Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.285 mal aufgerufen
 Hobbys,Bastelarbeiten,kreative Freizeitgestaltung
Niels Offline





Beiträge: 114

09.06.2008 17:39
Meine Specksteinarbeiten Antworten

habe mich mal an Speckstein versucht.Weitere Arbeiten folgen...
Gruß NIELS

Angefügte Bilder:
Fotos 2008 022.jpg   Fotos 2008 023.jpg   Fotos 2008 025.jpg   Fotos 2008 026.jpg  
PEST Offline





Beiträge: 10.737

17.06.2008 22:10
#2 RE: Meine Specksteinarbeiten Antworten

Tja Nils...Speckstein scheint nicht dein Material zu sein.
Meine ehrliche Meinung???
Lass es sein, du kannst mit Kupfer oder Leder besseres machen.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

PEST Offline





Beiträge: 10.737

17.06.2008 22:18
#3 RE: Meine Specksteinarbeiten Antworten

SAorry Nils, aber es geht nicht darum, ganz viele verschiedene Sachen zu machen, sondern eine oder zwei Sachen, die aber richtig gut.
Such dir etwas aus, das du am allerliebsten machst und bringe das zur Perfektion.
Es bringt nichts, wenn man dies und das macht aber nichts davon wirklich gut ist.
Die Leute, die das kaufen sollen, haben ihr Geld fest im Griff und sie wollen dafür Qualität haben.
Deine Schlangen sind schon was. Wenn du sie besonders machen willst, hämmere die Schuppen rein. Mach echte Schmuckstücke daraus, die so sind, das auch Erwachsene sie gerne kaufen wollen.
Mach sie sinnvoll, löte Nadeln an,damit man sie als Anstecknadeln nutzen kann, oder bringe Ohrstecker an. zum nur so hinlegen kauft das keiner. Mach sie so, das alle anderen sagen, "das kann ich nicht selber machen, das ist zu kompliziert". Ansonsten bekommt man das Kilo Kupferdraht 6mm Durchmesser für 5,-€ auf dem Schrottplatz. Das ist billig und jeder kanns kaufen.
Was besonderes daraus machen kann aber nicht jeder.
Du hast es drauf, mach was daraus.
Das ist mneine ehrliche meinung, die erst mal hart klingen mag, aber sie kommt von Herzen und kann dir nutzen.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Niels Offline





Beiträge: 114

18.06.2008 11:32
#4 RE: Meine Specksteinarbeiten Antworten

Ist doch ne ehrliche Antwort...danke. Die Fotos sind aber auch mies, ich kann mit dem Ding nicht weiter ran gehen dann wirds unscharf.Also ? Weiterüben...lach.
Gruß NIELS

PEST Offline





Beiträge: 10.737

18.06.2008 11:39
#5 RE: Meine Specksteinarbeiten Antworten

Weiter üben ist ne feine Idee.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Forest Offline





Beiträge: 1.617

19.06.2008 07:36
#6 RE: Meine Specksteinarbeiten Antworten

sieht doch eigentlich janz jut aus....also ich würde sowas erst gar nicht hinbekommen

PEST Offline





Beiträge: 10.737

19.06.2008 11:43
#7 RE: Meine Specksteinarbeiten Antworten

Ja...sieht nicht übel aus, wenn das Niels sein Sohn gemacht hätte.
Niels kann mehr, das weiß ich und das sollte er zeigen.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

«« Lehmbackofen
Kupfer »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz