Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 503 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

01.09.2009 12:43
Unmenschlich antworten



Also ich habe ja wirklich nichts gegen Bodybuilder, die ihre Natur mit Eiweissnahrung und Aminosäurepillen trimmen. Aber diese Steroidenmonster sind wirklich ein Alptraum pur. Und stärker als normale Bodybuilder sind die auch nicht. Also wozu sich zu so einem Ding machen? Ich hab mir Videos darüber reingezogen. Da zapft sich einer 5-6 Mal die Woche Blut ab, um Stauungen zu öffnen, nur damit sein Körper wie ne aufgeschwemmte Wasserleiche aussieht. Das sollte echt verboten werden. Da finde ich das Eichhörnchen in dem Video noch am Natürlichstem.

Liebe Grüße
Abraxas

"Liebe ist die stärkste Waffe"

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

01.09.2009 22:53
#2 RE: Unmenschlich antworten

Würg- gurgel- röchel- kotz-

PEST Offline





Beiträge: 10.661

01.09.2009 23:44
#3 RE: Unmenschlich antworten

Nur wer extreme Minderwertigkeitskomplexe hat, entstellt sich freiwillig so.[]
Das sieht so Scheiße aus....

_________________________________________________
_______________________________________________
Auch ich bin Deutschland, aber ich kann mich nicht finden.

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

02.09.2009 21:35
#4 RE: Unmenschlich antworten



Hier. Der hat viel Muskeln, aber bei dem ist das in Ordnung. Der sieht gesund aus finde ich. So richtig gesund.

Liebe Grüße
Abraxas

"Liebe ist die stärkste Waffe"

PEST Offline





Beiträge: 10.661

03.09.2009 02:57
#5 RE: Unmenschlich antworten

Ich weiß nicht....mein Bruder macht ja auch Kraftsport und hat dicke Muckies, aber er hat nicht die Kraft, einen Kühlschrank zu tragen.

_________________________________________________
_______________________________________________
Auch ich bin Deutschland, aber ich kann mich nicht finden.

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

03.09.2009 05:38
#6 RE: Unmenschlich antworten

Zitat von PEST
Ich weiß nicht....mein Bruder macht ja auch Kraftsport und hat dicke Muckies, aber er hat nicht die Kraft, einen Kühlschrank zu tragen.



Ich denke das kommt auch auf die Gene und Veranlagung an. MAncher stammt vom Gorilla ab, und der Andere vom Gepard.

Liebe Grüße
Abraxas

Thorlon Offline





Beiträge: 709

03.09.2009 14:53
#7 RE: Unmenschlich antworten

ich finde sowas wiederlich ich stelle mier dabei die frage wie sie es hinbekommen sich überhaupt noch zu bewegen denn bei soil masse solte das schon etwas schwiriger fallen naja so kan mann sich auch behindert machen

Liebe Grüße Thorlon

PEST Offline





Beiträge: 10.661

03.09.2009 23:45
#8 RE: Unmenschlich antworten

Zitat vom User:
Text:Ich denke das kommt auch auf die Gene und Veranlagung an. MAncher stammt vom Gorilla ab, und der Andere vom Gepard.

Die Gene meines Bruders kommen aus der Spritze. Übrigends hatte er schon einen Herzinfarkt, als er die Spritzen absetzen wollte.
Zitat vom User:
Text:ich finde sowas wiederlich ich stelle mier dabei die frage wie sie es hinbekommen sich überhaupt noch zu bewegen denn bei soil masse solte das schon etwas schwiriger fallen naja so kan mann sich auch behindert machen

Mein Bruder hat Probleme, seine Unterarme zur Schulter zu bringen. Muskelberge verhindern das. Dadurch hat er Schmerzen in den Ellbogen. Ich bin froh, nicht solche Muskeln zu haben. Dann doch lieber Muskeln mit denen man was anfangen kann. Hanteln heben bringt nichts praktisches.

_________________________________________________
_______________________________________________
Auch ich bin Deutschland, aber ich kann mich nicht finden.

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

04.09.2009 05:32
#9 RE: Unmenschlich antworten

Zitat von PEST
Zitat vom User:
Text:Ich denke das kommt auch auf die Gene und Veranlagung an. MAncher stammt vom Gorilla ab, und der Andere vom Gepard.

Die Gene meines Bruders kommen aus der Spritze. Übrigends hatte er schon einen Herzinfarkt, als er die Spritzen absetzen wollte.
Zitat vom User:
Text:ich finde sowas wiederlich ich stelle mier dabei die frage wie sie es hinbekommen sich überhaupt noch zu bewegen denn bei soil masse solte das schon etwas schwiriger fallen naja so kan mann sich auch behindert machen

Mein Bruder hat Probleme, seine Unterarme zur Schulter zu bringen. Muskelberge verhindern das. Dadurch hat er Schmerzen in den Ellbogen. Ich bin froh, nicht solche Muskeln zu haben. Dann doch lieber Muskeln mit denen man was anfangen kann. Hanteln heben bringt nichts praktisches.



Weisst d, das mit dem Gorille und Gepaerd meinte ich eher Krafttiermässig. Ich persönlich habe nicht viele Muskeln, aber ich kann je nach Siruation ziemlich viel Kraft entwickeln. Ich denke dein Bruder kann sicher ziemlich starke Kräfte entwickeln. Es ist auch einfach die Lust dazu. Bei der Arbeit habe ich oft keinen Bock (im Krafttiersinn ). Viele Muskeln kann man schon einsetzen, wenn man muss und will. Ich habe grossen Respekt vor Menschen mit viel Muskeln. Aber diese Steroidmonster sind nicht natürlich und ungesund. Sie gehen sozusagen fast jeden Tag zum Arzt. Das sollte bedenklich stimmen. Wer Sport macht, sollte deswegen eigentlich seltener zum Arzt. So jetzt darf ich auch mal mit Rechtschreibfehlern hehe

Liebe Grüße
Abraxas

"Meditation ist die Waffe gegen Poltergeister"

schöneswetter ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2009 09:21
#10 RE: Unmenschlich antworten

genetik spielt nur eine untergeordnete rolle....

nur soweit, wie schnell der körper muskeln aufbaut....

bin gerade dabei von meiner muskulatur runterzukommen... natürlich sah ich nie so aus. doch es zeichnete sich schon ab, die arme am körpe halten halten zu können.... dafürfehlte es an der ausdauer....

jetzt bin ich dabei, muskulatur abzubauen. mi
t viel ausdauertraining....

war man es doch gewöhnt gewichte zu heben, um seinen körper zu spüren, ist es jetzt genau andersheum... und sehr gewöhnungsbedürftig....

**************************************************
Die drei Zeichen des Mitgefühls sind:
Die Klagen eines Kindes zu verstehen,
Ein Tier nicht zu stören, das sich niederlegt,
Fremden gegenüber freundlich zu sein.

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

06.09.2009 10:51
#11 RE: Unmenschlich antworten

Zitat von schöneswetter
genetik spielt nur eine untergeordnete rolle....
nur soweit, wie schnell der körper muskeln aufbaut....
bin gerade dabei von meiner muskulatur runterzukommen... natürlich sah ich nie so aus. doch es zeichnete sich schon ab, die arme am körpe halten halten zu können.... dafürfehlte es an der ausdauer....
jetzt bin ich dabei, muskulatur abzubauen. mi
t viel ausdauertraining....
war man es doch gewöhnt gewichte zu heben, um seinen körper zu spüren, ist es jetzt genau andersheum... und sehr gewöhnungsbedürftig....



Ey bei mir ist es da ja fast wie bei dir...vor paar Tagen noch habe ich im Durchschnitt so 3 Stunden, am Wochenende sogar mehr trainiert...und jetzt meditiere ich viel mehr. Ich trainiere nur noch so ne Stunde am Tag, der Rest ist Meditation. Ich habe einfach gemerkt, dass Meditation sehr wichtig für mich ist und Sie geht derzeit vor...habe dadurch soagr wieder mit Rauchen aufgehört. Ich denke diesmal war´s das sogar.

Ja es ist auch wichtig die Entspannung zu spüren Ansuz ist für mich ne Entspannungsrune nach einer grossen Anspannung. Je grösser der Stress, desto tiefer die Meditation

Liebe Grüße
Abraxas

"Meditation ist eine Waffe gegen Poltergeister"

schöneswetter ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2009 21:17
#12 RE: Unmenschlich antworten

das mit dem rauchen ist ja nmal sehr interessant..... hab bisher auch noch keinen weg gefunden...
steh ja noch am anfang..

vielleicht sollte ich das training auch mit meditationen beenden... bisher fühle ich mich irgendwie garnicht ausgelaugt wie sonst..... wie gesagt, ist schwer sich umzugewöhnen....

**************************************************
Die drei Zeichen des Mitgefühls sind:
Die Klagen eines Kindes zu verstehen,
Ein Tier nicht zu stören, das sich niederlegt,
Fremden gegenüber freundlich zu sein.

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

06.09.2009 21:43
#13 RE: Unmenschlich antworten

Zitat von schöneswetter
das mit dem rauchen ist ja nmal sehr interessant..... hab bisher auch noch keinen weg gefunden...
steh ja noch am anfang..
vielleicht sollte ich das training auch mit meditationen beenden... bisher fühle ich mich irgendwie garnicht ausgelaugt wie sonst..... wie gesagt, ist schwer sich umzugewöhnen....



Hm...also bei mir war´s so, dass ich in einem anderem Forum was über´s Rauchen las. Und da wurde mir dann wieder klar, dass ich ja eigenlich aufhören wollte, allen hartnäckigen "abers" und "och ist doch ganz toll" zum Trotz.

Ja und da bemerkte ich, dass ich genau in den Phasen, wo ich normal eine Rauche nun aber meditiere. Das heisst in den kleinen Pausen, wenn meine Arbeitskollegen rauchen, dann mache ich irgendwas Anderes, meditatives...ich weiss es ist nicht leicht, aber ich weiss auch, dass man nicht rauchen muss. Ich glaube Rauchen ist bloss ein Lückenfüller. Und diesen Lückenfüller kann man mit Meditation ersetzen. Du wirst lachen. Aber es sind erst 2 Tage und ich fühle mich schon viel besser

Liebe Grüße
Abraxas

"Meditation ist eine Waffe gegen Poltergeister"

PEST Offline





Beiträge: 10.661

07.09.2009 18:17
#14 RE: Unmenschlich antworten

Zitat vom User:
Text:ch weiss es ist nicht leicht, aber ich weiss auch, dass man nicht rauchen muss.

Man muß essen, man muß schlafen, man muß trinken, man muß atmen und man muß aufs Klo. Alles andere macht man weil man es will.
Alles was man nicht will, sollte man sein lassen.

_________________________________________________
_______________________________________________
Auch ich bin Deutschland, aber ich kann mich nicht finden.

Nefretiri86 Offline





Beiträge: 135

08.09.2009 22:58
#15 RE: Unmenschlich antworten

Na wer auf sowas steht!? Ich nicht.
Ist ein bischen zu viel des Guten.
Ein bischen ist ja ganz nett, aber
das ist einfach nur eklig.


LG Nefri

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die augen unsichtbar.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

09.09.2009 01:11
#16 RE: Unmenschlich antworten

Nefri....

_________________________________________________
_______________________________________________
Auch ich bin Deutschland, aber ich kann mich nicht finden.

«« Tier 666
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen