Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 682 mal aufgerufen
 Was auch immer,hier passt alles.
Genoveve Offline





Beiträge: 130

11.02.2011 18:56
Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

Das sind "geballte Informationen", aber es lohnt sich alle Videos anzuhören/sehen!!!

-----------------------------
" Nimm dir Zeit zum Träumen,
es bringt dich den Sternen näher"
-------alte irische Dichtung----

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

11.02.2011 19:56
#2 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

Ich hab mir jetzt erstmal 2 von den 29 angesehen und DAS ist wirkllich ein weites Thema.
Ich nutze seit Jahren zur Nahrungsergänzung das "sogenannte" Himalaja Salz.
Das kommt zwar nicht immer vom Himalaja sondern aus Polen und Umgebung aber es hat,
genau wie der menschliche Körper, über 80 Elemente die der Körper braucht.
Das hilft dem Darm, alles besser zu verdauen.
Ich will mal sehen ob ich das Thema hier irgendwo finde, dann verlinke ich das.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

11.02.2011 20:01
#3 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

hallo ihr zwei nur ne frage. im fernsehen hat einer gesagt zu dem meersalz gibt es keinen unterschied. nur zu den salz was beim sieden entsteht wäre ein unterschied was denkt ihr dazu. ich denke das da schon kleine unterschiede sind. schmeckt man es vielleicht? ich nehme euch nicht auf den arm.

PEST Offline





Beiträge: 10.737

12.02.2011 04:01
#4 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

Salz entsteht überall da, wo Wasser verdunstet. Natürliches Wasser hat immer einen gewissen Salzgehalt.
So gesehn würde alles Salz gleich schmecken. Aber es gibt dann doch Unterschiede, denn Meersalz hat weniger Minaralablagerungen, als Steinsalz/Grubensalz. Das Grubensalz liegt unter einer Erdschicht. Darin sind Mineralien wir Natrium, Calium, Magnesium, Eisen, Zink und viele andere feine Sachen enthalten, die im Meerwasser kaum vorhanden sind. Meersalz hat einen höheren Chloridgehalt. Und ja, wenn man Salz erhitzt, entweicht das Chlor. Und deshelb schmeckt gekochtes Salz anders.
Salz ist Natrium. Wichtig für die Knochen.

Ich hab ihn mir bis Teil 5 angesehen. Also ehrlich...ich bin geschafft.
Es ist ja alles richtig was er sagt, aber ich weiß nicht, ob er noch lebt...er atmet nicht, er holt keine Luft.
Die Tanten sind da ganz eisern, wa? Die sind platt. Das kann man an ihren Gesichtern sehen.
270 Minuten, das ist echt zu viel.
Ich würde lieber Dokumentationen sehen, in denen seine Fakten untersucht werden.
Ich weiß jetzt nicht mehr, was er alles gesagt hat, aber er hat Recht, wenn er sagt, das wir industriell verseucht sind. Wir sind auf Hefeextrakt getrimmt. Hefeextrakt schmeckt schokoladiger als jede echte Schokolade. Knorrs Tomatensuppe hat niemals eine Tomate gesehn. Alles Hefeextrakt.
Seine Themen so vorgetragen, das man es nachvollziehen kann. Das man Fragen stellen kann. Das es interessant gestaltet ist. Bilder, Fotos, Gegenstände. Und er sollte atmen...wirklich....ich sehe einen Herzinfarkt durch Stress...er steht voll unter Stress. Er ist hochnervös.
Er sollte sich an Dänicke orientieren. Der ist ganz locker drauf. Ihm kann man sehr gut folgen. Er redet auch von einem Thema ins nächste, aber er holt zwischendurch mal Luft. Da kann man sich dann mal entspannen, nur für fünf Sekunden, das würde schon reichen.
Ich schau mir aber trotzdem alle Folgen an, aber in erträglichen Abständen, um das Wissen im Kopf zu behalten.
Das was er sagt, ist richtig mutig und gut.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Genoveve Offline





Beiträge: 130

12.02.2011 17:26
#5 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

Na okay, ich habe auch erst bis Folge 5 angeschaut - und ich habe sicher genauso geschaut wie die Mädels dort,
aber nicht aus Langeweile sondern weil ich total interessiert bin an solche Themen.....

...heute gibt es aber etwas anderes auf Augen und Ohren....http://www.halford-berlin.de/index.htm jepp....

Aber in den nächsten Tagen höre ich mir alles an von Wasser,Salz........

-----------------------------
" Nimm dir Zeit zum Träumen,
es bringt dich den Sternen näher"
-------alte irische Dichtung----

Genoveve Offline





Beiträge: 130

12.02.2011 17:30
#6 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

@Annita, über das Thema Salz - weiss ich bis jetzt auch nicht wirklich viel.....
Aber das Thema soll ja noch kommen auf den Videos.
Schaue es einfach auch mal an.

-----------------------------
" Nimm dir Zeit zum Träumen,
es bringt dich den Sternen näher"
-------alte irische Dichtung----

Annita Offline





Beiträge: 2.050

12.02.2011 17:44
#7 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

würde ich ja gern aber der läppi hat nur 32 bit und da geht das nicht. aufrüsten auch nicht schade. ich dachte wenn ihr es nehmt ob man da einen unterschied zu dem anderen salz merkt. salzig sind beide logisch, schmeckt man beimengungen raus?

Genoveve Offline





Beiträge: 130

13.02.2011 12:47
#8 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

Wenn ich alles "gehört" habe, möglicherweise ist dort eine Antwort.
Ich schreibe es dir dann.
Nur heute bin ich total "daneben" wegen AC/DC gestern Nacht:

für heute

-----------------------------
" Nimm dir Zeit zum Träumen,
es bringt dich den Sternen näher"
-------alte irische Dichtung----

Annita Offline





Beiträge: 2.050

13.02.2011 16:05
#9 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

was ist AC/DC????? Hard Rockband?

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

14.02.2011 14:04
#10 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

Zitat von Pest

Salz entsteht überall da, wo Wasser verdunstet.



Ja aber- es gibt für uns ja meistens nur das "industrielle" weiße Salz zu kaufen und das ist nur noch Abfallprodukt
der Industrie.
Da sind, wenn es hoch kommt nur noch 2-3 unterschiedliche Mineralstoffe drinn.
Wiki: Speisesalz, Kochsalz oder Tafelsalz (umgangssprachlich einfach „Salz“) ist das in der Küche für die menschliche Ernährung verwendete Salz. Es besteht hauptsächlich aus Natriumchlorid.
Das ist eigentlich industrieller Müll

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

14.02.2011 16:31
#11 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

runenweib ich danke dir und werde mir anderes salz kaufen.

Genoveve Offline





Beiträge: 130

14.02.2011 18:30
#12 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

ich habe heute die Videos bis Nummer 22 (von 29) gesehen, es ging über das Salz.
Mir hat sich der Magen umgedreht und mir ist noch leicht übel.....

Nur kein Salz mit Jod! ...das bringt uns um.

Ich werde gleich morgen Naturbelassenes Salz aus dem Reformhaus kaufen, und auch kein
Schilddrüsen Medikament mit noch mehr Jod einnehmen.

Sicher sollen etwas ältere Menschen, langsam damit umgebracht werden

Runenweib dein Beitrag ist

-----------------------------
" Nimm dir Zeit zum Träumen,
es bringt dich den Sternen näher"
-------alte irische Dichtung----

Annita Offline





Beiträge: 2.050

14.02.2011 18:38
#13 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

oh schilddrüsenmedikamente wenn sie verordnet wurden bitte nehmen!!!!!!!!!!!!!!!! ich habe sie genommen und hatte die wahl zwischen verhungern oder ersticken. ohne medis wäre es noch schlimmer und viel schneller gewesen. die medis haben auch den versteckten krebs klein gehalten. bitte hole erst mal luft und rede mit dem facharzt eh du was allein entscheidest. vertrau mir es war meine 2. struma op.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Genoveve Offline





Beiträge: 130

14.02.2011 18:47
#14 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

Aber BITTE fragt mich jetzt nicht WARUM, schaut bzw. hört selber.....

Es ist das Medikament, was ich schon Jahre nehme, der Ultraschall war wie immer...aber plötzlich die Pillen mit
mehr Jod.....warum???

Seit ich das heute in dem Video gesehen habe - ist mir ein "Licht" aufgegangen.

Danke für deinen lieben Hinweis Annita

-----------------------------
" Nimm dir Zeit zum Träumen,
es bringt dich den Sternen näher"
-------alte irische Dichtung----

Annita Offline





Beiträge: 2.050

14.02.2011 18:53
#15 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

was nimmst du für medis du hast jeder zeit das recht zu sagen ich will die medis nicht mehr. auch ein patient hat rechte!!!! er muß nicht alles dulden. aber einfach absetzen ne bitte nicht.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

14.02.2011 19:07
#16 RE: Wasser und Salz, Heilkunde, Ernährung Antworten

Ich denke, es geht um das Salz mit Jodzusatz.
Jod wird genommen wenn man mit der Schilddrüse zutun hat und wenn ich täglich Jodsalz nehme ohne mit der
Schilddrüse zutun zu haben dann kann es dir passieren, dass du dadurch mit der Schilddrüse Ärger kriegst.
Weil sie denkt, sie muss nun nix mehr tun also produziert sie nicht mehr und überlässt es dir,
jeden Tag Jodsalz zu nehmen.
Ob das dann noch reicht- steht auf einem anderen Blatt!!

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Gedanken »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz