Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.303 mal aufgerufen
 Was auch immer,hier passt alles.
Seiten 1 | 2
Forest Offline





Beiträge: 1.617

22.03.2011 13:38
Anker antworten

Jetz hab ich mal ein komisches Thema...ich weiss auch nicht,wie ich darauf komme

Mich würde mal interessieren,,,,wie lang is eigentlich eine Ankerkette bei so einem Hochseeschiff?
hab nur rausgefunden,wenn man ankert....muss die Kette 3-4 mal länger sein,als die Tiefe,wo man ankert!!!

Toll was??

LG Kaptain Nemo ^^

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2011 18:15
#2 RE: Anker antworten

Wenn dem so ist, dann wird die Ankerkette eines Hochseeschiffes 3-4 mal so lang sein, wie die tiefste Stelle Meeres, wo das Schiff rumgondelt.

Ich hab keine Ahnung. Doch der Sicherheit wegen, denke ich das das wohl Vorschrift ist. Jetzt musst du nur noch rausbekommen, wie tief das Meer an der tiefsten Stelle ist und as mal 4 und du hast deinen Ankerkette, die Bestimmt ewig lang ist.

Wie gesagt, das ist meine Überlegung, ich habe null Ahnung

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

22.03.2011 19:21
#3 RE: Anker antworten

Zitat von hirschkuh
Wenn dem so ist, dann wird die Ankerkette eines Hochseeschiffes 3-4 mal so lang sein, wie die tiefste Stelle Meeres, wo das Schiff rumgondelt.

Ich hab keine Ahnung. Doch der Sicherheit wegen, denke ich das das wohl Vorschrift ist. Jetzt musst du nur noch rausbekommen, wie tief das Meer an der tiefsten Stelle ist und as mal 4 und du hast deinen Ankerkette, die Bestimmt ewig lang ist.

Wie gesagt, das ist meine Überlegung, ich habe null Ahnung



Auf hoher See muss zum Glück kein Schwein Ankern, die Kette würde wohl jedes Schiff zum Ersauffen bringen (schätze ich mal) 1 Meter wiegt vielleicht 30 Kilo für ein gutes Schiff MAL 10000 dann würde die Kette alleine schon 30 Tonnen wiegen, so viel wie ein Blauwal...obwohl. Das könnte gehen oder?

Forest Offline





Beiträge: 1.617

22.03.2011 20:24
#4 RE: Anker antworten

sag ich doch--war ne doofe Frage!!

Obwohl---mich lässt das nicht in Ruhe

Gibs hier kein Seemann??Aber ich denke mir---auf hoher See kann man nicht ankern----eher vor der Küste!!!

Balrog Fjalreson Offline





Beiträge: 584

23.03.2011 09:10
#5 RE: Anker antworten

Warum muss die kette so lang sein....?wegen der strömung oder was

__________________________________________________
Darf ich mal...ich will zu Elfa ins Wunderland XD

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2011 11:24
#6 RE: Anker antworten

Wegen der Strömung, und wenn die kette genau der Länge bis zum meeresboden entspräche, hätte das Boot dann nicht Schieflage? Glaub ich..

Forest Offline





Beiträge: 1.617

24.03.2011 14:00
#7 RE: Anker antworten

Eine Ankerkette gehört zur Ausrüstung eines Schiffes und dient dazu, den Anker auszubringen und wieder einzuholen. Durch ihr Gewicht bewirkt sie, dass der Zug auf den Anker möglichst parallel zum Boden erfolgt und so die Haltekraft des Ankers erhöht wird.


Beim Ankern im Strom werden zwei Anker in V-Form ausgebracht. Nach setzen des ersten Ankers, wird sehr viel Kette ausgelassen, so dass das Schiff „sacken“ kann, anschließend wird mit Maschinenkraft die gleiche Position um etwa 30 Meter seitlich versetzt angelaufen und der zweite Anker wird gesetzt. Dann lässt man das Schiff wieder sacken und dabei 60 bis 70 Meter Kette laufen. Danach wird das Schiff mit Maschinenkraft langsam „eingebremst“.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

25.03.2011 12:12
#8 RE: Anker antworten

11 Kilometer ist die tiefste Stelle im stillen Ozean. Wer da ankern will, braucht also eine 33 Kilometer lange Kette aus dickem Stahl.
Dazu der Anker, der schon ein gewisses Gewicht braucht, um einen Hochseetanker zu halten.
Ich denke auch, das kein Schiff an derart tiefen Stellen ankern wird. Wozu auch?

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2011 10:07
#9 RE: Anker antworten

Bei einer Vollbremsung, deswegen

PEST Offline





Beiträge: 10.661

27.03.2011 03:47
#10 RE: Anker antworten

Das funktioniert nur bei Autos...vorausgesetzt man hat im Auto einen Anker mit...

Überlege mal, wie lange es dauert, bis der Anker am Grund ist...bei 11 Kilometer Tiefe und 33 Kilometer Kette....so ein Anker saust ja nicht wer weiss wie schnell zum Grund. Da kann der Bremsweg schon einige Kilometer lang sein. Wenn man mit dem Auto 100 kmh schnell fährt, braucht man für die 33 Kilometer 30 Minuten. Wie schnell sinkt ein Anker? ...ob das Sinn macht????

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2011 11:48
#11 RE: Anker antworten

Mein Fahrlehrer sprach immer vom Vorausschauendem Fahren

PEST Offline





Beiträge: 10.661

27.03.2011 16:03
#12 RE: Anker antworten

Also den Anker rechtzeitig fallen lassen....

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2011 06:56
#13 RE: Anker antworten

GENAU

Annita Offline





Beiträge: 2.050

28.03.2011 19:31
#14 RE: Anker antworten

habe mir nie gedanken gemacht. habe nur zugesehen wie der anker hochgeholt wwurde. zwei mann immer im kreis.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

28.03.2011 23:52
#15 RE: Anker antworten

Und nu stell dir mal vor, die müssen 33 Kilometer hochkurbeln...

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

29.03.2011 00:04
#16 RE: Anker antworten



aber im hafen von oslo war es viel viel schneller geschafft.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

30.03.2011 01:35
#17 RE: Anker antworten

Ich glaub, der Hafen in Oslo ist nicht tiefer als 20 Meter...das dürfte ein winziger Unterschied zu 33 Kilometer sein...unbedeutend aber doch vorhanden...

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

31.03.2011 00:11
#18 RE: Anker antworten

aber dafür mit fähnchen und komando und ankerhieven. nur die besatzung war schlecht gelaunt richtung deutschland. total unfreundlich. schade

PEST Offline





Beiträge: 10.661

31.03.2011 02:14
#19 RE: Anker antworten

Was meinst du, wie unfreundlich die wären, wenn sie 33 Kilometer hochgekurbelt hätten...

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

31.03.2011 18:57
#20 RE: Anker antworten

nein pest die ganze manschaft war nicht gut drauf es ging ja auch nach deutschland und nicht in die heimat.

und als ich das schiff gesehen habe wie es zwei stunden nach dem ablegen aussah kann ich es verstehen. nur dreck und bierdosen bierpfützen und schlimmeres. beim abendbrot war ja auch viel schlechtes benehmen von einigen gästen zu sehen.

habe ja auch inruhe gegessen und nicht wie geplant ne halbe stunde. hat aber auch geschmeckt. ach so ein abendbrot 90 euro.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

01.04.2011 02:08
#21 RE: Anker antworten

Zitat von 

ach so ein abendbrot 90 euro.


Auf so einem Dreckskutter?

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

01.04.2011 10:04
#22 RE: Anker antworten

Nein es war die Prinzessin Racknild. es war ein traumschiff

Annita Offline





Beiträge: 2.050

01.04.2011 10:07
#23 RE: Anker antworten

PEST Offline





Beiträge: 10.661

01.04.2011 18:44
#24 RE: Anker antworten

nur dreck und bierdosen bierpfützen und schlimmeres. beim abendbrot war ja auch viel schlechtes benehmen von einigen gästen zu sehen.
Nu ja...das klingt nicht so lecker...

Ich hab im Fernsehn ein Traumschiff gesehen, voller Metalfreaks, 40 Bands haben Krach gemacht, die Stimmung war heftig. Aber das ganze Schiff war hinterher pikobello sauber, keine Kotze, keine leeren Bierdosen, nichts kaputt gemacht, alles ok.

90,-€ für ein einziges Abendessen? Das muß schon ne fette Portion gewesen sein. Mit 90,-€ leben Marion und ich eine ganze Woche.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

01.04.2011 22:21
#25 RE: Anker antworten

mm aber silberne haste nur einmal im leben. und ich habe nichts bereut. es war das leckerste und frischeste und auch das schönste buffet. männe und ich haben 1 einhalb stunden gesessen und gegessen. habe ja selbst für gäste buffet mal gemacht. nun weiß ich was falsch war bei mir und im hotel.


der dreck war draußen auf deck.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen