Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 823 mal aufgerufen
 Selbstgemachte Kunst,Bilder,Skulpturen und andere Kunstgegenstände
babel ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2008 17:23
Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

Einige, die mich kennen, wissen ja, das ich ein begeisterter Hobbyfotograf bin. Ich möchte mich jetzt an einem Fotowetbewerb beteiligen. DDazu möchte ich vorher gerne wissen wie die Fotos die ich dazu ausgewählt habe ankommen. Ich bitte daher um eine ehrliche Kritik. Wenn Euch etwas nicht gefällt dann sagt es bitte ganz ehrlich. Und auch warum. Nur so kann ich lernen und meine Fähigkeiten verbessern. Dijeneigen von Euch, die sich selber künstlerisch beschäftigen wissen sicher was ich meine.

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

babel ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2008 17:24
#2 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

babel ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2008 17:25
#3 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

babel ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2008 17:26
#4 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

Gitarremann Offline





Beiträge: 52

06.06.2008 16:56
#5 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

Also rein vom Gefühl her, so hingucken und auf Anhieb gefallen oder nicht gefallen, find ich das zweite und das vierte Bild am besten. Beim ersten fehlt mir der Hingucker. Das ist zwar technisch ne schöne Langzeitbelichtung aber Uhrzeit und Stimmung des Hintergrundes drücken Ruhe aus und da passen für meinen Geschmack die verschwommenen Personen, die ja eher Geschwindigkeit und Hektik ausdrücken nicht so rein bzw. falls dieser Widerspruch beabsichtigt ist, müßte er noch deutlicher sein, dass man ihn auch als Absicht erkennt.
Der Fernsehturm gefällt mir außerordentlich gut. Der hat so ein richtig schönes Mittelmaß zwischen "zerstückelt und zerfranzt" und "aber man erkennt ihn trotzdem"

-------------------------------
Wir ziehen los, mit ganz großen Schritten, hä hää hää hää hä hä hä hää hääää hääää Schultern...

babel ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2008 23:01
#6 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

Danke Gitarre

Gerade bei der Wenzelsbrücke hatte ich so meine Zweifel
. Der Effekt ist tatsäcflich beabsichtigt. Und das Bild ist ein HDR. Aber auch mir ist der Effekt zu gering ausgefallen. Allerdings gießt sich der Touristenstrom ja nicht mit einem wahnsinnstempo über die Brücke. *amkopfkratz*

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

PEST Offline





Beiträge: 10.677

10.06.2008 23:22
#7 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

Ich würde mich liebend gerne auch äußern, kann aber leider nichts sehen...

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Angefügte Bilder:
nix zu sehn.jpg  
babel ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2008 13:16
#8 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

Zitat vom PEST:
Ich würde mich liebend gerne auch äußern, kann aber leider nichts sehen...


Am ersten Tag konnte man die Bilder noch direkt sehen.

Jetzt klickst du bitte auf mit der rechten Maustaste auf das Symbol was an stelle der Bilder zu sehen ist und wählst dann Grafik anzeigen aus.

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

PEST Offline





Beiträge: 10.677

11.06.2008 14:40
#9 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

Jepp..das hat geklappt.

Zu Bild 1.

Ich persönlich mag Unschärfe überhaupt nicht. Das simuliert irgendwie ein Augenleiden.
Ich hab lieber klare Bilder. Aber von der Absicht Hektik und Ruhe darzustellen ist es dir doch richtig gut gelungen.

Bild 2 gefällt mir außerordentlich gut.
Die Statue ist ein wahres Kunstwerk, das du mit dem Licht schön eingefangen hast.
Diese Figur in Elfenbein geschnitzt, das dürfte eine echte Herausforderung für mich sein.

Bild 3. finde ich irgendwie standard. Ich weiß nicht wie ich es anders sagen soll. Das sieht aus wie ein Zeitungsfoto.
Vielleicht liegt es auch am schwarz weiß. Du kennst mich ja, schwarz weiß liegt mir nicht.

Und Bild 4 muß ich Gitarre zustimmen. Das ist ein interessantes Bild.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Gitarremann Offline





Beiträge: 52

12.06.2008 00:12
#10 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

Ja bei der Figur auf dem zweiten Bild ist der Kontrast sehr schön. Ist da nur Kontrast reingerechnet oder ist das auch HDR? Das 3. Bild hat aber auch irgendwas. Kann sein, dass es einfach nur das Wetter ist. Das Motiv ist so ein Postkartenmotiv aber Postkartenbilder sind immer bei schönem Wetter, so dass das künstlerisch betrachtet so eine Art Antipostkarte ist.

-------------------------------
Wir ziehen los, mit ganz großen Schritten, hä hää hää hää hä hä hä hää hääää hääää Schultern...

PEST Offline





Beiträge: 10.677

12.06.2008 02:04
#11 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

Zitat vom User:
Text:Das Motiv ist so ein Postkartenmotiv aber Postkartenbilder sind immer bei schönem Wetter, so dass das künstlerisch betrachtet so eine Art Antipostkarte ist.


Als Antipostkarte gefällt es mir ausgesprochen gut. Das ist wie mein Antiprofil bei Frechnet Singles.
Das meine ich nicht lächerlich, sondern richtig ernst.
Großes Lob an Babels, wäre das nicht eine Marktlücke in Zeiten wie diesen???

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

babel ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2008 07:22
#12 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

@ Gitarremann

Nein, das ist kein HDR. Aber das "Original" ist eine RAW-Datei. Das gibt dann bei der "Entwicklung" mehr Spielraum. Der Kontrast ist so wirklich auch in der RAW-Datei, musste aber mittel Lightromm ersteinmal sichtbar gemacht werden.

Im übrigen habe ich mir angewöhnt nur nich im RAW-Modus zu fotografieren.

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

babel ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2008 07:24
#13 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

@ PEST

Danke für die ehrliche Kritik. Wie gesagt, beim ersten Bild bin ich mir selber am unsichersten.

Was die Kirche (3. Bild) angeht, da hat mich der dunkle Himmel so faziniert. Allerdings ist dr Himmel durch die Fenster der Kirche hell. Ist das nicht eine schöne Symbolik für die Kraft des Glaubens?

**************************************************
Ich bin nicht frei und kann nur wählen,
welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.(Rio Reiser)

PEST Offline





Beiträge: 10.677

12.06.2008 12:48
#14 RE: Ehrliche Kritik erbeten ... antworten

Zitat vom User:
Text:Allerdings ist dr Himmel durch die Fenster der Kirche hell. Ist das nicht eine schöne Symbolik für die Kraft des Glaubens?


Symbolik für die Kraft des Glaubens...ob das im Licht und Schatten des Himmels und der Fenster zu sehen ist???
Wer an die Natur glaubt, der sieht die Kraft.
Eines ist zumindest bei mir Fakt, je öfter ich mir das Bild ansehe, um so vertrauter kommt es mir vor.
Ich sag ja, als Antipostkarte hat es richtig Format. Das Bild ist nicht jeder Manns Sache. Nur wer sich darauf einlässt, wird was fühlen.

MeineKirche ist dieser Baum.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Wandbild »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen