Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 642 mal aufgerufen
 Was auch immer,hier passt alles.
TROLL Offline





Beiträge: 67

12.08.2011 21:21
Ich muß was erzählen Antworten



Es ist zu krass, erst gestern hatte ich schon wieder einen Lachanfall wegen der Geschichte die ich euch jetzt erzählen möchte, obwohl sie eigentlich schon recht lange her ist.
Ich bewohne eine Etage in einer Doppelhaushälfte und auf dem Flur gegenüber wohnen die Eltern meines Vermieters, denen die andere Hälfte gehört. Einen Stock unter ihnen wohnen 2 junge aus Polen stammende Brüder. Natürlich sind sie deutschstämmig, durchtrainiert und Grillfanatiker. Einer von beiden ist schon seit längerem arbeitslos und ich habe schon oft zufällig im Treppenhaus mitgelauscht wie er seine Vermieterin zu beschwichtigen versucht hat: "ja Frau.... deswegen haben sie mir jetzt das Geld gestrichen und..... neinnein nächsten Monat ist es überhaupt kein Problem.... <Gespräch unterbrochen durch sich nähernden Troll>.... ja Entschuldigung...."
Sein Bruder hingegen hatte einen sicheren Arbeitsplatz in einer großen Schlosserei, die auch richtige Komplettaufträge bei der Sanierung von Wohnanlagen übernommen hat. Dort konnte er auch regelmäßig gut bezahlte Überstunden machen und da sein Chef öfter mal Gastarbeiter aus Polen beschäftigt hat, hatte er da auch als Dolmetscher einen guten Stand. Ihr bemerkt schon die Formulierung in Vergangenheitsform: "hatte".

Vor einigen Wochen hat er nämlich gekündigt und sein arbeitsloser Bruder krebst hier alleine weiter in der Wohnung herum und jetzt haltet euch fest warum er das alles gemacht hat......
Er hat sich freiwillig gemeldet nach Afghanistan.

Eine sichere, gut bezahlte Stelle, sein Bruder arbeitslos allein in einer recht großen Wohnung und er meldet sich zur Armee.

Wenn das nicht eigentlich etwas furchtbar trauriges wäre, dann könnte ich wahrscheinlich niemals wieder aufhören mir den Wolf zu lachen. Das ist aber so dermaßen kaputtig, daß ich einfach nicht anders kann, als mich ab und zu einfach dem Lachanfall voll und ganz hinzugeben. Sowas glockenhohles hat bestimmt noch nicht jeder von euch erlebt.


viele liebe Grüße

--------------------------------------------------
Ein achtzehntes weiß ich,
Das ich aber nicht singe
Vor Maid noch Mannesweibe
Als allein vor ihr, die mich umarmt,
Oder sei es, meiner Schwester.
Beßer ist was Einer nur weiß;
So frommt das Lied mir lange.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

12.08.2011 21:26
#2 RE: Ich muß was erzählen Antworten

Oh mann, das ist so krass!
Ich weiß garnicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll.
Ich will, dass solche Sachen in Zukunft richtig weh tun!
Wie gehts denn jetzt mit seinem Bruder weiter?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

TROLL Offline





Beiträge: 67

13.08.2011 17:26
#3 RE: Ich muß was erzählen Antworten

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Er wohnt immernoch hier, aber ich habe nicht viel mit ihm zu tun.

--------------------------------------------------
Ein achtzehntes weiß ich,
Das ich aber nicht singe
Vor Maid noch Mannesweibe
Als allein vor ihr, die mich umarmt,
Oder sei es, meiner Schwester.
Beßer ist was Einer nur weiß;
So frommt das Lied mir lange.

PEST Offline





Beiträge: 10.737

15.08.2011 02:08
#4 RE: Ich muß was erzählen Antworten

Ja was soll man dazu sagen...es muß auch Hohlbirnen geben.

Und der arbeitslose Bruder sollte sich vom Amt einen Mietzuschuß holen. Aber vorher sollte er sich eine Bude suchen, bei der das Amt die Miete übernimmt.
Noch besser wäre es allerdings, seinem Bruder zu folgen und ein fleißiger Soldat zu werden. Was kann schöner sein, als Aufbauhilfe leisten zu dürfen???

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

22.08.2011 19:29
#5 RE: Ich muß was erzählen Antworten

das ist krieg für mich.

PEST Offline





Beiträge: 10.737

23.08.2011 23:34
#6 RE: Ich muß was erzählen Antworten

Natürlich ist Krieg in Afghanistan. Deswegen gehen ja Soldaten da hin.
Und die Gruppe "Impotenz" klagen das in ihrem Lied an.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

last-virgin Offline




Beiträge: 945

24.08.2011 13:50
#7 RE: Ich muß was erzählen Antworten

..ich finde den Punkt zum Lachen nicht...ich heule...

PEST Offline





Beiträge: 10.737

18.09.2011 23:45
#8 RE: Ich muß was erzählen Antworten

Da gibt es keinen Punkt zum lachen. Das Video soll nicht witzig sein, ganz im gegenteil, es klagt böse an. Es ist zum heulen.
Und in den Nachrichten sagen sie, das die Bundeswehr als Aufbauhelfer in Afghanistan sind.

Für mich ist ein Mann mit Maurerkelle ein Aufbauhelfer. Einer mit Malerpinsel und Farbe ist auch ein Aufbauhelfer.

Einer mit Panzer und Raketen ist ein Abrisshelfer, der nicht gerufen wurde. Das die taliban diese Abrisshelfer weg haben wollen und das mit aller Kraft versuchen durchzuseten ist doch nur verständlich.
Als die Russen in Afghanistan waren, waren die Taliban die Guten und wurden mit amerikanischen Waffen versorgt.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

«« danke
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz