Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 518 mal aufgerufen
 Was auch immer,hier passt alles.
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

21.10.2010 18:58
Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

Letzten Freitag waren wir Kühlschrank kaufen bei Karstadt Wandsbek.
Mein Männe meinte, ich sollte doch bitte vorher schon mal ausmessen wie breit der sein darf.
Dann sahen wir uns ca. 5-6 Kühlschränke an und entschieden uns dann für einen Siemens.
Dann kam die Sprache auf die Lieferung und möglichst den "Alten" (nicht mein Männe)abzuholen.
Das schien alles kein Problem zu sein nur die Entsorgung des "Alten" kostete 17,- €
Nun musste ich natürlich wissen wann der "Neue" kommen wird-
und nun wirds spannend.
Der Verkäufer gab mir eine 01805 Nummer und meinte, dort könne ich nächsten Tag ab 15°°h anrufen
oder unter der www. Adresse würde ich ein Zeitfenster sehen, in dem ich möglichst zuhause sein sollte.
Als ich dann meint, ich könne aber nur Vormittags zuhause sein meinte der Verkäufer, das könne er nicht beeinflussen.
Ich ging also, um nicht mit einem Telegonat mit Worterkennung konfrontiert zu werden, ins Internet und siehe da, dort zeigte sich ein Zeitfenster von 8/30°°- 10/30°°h
Nur- WARUM kann ich nicht einfach telefonieren, jamendem am anderen Ende des Telefons sagen, was mein Problem ist und schwupp wird es behoben?
Alles wird nur noch per Internet oder per Telefon das dann auch noch auf Sprache reagiert, bearbeitet.
Ich fühle mich gefrustet, als Kunde nicht mehr wahrgenommen wenn ich mein Geld erstmal hingeblättert habe.
Geht euch das ähnlich?

----------------------------------------------------
Lauf so schnell du kannst wenn jemand zu dir sagt dass er/ sie nur aus Liebe etwas für dich tut!
----------------------------------------------------

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

22.10.2010 22:36
#2 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

Ich kaufe nur noch Lebensmittel... ist kein Witz. Beim ganzem Rest bekomme ich Depressionen. Oh Gott!

Liebe Grüße
Abraxas

PEST Offline





Beiträge: 10.677

23.10.2010 02:29
#3 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

Zitat von 

Nur- WARUM kann ich nicht einfach telefonieren, jamendem am anderen Ende des Telefons sagen, was mein Problem ist und schwupp wird es behoben?


Na die verdienen Geld mit dem ganzen Primborium. Das mußt du doch verstehen. Die wollen, das du die 01805 anrufst und das du die Warteschleife bis ganz zu Ende mitmachst. Die kann auf 20 Minuten eingestellt sein.
Und du mußt dich online melden, damit sie deine IP-Adresse bekommen. Und dann installieren sie (für dich) bestenfalls ein paar harmlose Cookies, die dann dein Surfverhalten an die senden. Wenn sie ganz böse drauf sind, um Daten über dich zu bekommen, installieren sie ein Programm, welches deine Tastaturbenutzung sendet. Dein Computer wird zu ihrem...

Mir mußt du allerdings auch ne Mail schicken, wenn du etwas bei mir kaufen willst. Aber ich bin ein ganz normaler User so wie du. Ich installiere keine Cookies und ich sammele keine Daten. Und von mir bekommst du immer eine Antwort, auch wenn ich erst ganz spät nachts schreibe.
Es hat ja bisher immer bestens geklappt.

Wir haben uns vor einem Jahr bei Toom einen neuen Kühlschrank gekauft und mit unserem Auto selber nach Hause gefahren. Und den alten Kühlschrank schlachte ich aus. Das Metall kommt zum Schrott, das bringt ein bischen Kleingeld in die Kasse. Und der Rest wird beim Sperrmüll kostenlos entsorgt. Allerdings haben wir auch genug Platz, um den Kühlschrank unter zu stellen und auszuschlachten.

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

23.10.2010 10:12
#4 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten



Mir mußt du allerdings auch ne Mail schicken, wenn du etwas bei mir kaufen willst.



Leider bekomme ich bei dir keinen Kühlschrank.
Aber du hast natürlich Recht. Und darum hab ich das per www. gemacht und hatte tatsächlich ein Fenster das sich öffnete in dem ein Monatskalender sichtbar wurde auf dem der 21. dick unterstrichen war. Darunter die Ca. Zeit von 8/30- 10/30h
Ich habe also als Käufer überhaupt keinen Einfluss auf die Lieferung, DAS ist es was mich so ärgert.

----------------------------------------------------
Lauf so schnell du kannst wenn jemand zu dir sagt dass er/ sie nur aus Liebe etwas für dich tut!
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.677

24.10.2010 01:16
#5 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

Zitat von 

Ich habe also als Käufer überhaupt keinen Einfluss auf die Lieferung,



So weit kommts noch, das die Käufer Einfluß auf die Lieferung hätten...reicht es nicht, das der Käufer Einfluß auf die Zahlung hat?
Selbst da hat der Käufer noch zu viele Möglichkeiten. Zum Beispiel NICHT zu KAUFEN!!! Sowas sollte verboten werden.
Wie soll man denn verdienen, wenn die Kunden nicht kaufen? Und wenn die alles reklamieren. Und dann auch noch anrufen wollen....wieso, solchen Stress braucht der Verkäufer nicht. Der muß darauf achten, möglichst wenig Leute in Lohn zu haben. Die teuren Löhne fressen den ganzen Gewinn auf. Das muß der Käufer verstehen.
Wieso wartest du nicht, bis der Kühlschrank irgendwann kommt? Wieso mußt du diese Leute mit so komplizierten Fragen nerven?
Aber wie du siehst, bist du nicht die Einzige mit solchen Fragen. Die Verkäufer haben sich längst darauf vorbereitet und wissen genau, wie sie ihre Ruhe behalten.
So...jetzt ärgerst du dich nicht mehr, weil du jetzt verstehst, das die das so machen MÜSSEN!
Wenn du willst, kannst du ja den Kühlschranklieferanten das Trinkgeld streichen...die können wenigstens nichts dafür, das der Termin für die Lieferung bis zu letzt ein Geheimnis war. Wegen dem Datenschutz.

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

24.10.2010 01:41
#6 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

@Pest


Recht hast du!

----------------------------------------------------
Lauf so schnell du kannst wenn jemand zu dir sagt dass er/ sie nur aus Liebe etwas für dich tut!
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.677

24.10.2010 02:08
#7 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

Puuuuhhh...du hast die Ironie verstanden.......schließlich bin ich ja auch ein Verkäufer...

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

24.10.2010 18:20
#8 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

Zitat von PEST
Puuuuhhh...du hast die Ironie verstanden.......schließlich bin ich ja auch ein Verkäufer...



Viele verstehen diese Ironie als Realität. Das meinte ich dass man mit diesem Gedanken dieses Machtbuch lesen sollte...aber macht ja nichts.

Liebe Grüße
Abraxas

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

24.10.2010 20:14
#9 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

Ein bischen Spaß muss sein sprach Wallenstein.

----------------------------------------------------
Lauf so schnell du kannst wenn jemand zu dir sagt dass er/ sie nur aus Liebe etwas für dich tut!
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.677

06.11.2010 03:36
#10 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

Abraxas, ich habe das Machtbuch nicht gelesen. Aber ich verstehe das System ein bischen.
Ich wüßte auch, wie man den Krankenkassen ganz klar "Nein" sagen kann, was die Beitragserhöhungen angeht.
Demonstrieren ist Unsinn.
Wenn auf ein mal alle Versicherten die Mehrzahlung konsequent verweigern, wird es eine sofortige Wirkung haben.
Wollen die Kassen zur Strafe alle aus den Verträgen entlassen? Dann verdienen sie garnichts mehr. Wie auch ohne Versicherte.
Also werden sie die Beitragserhöhung schön zurück nehmen, wenn sie weiter Kunden haben wollen.
Wir können die Preise diktieren.
Kauf, wenn Qualität und Preis stimmen. Kauf nicht, wenn es zu teuer ist. Mach keine Schulden.

Die drei Punkte sind es...damit können wir die Industrie lenken.
Unnütze Sachen werden ganz verschwinden, wenn sie niemand kaufen will.

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

07.11.2010 13:41
#11 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

Zitat von PEST


Die drei Punkte sind es...damit können wir die Industrie lenken.
Unnütze Sachen werden ganz verschwinden, wenn sie niemand kaufen will.



Ja Mann! Der ganze Industriekram sind Sachen ohne Liebe. Und dann noch die hart verdienten Kreuzer für so etwas rauswerfen und über sich lachen lassen. Man die Zeiten sind echt hart dazumal.
Aber hey. Ich habe bald einen Handwerkerjob. Wenig Geld aber nicht so ne Industrie...naja...geht mir dann sicher besser so.

Liebe Grüße
Abraxas

"So viele Dinge die einem Kraft und Schnelligkeit verleihen wollen im gutem Glauben und doch rauscht die Ruhe ständig noch schneller an einem vorbei"

PEST Offline





Beiträge: 10.677

11.11.2010 22:41
#12 RE: Kühlschrankkauf bei Karstadt antworten

Und die Industrie redet dir ein, das du den ganzen Schund unbedingt brauchst. Du brauchst das sich selber reinigende Taschentuch, das sich dunkelblau färbt, wenn sich TBC-Baktieren in ihm befinden. Ihre Werbung macht das so, das du unbedingt das Taschentuch kaufen mußt. Ohne bist du kein Mensch mehr.
Ich hab da mal die Bierwerbung auf die Schippe genommen...schau mal:



Und dieses bitte ganz bis zum Ende ansehen:

_________________________________________________
_______________________________________________
Freu dich an den einfachen Dingen, juch hu....

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen