Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 578 mal aufgerufen
 Alles was ihr zum Thema Tiere sagen wollt
PEST Offline





Beiträge: 10.661

06.04.2011 18:48
Die Bestie Hund antworten

Wirklich?



_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

06.04.2011 22:21
#2 RE: Die Bestie Hund antworten

pest was hast du eingestellt

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

06.04.2011 22:46
#3 RE: Die Bestie Hund antworten

Das sind Hunde die sich liebevoll um den Kleinkindnachwuchs der Zweibeiner kümmern.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.661

10.04.2011 13:51
#4 RE: Die Bestie Hund antworten

Ja Annita, was habe ich eingestellt?
Hunde die sich liebevollst um die Welpen der Leittiere kümmern?
Für die Hunde sind die Babys Welpen. Und Welpen haben Welpenrecht. Das bedeutet, das diese Babys alles mit den Hunden machen dürfen.
Die Hunde werden sich nicht mal wehren, wenn diese Babys ihnen Schmerzen zufügen. Die Babys dürfen alles. Und sie werden von den Hunden auf Leben und Tod beschützt. Keiner darf dem Rudel etwas antun.
Da haben Kinderschänder schlechte Karten!!!

Hast du dir die Videos angesehen?

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

10.04.2011 21:56
#5 RE: Die Bestie Hund antworten

Naja. PEST.
Das sind heimische Bilder. Man darf nicht alles dem Hund verantworten. Sie sind nur so vernatwortungsvoll wie ihr Herrchen.
Ich würde niemals mein Kind einem fremden Hund anvertrauen. Ausser ich kenne sein Herrchen und dann auch nur wenn es z.B. PEST wäre...ja...

Ja man. Meine Tochter hätte nen Hund der wäre ein Panzer gegen jeden Kinderschänder. Ich würde selber mit ihm spielen...wie lange ist das her mit Dina gespielt zu haben. Ich habe Sie so vermisst sogar ein Ritual habe ich für Sie abgehalten. Vor 17 Jahren ist Sie gestorben. Aber Sie lebt im Herzen weiter. Sie hasste Katzen aber Sie war ein guter Hund. Ich mochte Sie.
Sie hat den fettesten Bernhardiner verjagd. Sie war Berserkerin!!! Ja!!!

Sobald ich ein Kind habe habe ich auch einen Hund. Das muss sein!

Hm. Mein Vater der verdammte hasst Hunde hasst Tiere der Wichser! Der Wichser!

Annita Offline





Beiträge: 2.050

10.04.2011 22:40
#6 RE: Die Bestie Hund antworten

habe versucht den treiber für Videos zu laden es geht nichttttt

PEST Offline





Beiträge: 10.661

15.04.2011 00:45
#7 RE: Die Bestie Hund antworten

Was hast du denn für einen PC, das du keine Videos sehen kannst?
Ist das noch ein C-65?

Frag doch mal Olaf, er ist Computerspezialist. Vielleicht kann er dir ja helfen?

Auf den Videos kann man sehen, wie zart die wirklich großen Hunde mit den Babys spielen und kuscheln.

Es ist wie Abraxas sagt, nicht der Hund ist gefährlich, der Mensch ist es, der aus dem Hund macht was er ist.
Böse Menschen werden böse Hunde haben. Aber selbst die haben einen Welpenschutzinstinkt. Sie würden niemals die Welpen ihrer Art töten oder verletzen. Wobei da fremde Welpen keine Schmerzen zufügen dürfen.
Gegen die wehrt sich der Hund dann.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

10.08.2011 09:16
#8 RE: Die Bestie Hund antworten

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa süß

«« Hundetrauer
KAJA »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen