Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 678 mal aufgerufen
 Mitgliedervorstellung
Narnia Offline




Beiträge: 26

29.08.2011 16:20
Vorstellung von mir und neues Thema Antworten

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen.Ich bin 45 Jahre alt,bin verheiratet und hab drei Kinder.Ich bin, wie unser Moderator, auf den Mittelalterfesten von Cocolorus zu finden. Dort bin ich mit Kristallen und Edelsteinen unterwegs.Wenn ich zu hause bin muß ich mich noch um einen kleinen Zoo von drei Pferden, drei quirliegen Jack Russel Terriern und zwei Katzen kümmern,was mir aber wiederum die nötige innere Harmonie gibt, die man im Alltag braucht. Ich möchte hier auch gerne ein neues Thema vorschlagen und sehen ob jemand Interesse hat darüber zu plaudern. Denn ich denke es ist ziemlich aktuell und wir sollten alle mal drüber nachgedacht haben. Das Thema heißt Ufos und Außerirdische. da ich ein lichtarbeiter bin (wie warscheinlich ganz viele von euch auch) ist es meine Pflicht (eine selbstgewählte natürlich) Informationen darüber zu veröffentlichen. woher ich die habe? Ich habe seit gut einem Jahr einen außerirdischen Kontakt mit den Plejardiern, die mir erklärten, das sie meine Sternenfamilie wären. Inzwischen besteht ein regelmäßiger Kontakt, um unteranderem aufzudecken,wie unsere Illuminati uns manipuliert und zum zweiten, ihr habt bestimmt in letzter Zeit mal in den Himmel geschaut.Die klaren Sterne,die ich am Himmel sehe, bewegen sich und blinken bunt (ein Flugzeug oder Sattelit sieht anders aus).Die klare Aussage ist: Wir sind hier und helfen euch,euch aus dieser Sklaverei zu befreien. diese sanfte Art der Annäherung wird sich ausweiten und immer mehr Raumschiffe werden sich bald zeigen. Die Message ist: Habt keine Angst,wir kommen in Frieden um euch zu erlösen.
Was denkt ihr darüber, bald außerirdische Kontakte zu haben, würde es euch gefallen?
Ich wünsche allen noch Schlafenden ein schnelles Erwachen und gaaaanz viel Licht und liebe

Marion1510 Offline





Beiträge: 406

29.08.2011 17:08
#2 RE: Vorstellung von mir und neues Thema Antworten

Na sieh mal einer an. wen haben wir den da. Hast du es endlich geschaft , zu uns zu finden.Las dich ganz lieb knuddeln.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

29.08.2011 17:39
#3 RE: Vorstellung von mir und neues Thema Antworten

Es freut mich sehr, dich bei uns zu wissen und hoffe auf spannende Diskusionen von dir.
Mach es dir gemütlich, "becherkaffereich" und nun leg los.

Ich bin, was das Thema Ufos betrifft, etwas skeptisch.
Vielleicht zu bodenständig, zu sehr an der Scholle hängend.
Ich sehe die Kornfelder(kann nicht alles echt sein), ich sehe die Viedeoklipps aus dem amerikanischen Raum und denke: (wieso nur dort)???
Was hätte es auch für einen Sinn, so viel Ären eines Feldes zu demolieren und nix kommt dabei raus.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Narnia Offline




Beiträge: 26

29.08.2011 18:37
#4 RE: Vorstellung von mir und neues Thema Antworten

Hi Hi, jetzt kann ich dir hier auch was schreiben. Ich muß mich hier noch ein bißchen durchwurschteln.Ob dus glaubst oder nicht ich hab KONTAKT ZU ihnen und sie sind die liebevollsten Wesen (sie sind humanoid, zumindest die,die zuerst kommen),die ich je kennenlernen durfte. Wenn dus so willst sind sie im großen und ganzen unsere sogenannten Geistführer oder spirituelle Lehrer oder ganz einfach unsere Schutzengel.Genau diese Wesen bilden unsere Seelengruppe. Wir kennen sie also schon sehr lange.Weithergeholt sind sie unsere Ahnen. Sie wollen die Menschheit von ihrem Elend befreien,aus der Sklaverei und mit ihnen wird Chrisus Michael sein (der Erlöser,wie es in der Bibel heißt)(wobei ich nicht viel auf die Bibel gebe,sie ist auch gefälscht).Wir sind in dieser aufregenden Zeit inkarniert, um genau bei dieser Prophezeihung dabeizusein ins Paradies,sprich goldenes zeitalter oder auch 5. Dimension aufzusteigen. Ist doch cool oder?

Narnia Offline




Beiträge: 26

29.08.2011 18:41
#5 RE: Vorstellung von mir und neues Thema Antworten

Hallo Marion, danke für deinen netten Willkommensgruß. ich schreib schon ganz fleißig hin und her und blick noch nicht so richtig durch.Aber das wird schon.Was war denn nun auf dem Markt in Marzan?

PEST Offline





Beiträge: 10.737

29.08.2011 18:58
#6 RE: Vorstellung von mir und neues Thema Antworten

Ich begrüße dich auch recht herzlich und hoffe auf viele gute Beiträge.

Wie ich über Außerirdische denke, möchte ich im neuen Thema scheiben, nachdem ich ein solches aufgemacht habe.

Wir waren nicht in Marzahn, weil wir gehört haben, das auf dem Platz keine Tiere erwünscht sind. Also sind wir auch nicht erwünscht, denn ohne Biggy gehen wir nirgends hin. Lieber verzichten wir auf den Markt, oder wir suchen uns einen anderen. In diesem Fall waren wir in Dargun zum "Großen europäischen Polkafestival".
Da war Biggy zwar sehr willkommen und sie wurde von den Würstchenhändlern reichlich verwöhnt, aber wer mal 10 Stunden hintereinander ununterbrochen Polka gehört hat, weiß was das bedeutet....ich weiß seit dem, das Polka, egal aus welchem Land sie kommt und egal wie das Lied heißt, immer gleich klingt. Akkordeon und Geige den ganzen Tag.
Aber die Trachen waren eine Wucht.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

«« La Sirenia
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz