Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 1.340 mal aufgerufen
 Was auch immer,hier passt alles.
Seiten 1 | 2
Giefane Offline





Beiträge: 391

08.10.2011 09:42
#26 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

ich schieb mal noch was zum thema pflanzen dazwischen -
einen grünen daumen habe ich leider nicht. und da meine wohnung sehr dunkel ist, leben 3 grünpflanzen an meinem küchenfenster. da ist wenigstens genügend licht. witzig ist nur, wie sie mir mitteilen, dass ich mal wieder vergessen habe sie zu gießen! Wenn sich mein frühstückskaffee auf die arbeitsplatte ergießt, weil der kaffeebecher nicht in der maschine ist, ich den wasserhahn aufdrehe und von oben bis unter naßgespritzt werde, wenn mir mindestens 2-3 becher mineralwasser oder kräutertee umfallen und ich mehrfach die küche wischen muß - DANN sollte ich mal nach den blumen sehen, lol. sind sehr genügsam, die pflanzen, aber ganz ohne wasser geht es doch nicht. ihre allerletzte variante ist, wenn ich treffsicher kajas wassernapf umreiße und in einer pfütze stehe.ich entschuldige mich, wässere alle gut und habe wieder ruhe in der küche, grins.

leider habe ich wenig tieferen zugang zu pflanzen, pilze z.b. verstecken sich regelrecht vor mir. aber dafür einen umso tieferen zu tieren aller art. da kann ich alles aufpäppeln, sogar kaninchen hab ich schon dressiert als kind, mit pferden, ziegen und schafen war ich immer per du, kreuzspinnen werden gefüttert, wespen notfalls gerettet usw.
aber in der stadt ist vieles von dieser fähigkeit verkümmert, mir fehlt der tägliche kontakt. kaja redet jetzt mit mir (wenn sie will- ist halt eine kleine zicke) und ich verstehe was sie möchte. und das wird von woche zu woche besser.....

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

08.10.2011 09:54
#27 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Ich denke, jeder hat so sein Refugium in dem er "zuhause" ist.
Dafür kannn ich nur leidlich mit Tieren und sehr gut mit Pflanzen.
Ich kann Peppels zwar verstehen aber ich hätte nicht die Geduld, sie zu dressieren oder tiefergehendes mit ihr anzustellen.
Streicheln bis der Arzt kommt und gut ist.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
So hell wie ihr Sinnen glüht heute die Esse,
Schlag auf Schlag entsteht das Werk
Strahlend der Eber, goldmehrend der Ring,
mächtig der Hammer, den Riesen Furcht zu lehren
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

last-virgin Offline




Beiträge: 943

08.10.2011 09:57
#28 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Zitat von Giefane
ich schieb mal noch was zum thema pflanzen dazwischen -
einen grünen daumen habe ich leider nicht. und da meine wohnung sehr dunkel ist, leben 3 grünpflanzen an meinem küchenfenster. da ist wenigstens genügend licht. witzig ist nur, wie sie mir mitteilen, dass ich mal wieder vergessen habe sie zu gießen! Wenn sich mein frühstückskaffee auf die arbeitsplatte ergießt, weil der kaffeebecher nicht in der maschine ist, ich den wasserhahn aufdrehe und von oben bis unter naßgespritzt werde, wenn mir mindestens 2-3 becher mineralwasser oder kräutertee umfallen und ich mehrfach die küche wischen muß - DANN sollte ich mal nach den blumen sehen, lol. sind sehr genügsam, die pflanzen, aber ganz ohne wasser geht es doch nicht. ihre allerletzte variante ist, wenn ich treffsicher kajas wassernapf umreiße und in einer pfütze stehe.ich entschuldige mich, wässere alle gut und habe wieder ruhe in der küche, grins.

leider habe ich wenig tieferen zugang zu pflanzen, pilze z.b. verstecken sich regelrecht vor mir. aber dafür einen umso tieferen zu tieren aller art. da kann ich alles aufpäppeln, sogar kaninchen hab ich schon dressiert als kind, mit pferden, ziegen und schafen war ich immer per du, kreuzspinnen werden gefüttert, wespen notfalls gerettet usw.
aber in der stadt ist vieles von dieser fähigkeit verkümmert, mir fehlt der tägliche kontakt. kaja redet jetzt mit mir (wenn sie will- ist halt eine kleine zicke) und ich verstehe was sie möchte. und das wird von woche zu woche besser.....



*Kreisch* und heftig auf die Schenkel klopfe..,
das hätte ich nicht gedacht, Deine Pflanzen setzen erzieherische Maßnahmen ein, vielleicht hast Du ja mehr grünen Daumen , als Du denkst, oder Deinen Pflanzen haben einen "Menschendaumen", schließlich bist Du ihr Wasserträger...
Glaub mir, Deine Fähigkeiten verkümmern nicht, die ruhen nur.
Tiere zeigen Dir schon, was sie wollen, siehste ja an Kaja... sie liebt Dich eben und gibt sich auch Mühe, Dir das zu zeigen..das ist toll...

last-virgin Offline




Beiträge: 943

08.10.2011 09:59
#29 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Zitat von Runenweib
Ich denke, jeder hat so sein Refugium in dem er "zuhause" ist.
Dafür kannn ich nur leidlich mit Tieren und sehr gut mit Pflanzen.
Ich kann Peppels zwar verstehen aber ich hätte nicht die Geduld, sie zu dressieren oder tiefergehendes mit ihr anzustellen.
Streicheln bis der Arzt kommt und gut ist.



Peppels weiß, was Du brauchst

Giefane Offline





Beiträge: 391

08.10.2011 13:16
#30 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

ach ja, so hat jeder seinen kobold zu hause. mein pflanzenkobold muß eben mit brachialen mitteln arbeiten, ehe ich ihn höre/spüre, lach.
eine freundin beschwerte sich mal bei mir, dass bei ihr alle feuerzeuge verschwinden und auch die streichholzschachteln stets leer wären. also, ursachenforschung. UUUUND was stellte sich heraus- sie hatte umdekoriert und einen schönen stein, der immer auf dem fensterbrett über der heizung lag, in einen kälteren raum gelegt. die vorstellung, wie der hauskobold frierend
an einem lagerfeuer aus streichhölzern sitzt, amüsierte uns mächtig. der stein kam wieder an die heizung, als versöhnungsgeschenk ein apfel daneben und alles war wieder okay.

Giefane Offline





Beiträge: 391

08.10.2011 13:19
#31 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

nebenbei- ich habe in heißen sommern immer eine wasserschale auf dem fensterbrett darußen, der auch reichlich und gerne genutzt wird. im vergangenen jahr klopften dann zwei elstern an mein wohnzimmerfenster (Hinterhof, ganz unten!), bis ich sie bemerkte! eine flog dann zu der schale, die andere paßte genau auf, ob ich das auch ja sehe. der wasserstand war inzwischen so niedrig, dass sie nicht mehr trinken konnten!

last-virgin Offline




Beiträge: 943

08.10.2011 15:37
#32 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Zitat von Giefane
nebenbei- ich habe in heißen sommern immer eine wasserschale auf dem fensterbrett darußen, der auch reichlich und gerne genutzt wird. im vergangenen jahr klopften dann zwei elstern an mein wohnzimmerfenster (Hinterhof, ganz unten!), bis ich sie bemerkte! eine flog dann zu der schale, die andere paßte genau auf, ob ich das auch ja sehe. der wasserstand war inzwischen so niedrig, dass sie nicht mehr trinken konnten!



Elstern sind sowieso sehr intelligent...

PEST Offline





Beiträge: 10.661

09.10.2011 23:17
#33 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Zitat von 

ich hoffe doch aber, Ihr habt Kontakt und Du kannst dem Jungen zeigen, dass er von Dir geliebt wird, auch wenn er seinen Weg nicht mit Dir gemeinsam geht...


Leider nicht. Er wurde von seiner Mutter so geprägt, das ich ein ganz böser Kerl bin.
Ich hatte den Jungen letztes Jahr auf einen Markt in Potsdam mit. Ich sag dir, das ging garnicht. Sein Nintendo hatte keine Batterie und ich wollte nicht, das er mit dem Ding spielt. Also hab ich ihm keine Batterie gekauft. Ich dachte, er würde die Spiele spielen, die es auf dem Markt gab. Ich stellte ihn allen vor, die irgendwelche Spiele hatten. Allex konnte jeder zeit alles kostenlos und so lange er wollte, spielen. Aber er saß nur rum. Ich wußte damit nicht umzugehen. Also bot ich ihm an, ihn wieder nach Hause zu bringen, bevor er vor langer Weile umkommt...aber das war noch falscher und die Bestätigung, das ich ein böser Papa bin. Außerdem hat er eingeimpft bekommen, das ich die falsche Frau geheiratet habe.

Ja was soll ich dagegen machen?
Ich lass ihn in Ruhe und hoffe, das er irgendwann von sich aus kommt. Und das er mich dann fragt, warum was wie gewesen ist.
Ich will ihn zu nichts zwingen.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

09.10.2011 23:21
#34 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Ich hatte kurze Zeit einen Mailkontakt zu Alex.
Er schrieb mir zuerst. "Hallo, ich bin Alex".
Daraufhin antwortete ich ihm und fragte ihn unter anderem, was er denn so als Hobbys hat.
Da kam die Antwort "DS".
Ich schrieb zurück, "Was ist DS"?
Er antwortete, "Nintendo".
Ich schrieb zurück "Nintendo kenne ich nicht, erzähl mir mal was darüber. Was macht man mit Nintendo"?
Es kam keine Antwort.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

La Sirenia Offline





Beiträge: 76

10.10.2011 22:14
#35 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Zitat von  [Leider nicht. Er wurde von seiner Mutter so geprägt, das ich ein ganz böser Kerl bin.
Ich hatte den Jungen letztes Jahr auf einen Markt in Potsdam mit. Ich sag dir, das ging garnicht. Sein Nintendo hatte keine Batterie und ich wollte nicht, das er mit dem Ding spielt. Also hab ich ihm keine Batterie gekauft. Ich dachte, er würde die Spiele spielen, die es auf dem Markt gab. Ich stellte ihn allen vor, die irgendwelche Spiele hatten. Allex konnte jeder zeit alles kostenlos und so lange er wollte, spielen. Aber er saß nur rum. Ich wußte damit nicht umzugehen. Also bot ich ihm an, ihn wieder nach Hause zu bringen, bevor er vor langer Weile umkommt...aber das war noch falscher und die Bestätigung, das ich ein böser Papa bin. Außerdem hat er eingeimpft bekommen, das ich die falsche Frau geheiratet habe.

Ja was soll ich dagegen machen?
Ich lass ihn in Ruhe und hoffe, das er irgendwann von sich aus kommt. Und das er mich dann fragt, warum was wie gewesen ist.
Ich will ihn zu nichts zwingen.]



Das Thema hatte ich zwanzig Jahre lang ja auch sehr aehnlich, ich war die boese Rabenmuttr, die ihren Jungen verliess um ein kinderfreies, wildes Leben zu fuehren... blabla. Dass dies ganz anders war und dass ich damals fies abgelinkt wurde, hat 20 Jahre lang echt niemanden interessiert. Aber mein Sohn kam tatsaechlich dies Jahr an und hat mich alles ganz genau gefragt, er konnte gar nicht anders, sagte er. Und es wird irgendwann auch bei Deinem die Neugier ueber das ihm eingeimpfte Ausreden-Zeugs siegen... Wahrhaftigkeit ist irgendwann staerker als alle Luegen, da bin ich ganz sicher.

Sorry, hab gerade ein Problem mit meiner Tastatur...Buchstabensalat...Keine Umlaute, keine Sonderzeichen usw...

***********************************************
Leben ist nicht Angst, sondern ewige Wandlung, Leben ist nicht Hass, sondern ewiges Wunder, Atmen ist kein Zwang, sondern Huldigung an die Götter

PEST Offline





Beiträge: 10.661

11.10.2011 01:17
#36 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Klar wird er irgendwann nach seinen Wurzeln suchen. Ich hoffe nur, das ich dann noch lebe.

Jetzt ist er im Heim. Ich weiß nicht die genaue Adresse, nur ungefähr die Gegend, ich weiß nicht, warum er im Heim ist und wie lange...garnichts weiß ich.

Die Wahrheit wird sich immer durchsetzen.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

La Sirenia Offline





Beiträge: 76

11.10.2011 06:18
#37 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Du weißt schon, dass Du die Adresse übers Jugendamt bekommst, oder? Wer weiss was da los war, aber das kannst Du auch herausfinden, einfach das zuständige Amt fragen, die MÜSSEN Dir Auskunft geben!

***********************************************
Leben ist nicht Angst, sondern ewige Wandlung, Leben ist nicht Hass, sondern ewiges Wunder, Atmen ist kein Zwang, sondern Huldigung an die Götter

last-virgin Offline




Beiträge: 943

11.10.2011 11:32
#38 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Zitat von PEST
Klar wird er irgendwann nach seinen Wurzeln suchen. Ich hoffe nur, das ich dann noch lebe.

Jetzt ist er im Heim. Ich weiß nicht die genaue Adresse, nur ungefähr die Gegend, ich weiß nicht, warum er im Heim ist und wie lange...garnichts weiß ich.

Die Wahrheit wird sich immer durchsetzen.



Die Wahrheit wird sich immer durchsetzen.[
das ist ein heherer Wunsch, leider lehrt das Leben oft etwas anderes. Darauf zu warten ist nicht sehr erfolgversprechend.
Vielleicht war der Markt nach der Prägung durch Deine Ex ein zu großer, langer Schritt, der Alex Dinge abverlangt hat, die er nicht leisten kann.
Der Hinweis von la sirenia ist gut und auch wichtig. Du könntest beim Jugendamt endlich erfahren, was mit Alex gelaufen ist, warum er in einem Heim ist. Un wenn Du ihm im Jahr zum Geburtstag und Weihnachten schreibst, ihm vielleicht einen kleinen Talisman schnitzt, kann er sich Dir langsam nähern.
Auf jeden Fall ist er das Kind, nicht bei ihm liegt es, aus der verkorksten Situation seiner Kindheit, zu Dir , vielleicht auch zu Deiner Ex zu finden...die Zeit bis dahin muß er ja auch leben und das wird kein leichtes Leben sein.
Hilf ihm...und hilf Dir

PEST Offline





Beiträge: 10.661

12.10.2011 18:39
#39 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Und da habe ich so meine Probleme...die zuständigen Ämter. Wie ich das hasse...Ämter...
Welches Amt ist zuständig...wer in dem Amt, wo finde ich das Amt?
ich kann alles mögliche, was handwerklich zu machen ist, aber Ämter....

Und "Vielleicht war der Markt nach der Prägung durch Deine Ex ein zu großer, langer Schritt, der Alex Dinge abverlangt hat, die er nicht leisten kann." Das selbe gilt auch für mich. Ich konnte das auch nicht leisten, was von mir erwartet wurde. Für mich war das auch vollkommen ungewohnt und fremd. Und wenn dann der Junge noch nicht mal redet, nur sein blödes Spiel haben will, dieses, sorry, verschissene Nintendo...
Da wird eine Gerichtsverhandlung geführt, sie betrifft die Zukunft meines Sohnes und ich werde davon nicht unterrichtet...muß ich denn den Ämtern hinterher fragen, was als nächstes geplant ist?
Warum bietet man mir nicht an, den Jungen zu nehmen? Warum wird er ins Heim gesteckt? Einfach so...und warum muß ICH jetzt dem ganzen Mist hinterher laufen? Ich hab auch nicht die Zeit dazu, das Wissen wie man was wo und von wem erfahren kann.
Das ist mein erstes Kind, das vom Amt ins heim gesteckt wurde. Ich hab damit keine Erfahrungen. Ich hab überhaupt keine Ahnung davon.

Aber ich lass mich als Rabenpapa beschimpfen, weil ich mich nicht kümmere.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

last-virgin Offline




Beiträge: 943

12.10.2011 19:04
#40 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

... das wirst Du wohl mit Dir und Deinem Gewissen allein ausmachen müssen...

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

14.10.2011 14:24
#41 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Also PEST würde in einer Fangecke seines Ladens schon die Frühjahrscollection ausstellen Als Friseur hätte er sogar die Idee Glatzen anzubieten und könnte selbst dies irgendwie an die Frau bringen "Denken Sie doch an ihre Zukunft, also dazumal hat man gespart wo man nur konnte"

Bei allen Farben, bei allen Göttern, Gelb ist die Farbe die Leben und Glück erschafft.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

14.10.2011 17:07
#42 RE: neiiiiiinnnn!!!!! antworten

Zitat von Abraxas
Also PEST würde in einer Fangecke seines Ladens schon die Frühjahrscollection ausstellen Als Friseur hätte er sogar die Idee Glatzen anzubieten und könnte selbst dies irgendwie an die Frau bringen "Denken Sie doch an ihre Zukunft, also dazumal hat man gespart wo man nur konnte"



Hääää?????

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Seiten 1 | 2
danke »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen