Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 749 mal aufgerufen
 Mitgliedervorstellung
Hexe Susanne ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2008 12:43
Die Hexe stellt sich vor antworten

Erst mal ein liebes Hallo an Alle .

Ich bin die Susanne, 1972 in Saarlouis geboren. Wohne zur Zeit in der Nähe von Saarburg. Bin Mutter von 4 Heidenkindern, lächel, noch zum 2. mal verheiratet.In unserem Haushalt leben; 9 Meerschweinchen, ein Zwegkaninchen, mein Bernersennenlabradormischling Lucky und meine Regenbogenboa Luzy.
Bin sehr Naturverbunden. Die einzigen Gesetze denen ich mich beuge sind die Naturgesetze. Bin Medialveranlagt, den Hexenkünsten verschrieben so wie eine Heilerin.Ich glaube allesandere als ;an ein freihes Deutschland ,die römischkatholische Kirche, Zensurfreihe Medien,ua. Dafür Glaube ich an Veschwörungstheorien, Aliens, die hohle Erde Theorie, Geistwesen, die Anderwelt und so manch Andere seltsame Dinge. Da meine Fähigkeiten und Ansichten in einem Anderen Forum zu streitigkeiten mit dem Admin führten, hat es mich hierher verschlagen.
Meine Hobbys sind Kreativer Natur. Ich bastel sehr gerne, mein neustes Projet ist die individuelle Bemahlung von Mauspatts, am liebsten Male ich jedoch auf Wände. Töpfern tuh ich auch sehr gerne , nur fehlt mir im mom die Möglichkeit. Bin Handwerklich begabt, Tapeziere, Streiche , lege Fliesen, kann verspachteln, ec . Recht unbegabt bin ich in Rechtschreibung, da ich ADS habe, was mir allerdings zu verschiedenen Fähigkeiten verhilft. (Siehe Indigokinder.) Das mal fürs Erste. Freue mich auf Eure Bekanntschaft.

Liebe Hexengrüsse Susanne

Das Innerste geäussert,
das Äusserste verinnertlicht.

PEST Offline





Beiträge: 10.734

23.02.2008 14:22
#2 RE: Die Hexe stellt sich vor antworten

Ja hallo auch...wunderbar... endlich eine gedankengleiche...über Außerirdische und was ich dazu denke, können wir uns hier ohne Zensur unterhalten.
Und so viele Tiere...das Tierforum wird mit neuen Themen belebt...ich freu mich schon darauf..
Und über die lieben kleinen Heiden wirds sicher auch bald viel zu lesen geben...
Na mal sehn, was heromics zu dir sagen wird...oder der Kuschelritter...
Ich freu mich....

_________________________________________________

Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Marion1510 Offline





Beiträge: 406

23.02.2008 17:34
#3 RE: Die Hexe stellt sich vor antworten

Na dann sei mal gegrüßt in unseren irren Reien und noch viel Spaß!

Hexe Susanne ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2008 18:42
#4 RE: Die Hexe stellt sich vor antworten

Vielen Dank für die Lieben Begrüssungen
Es ist schön hier zu sein.

Das Innerste geäussert,
das Äusserste verinnertlicht.

PEST Offline





Beiträge: 10.734

23.02.2008 18:46
#5 RE: Die Hexe stellt sich vor antworten

Ja,ich bin auch gerne hier....aber es sind leider viel zu wenige Mitglieder aktiv.
Na, das ändert sich wohl hoffendlich bald wieder.
Vor ein paar Monaten war es hier noch richtig lebhaft.

_________________________________________________

Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

ham ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2008 21:48
#6 RE: Die Hexe stellt sich vor antworten

uuups... gelesen, aber nüx gekrichselt

hwk uch von mich

Frage: Was hälst von online zocken?

http://www.repage6.de/member/devilshome vorsicht, der Schinken lässt ein ab ;-))

PEST Offline





Beiträge: 10.734

24.02.2008 02:16
#7 RE: Die Hexe stellt sich vor antworten

Ja ham, eine sehr gute Frage...NS bei Frechnet... vielleicht ist das was für Hexe???

_________________________________________________

Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

Hexe Susanne ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2008 08:19
#8 RE: Die Hexe stellt sich vor antworten

und noch ne Sucht, neee . Das überlass ich den Kiddys, die sitzen offt genug an meinem Pc zum Spielen. Hihi.

Das Innerste geäussert,
das Äusserste verinnertlicht.

Hexe Susanne ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2008 08:22
#9 RE: Die Hexe stellt sich vor antworten

hej da feht ja ein teil text,hm, also nö ich zocke nitt, häng so schon lange genug vorm PC

Das Innerste geäussert,
das Äusserste verinnertlicht.

ham ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2008 20:57
#10 RE: Die Hexe stellt sich vor antworten

ich auch... aber wa schon ma schlimmer mit der sucht

http://www.repage6.de/member/devilshome vorsicht, der Schinken lässt ein ab ;-))

PEST Offline





Beiträge: 10.734

26.02.2008 02:26
#11 RE: Die Hexe stellt sich vor antworten

Jau...NS macht süchtig, das stimmt wohl.
Aber man kann sich ja Limits setzen. Mein Limit ist meistens 50000 Punkte und wenigstens 1 Kill im Plus.
Ich mag nicht im Minus das Spiel beenden.

_________________________________________________

Wer verurteilt ,der kann sich irren.Wer verzeiht,irrt nie.

«« Sirode
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen