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.661

07.09.2011 01:27
#8 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Und wir haben NUR DIESE EINE WELT!!!

Ich schau mir die Videos nach und nach an.
Stattdessen habe ich ein paar Fotos bei mir im Garten machen können. Wir haben drei Babyeidechsen im Garten. Leider konnte ich sie nie gleichzeitig ins Bild bekommen. Aber ich bleib dran, vielleicht gelingt es mir ja doch mal, wenn sie sich an mich gewöhnt haben.
Diese Eidechsen sind der schönste Lohn dafür, das wir im Garten alles so wachsen lassen, wie es wächst. Sie sind die Bestätigung, das wir alles richtig machen, weil wir garnichts machen.
Hach seht selbst...





_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

07.09.2011 01:41
#9 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Und hier noch ein paar Fotos von unseren Blumen vor dem Haus.
Ohne Raupen gibt es sie nicht.









Und zum Schluß noch ein laut zirpender Grashüpper...

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

31.01.2012 20:14
#10 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Hier mal was Lustiges.: ...

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

31.01.2012 22:30
#11 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Tjaa- diese Vögel sind soo intelligent!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

01.02.2012 13:30
#12 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Da hab' ich noch was gefunden, zur Intelligenz von Kolkraben.: ...

Marion1510 Offline





Beiträge: 404

01.02.2012 19:22
#13 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Kolkraben haben wie Hunde die Indeligenz eines 3 bis 4 Jährigen Kindes, und wie die drauf sind weiß mann ja .Die können einen auch manchmal ziemlich in erstaunen versetzen.

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

01.02.2012 19:52
#14 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Wir hatten früher mal einen Bauernhof mit großen Ländereien. Meine Mutter hat mal erzählt, da war an mich noch nicht zu denken, dass sie bei der Feldarbeit im Herbst eine Rabenkrähe mit gebrochenen Flügel gefunden hatte. Sie nahm ihn mit nach Hause und man hatte sich entschlossen den Vogel solange zu pflegen, bis er wieder fliegen kann. Sie hatten viel Spaß mit dem Tier. Weihnachten rückte näher. Am Heiligabend wurde bei uns traditionell der Weihnachtsbaum angeputzt. Der Vogel hatte sich schon sehr gut bis dahin erholt und konnte auch schon wieder fliegen. Aber sie entschlossen sich ihn noch bis zum Frühjahr da zu behalten. Die Winter waren damals noch sehr kalt gewesen bei uns im Harz. Jedenfalls, der Vogel durfte sich im Haus frei bewegen. Als meine Mutter am 1. Weihnachtsfeiertag früh morgens in's Wohnzimmer kam, hatte das Tier den Weihnachtsbaum abgeschmückt. Alle Kugeln lagen zerdeppert auf dem Boden samt Lametta. Entweder hat er viel Spaß gehabt dabei oder es wird ihm nicht gefallen haben. Ich musste jedenfalls laut lachen.
Im Frühjahr dann, haben sie in wieder die Freiheit zurück gegeben.

Giefane Offline





Beiträge: 391

01.02.2012 20:17
#15 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

na das mit dem abschmücken hat selbst unser wellensittich geschaft-allerdings eine festlich gedeckte kaffeetafel. alle löffel auf dem boden, die kuchengabeln fein säuberlich in die zerpflückten servierten gewickelt und alle tassen auf den kopf gestellt. die vogel hatte bestimmnt seinen spaß und ich bin heute noch erstaunt, über welche kräfte er verfügt hat!

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

01.02.2012 20:23
#16 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Hier ein paar Rabenbilder die ich faszienierend finde weil da viel Mystik drinnen ist.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Angefügte Bilder:
9225036.jpg   21935497.jpg   11474283.jpg   12125506.jpg   12815430.jpg   17593374.jpg   19962428.jpg   20168767.jpg   20270031.jpg   21627375.jpg  
Marion1510 Offline





Beiträge: 404

01.02.2012 21:08
#17 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

In Sachen Indligens von Tieren ist mir auch mal was merkwürdiges mit meinem altem Rüden, der allerdings schon Tot ist ,passirt.
Wir hatten Meerschweinchen . Das heist meine Kinder hatten die . Und wie das bei den Viechern so üblich ist, haben die sich auch im warsten Sinne vermehrt wie die Karnikel.
Eines Tages hatte ich die Faxen dicke und habe den Tieren bei uns im Obstgarten die Freiheit geschenkt. Ich hoffte , das die Tiere irgentwie das Wite suchen und im Sommer können die sich durchaus auch selbst ernähren.
Abens dann , will ich die Hunde in ihre Nachtquartiere bringen, da hat mein Rüde nichts besseres zu tun , ab in den Obstgarten und jedes einzelne Meerschwein einfangen und wieder in den Stall zurück bringen . Vollkommen unverletzt. Nach dem Motto da gehören die hin und nicht in den Obstgarten . Ich habe fileicht dumm aus der Wäsche gekukt.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

01.02.2012 21:42
#18 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Soo ist das mit Hunden

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

01.02.2012 21:51
#19 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Auch ein Hund möchte nichts geschenkt haben und was zur Gemeinschaft beitragen dürfen. In dem Fall hat er wohl was missverstanden.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

03.02.2012 15:40
#20 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Hier mal ein Video vom letzten Sommer.
Ich hab die Stare in unserem Kirschbaum gefilmt, wie sie sich Kirschen geholt haben.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

04.02.2012 16:32
#21 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Biologischer Pflanzenschutz zahlt sich auf Dauer gesehen immer aus. Da muss man den Vögeln schon was bieten können, damit sie nicht abwandern. Und da du ja nicht so an den Kirschen hängst, optimal für die Flatterer.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

06.02.2012 02:42
#22 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Ohhh...ich liebe Kirschen. Was meinst du, wie ich den Baum gegen Blattläuse und Wühlmäuse verteidige.
Gegen Blattläuse ein Klebering um den Stamm, damit keine Ameisen in den Baum können. Wenn die nicht da sind, können Marienkäfer ungestört fressen.
Die Ameisen passen auf, das keine Raupen den Stamm hochklettern. Wobei die auch am Klebering scheitern.
Der Baum war dermaßen voll von Kirschen, so das sie wirklich für alle gereicht haben. Wie du siehst, haben wir die Kirschen bis in Leiterhöhe abgeerntet. Und dann haben wir die Vögel regelrecht erwartet, bevor die Kirschen faulen.
Und jetzt für den Winter haben wir ein spezielles Vogelhäuschen....

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Annita Offline





Beiträge: 2.050

18.03.2012 20:34
#23 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

obstbäume hab ich nicht. aber wenn man ein paar äpfel im herbst am Baum lässt nehmen das die Piepser dankend an. ich lege morgen ein stück wieder in den balkonkasten.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

18.03.2012 20:44
#24 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

Welch ein Schädel!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

PEST Offline





Beiträge: 10.661

18.03.2012 22:33
#25 RE: Unsere wunderschöne Tierwelt antworten

...ja, so sieht ein Rinderschädel aus...
Den hat mir ein Marktkollege geschenkt. Und weil er so schön groß ist und unter dem Schädel viel Platz ist, kam mir die Idee, ihn als Vogelhäuschen zu nutzen.
Und er wird sehr gut angenommen, von den Vögeln.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Wer Schmetterlinge liebt, sollte keine Raupen vergiften!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen