Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

05.08.2011 22:02
Amerikanische Verhältnisse antworten

http://de.nachrichten.yahoo.com/wir-wiss...-040958323.html

Ist es das was uns die Zukunft bringt?
Mord am helichten Tag mitten auf der Straße.

Einfangen, kastrieren und fürs ganze Leben Gefängnisarbeit.
Womit würdet ihr das strafen?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

06.08.2011 14:16
#2 RE: Amerikanische Verhältnisse antworten

aufhängen. menschenrechte haben die verdient die sie achten wer so was macht und vielleicht noch auf die eigenen kinder mit schießt ist ein verbrecher.

gäfgen klagt menschenrechte ein, hatte jakob von metzlar nicht das gleiche recht . das recht zu leben. der kerl beschäftigt die gerichte seit 9 jahren. neun jahre gerichtskosten, von steuergelder die wir erarbeitet haben. der hat sogar sein jurastudium vollendet im knast. ist mir zu hoch.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

06.08.2011 17:12
#3 RE: Amerikanische Verhältnisse antworten

Kleine Freude- die Klage um Schmerzensgeld hat er zwar gewonnen abeer- das Geld= 3000,- € wird einbehalten da er dem Staat inzwischen über 75.000,- € schuldet.
Mal ehrlich, DAS tut uns doch allen richtig Leid oder?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

07.08.2011 01:12
#4 RE: Amerikanische Verhältnisse antworten

och weißt runenweib der verklagt nun den daschner da bekommt er auch geld und bleibt ewig in den schlagzeilen. er bekommt alles was er braucht. der wirkt wie eine l...

PEST Offline





Beiträge: 10.734

15.08.2011 00:06
#5 RE: Amerikanische Verhältnisse antworten

Aber wenn ich mein Auto auf einen Parkplatz abstelle, werde ich vom Oberbürgermeister von Rostock abgezockt. Dabei habe ich diesem Oberbürgermeister geholfen, seine verfluchte Hansesail mitzugestalten.
Selbstverständlich bezahle ich keinen Cent. Mal sehn, was weiter passiert. Garantiert werde ich viel härter für etwas bestraft, was garkeine Straftat war.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

PEST Offline





Beiträge: 10.734

15.08.2011 00:28
#6 RE: Amerikanische Verhältnisse antworten

Ich wollte damit sagen, das die übelsten Mörder vom Staat gekuschelt werden, wärend einfache und fleißige Bürger gnadenlos abgezockt und hart bestraft werden, für sachen, die garkeine Straftaten sind.
Wir Normalos werden gejagd, verfolgt und hart bestraft. Das finde ich absolut ungerecht und hat nichts mehr mit "Rechtsstaat" zu tun.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

15.08.2011 09:43
#7 RE: Amerikanische Verhältnisse antworten

Ja, die Unverhältnismäßigkeit ist erschreckend und das nenn ich Machtmissbrauch!
Doch so ein Mord auf der Straße sieht nach Methoden aus den Armenvierteln Amerikas aus.
Ich hoffe nur, der kriegt ne harte Strafe.
Obwohl ich gestehe, DA wäre meiner Meinung nach die Todesstrafr angebracht.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

hirschkuh ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2011 12:16
#8 RE: Amerikanische Verhältnisse antworten

Früher gab es Menschen die per Gesetz rechtlos wurden, sie waren vogelfrei. Ist ne gute Sache, so musste keiner mit Konsequenzen rechnen, wenn der vogelfreie am nächsten Baum aufgeknüpft wurde. Ist auch besser als die todesstrafe

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen