Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Liebe Gäste....
Gast
Beiträge:

20.10.2016 04:09
Oberopfer gesucht Antworten

Bundespräsident hört sich toll an, ist es aber nicht. Seit Wulff wissen wir, daß der Bundespräsident eiskalt abserviert wird, wenn er versucht auch nur einen Millimeter gegen die Interessen der Hidden Hand (TPTB, die versteckte Hand) zu gehen. Wulff wollte den ESM nicht unterzeichnen und hat sich geweigert Friedman die Füße zu küssen. Daraufhin wurde er mit falschen Anschuldigungen und einer riesigen Medienkampagne aus dem Amt gemobbt.
Als er dann ein Jahr später komplett freigesprochen wurde hat sich niemand bei ihm entschuldigt.

Der Bundespräsident ist eben nur eine kleine Marionette der Mächtigen, die genau das macht, was die Strippenzieher verlangen. Da deren Pläne und Vorhaben immer widriger werden, will keiner mehr den Kopf dafür hinhalten. Selbst Larve Stasi-Gauckler ist es zu heiß geworden.
Käßmann und Lammert wollen auch nicht.


Und es soll ja ein Kandidat sein, der sich bereits verdient gemacht hat. Diesbezüglich hat Gauck als Reißwolf der Unterlagenbehörde damals mächtig vorgelegt.

Sein Nachfolger muß also in große Fußstapfen treten.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz