Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 358 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

22.12.2008 07:50
Der Ernst des Lebens antworten

Hi. Ich denke seit Monaten über die Weisheit eines der ältesten Männer der Welt nach, nämlich "Alles nicht so ernst nehmen"...und Gestern dann kam mir die Erleuchtung, warum dieser Satz so wichtig für mich ist...aber bevor ich das verrate würde ich gerne wissen was ihr von dem Satz haltet...findet ihr es wichtig Dinge ernst zu nehmen oder nicht? Und was sagt euch diese Weisheit?

***Tiere als Schimpfworte zu benutzen ist wie deinen Feinden Glückseeligkeit zu wünschen***Statt immer zu lachen, kann man auch Alles nicht so ernst nehmen***

PEST Offline





Beiträge: 10.661

23.12.2008 03:40
#2 RE: Der Ernst des Lebens antworten
Es gibt Dinge, die ich sehr ernst nehme, andere ....naja, da lacht man drüber.

Meine Frau nehme ich sehr ernst, aber mit viel Lachen.

Ämter...da werde ich bierernst und sehr schnell sehr böse! Da reicht eine dumme Bemerkung von dem Sesselfurz und es knallt. Ich gehe schon mit Wut in die Ämter, weil es dabei fast immer um etwas geht, dass das Leben noch schwerer machen soll. Ich will aber alles was mir zusteht, um zu überleben! Und darum kämpfe ich.

Aber sonst kann mich kaum was aus der Ruhe bringen.

Man kann sogar so streiten, das es beiden Spass macht, weil man jeden Angriff und jede Beleidigung ganz bewußt weg lässt. Das ist konstruktiv und bringt was. Du wirst von mir niemals erleben, das ich hier jemanden mit Schimpfworten oder so beleidige. Selbst wenn derjenige mich so beleidigt hat. Das übersehe ich. Beleidigen bringt eh nichts.
Mein sonstiges Leben läuft harmonisch. Da nehme ich so gut wie garnichts ernst. So kommts auch nie zum Streit.
Man muß aber ehrlich zueinander sein und sich immer alles respektvoll sagen. Keiner ist perfekt, aber man kann sich verbessern.
Das geht am besten, wenn man nicht jedes Wort auf die Waagschale legt.
Das Vertrauen zu meiner Frau ist ernst.

Abraxas, was denkst du wohl, wie ernst ich dich nehme?

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

23.12.2008 07:22
#3 RE: Der Ernst des Lebens antworten

Hey Pest...klar sind manche Dinge ernst. Und du hast auch Recht, es kommt auf das Maß des Ernstes und die Situation an...was mir aber an dem Satz "Alles nicht so ernst nehmen" nach Monaten aufgefallen ist, ist daß er eigentlich auch ausdrückt "hab immer Spaß im Leben" weil das Wort Ernst ja das Gegenteil von Spaß ist...der Satz "alles nicht so ernst nehmen" ist im Grunde das Zauberwort seinem Schatten begegnen zu können, ohne den Spaß zu verlieren. Gut oder?...

***Tiere als Schimpfworte zu benutzen ist wie deinen Feinden Glückseeligkeit zu wünschen***

Landkarte »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen