Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 867 mal aufgerufen
 Selbstgemachte Kunst,Bilder,Skulpturen und andere Kunstgegenstände
last-virgin Offline




Beiträge: 943

21.03.2011 11:20
Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Ich hab ein Kinderbuch geschrieben und illustriert,
jetzt will ich mal probieren einge Bilder hier einzustellen(mal sehen, ob ich das packe).
Es ist Acrylmalerei und das schwierigste für mich war, kindgemäß zu zeichnen.
so, mal sehen , ob ich gleich wahnsinnig werde:

last-virgin Offline




Beiträge: 943

21.03.2011 11:24
#2 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

wo sind sie hin ??, also nochmal

Angefügte Bilder:
family_fg2.jpg   Katzenkinder_fg7.jpg   Fuchs_f9.jpg   schweine_fg8.jpg   streichelzoo_f3.jpg  
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

21.03.2011 11:34
#3 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Ganz süß. Was ist das für eine Geschichte?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

last-virgin Offline




Beiträge: 943

21.03.2011 11:38
#4 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von Runenweib
Ganz süß. Was ist das für eine Geschichte?



Danke vielmals, die Kinder mochten sie auch sehr..
so, das ist der Text auf der Rückseite, hoffe ich jedenfalls..mal schauen

Dateianlage:
Kater Max ist eine wild geborene Katze, Buchbeschreibung.doc
last-virgin Offline




Beiträge: 943

21.03.2011 11:47
#5 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

hmm, also doch nochmal so:

wildgeborenes Katerchen verliert sein zu Hause, als sein Lebensraum, ein verwilderter Garten, für Baumaßnahmen gerodet wird, es wird Herbst, er findet nichts mehr zum Fressen und droht zu verhungern, da läuft er zu einem Supermarkt und bettelt die Menschen an, die vollbeladen herauskommen. Aber nicht jeder hat Mitleid mit einer räudigen, runtergekommenen kleinen Katze. Da begreift Max, dass er ungewöhnliche Wege gehen muß. Ein großer , dicker Mann bringt Unmengen von Nahrung in einen großen Transporter. In einem unbeobachteten Moment springt Max in das Auto und landet in einem Haus im Wald, einem Haus über natur, gemacht für Kinder. dort erlebt er dann, wie schwer es ist Freundschaft zu schließen, lernt die Tiere des Waldes und des Streichelzoos kennen.
Nach vielen Abenteuern werden dann alle Freunde..auch wenn es nicht leicht ist, Max darf keine Vögel mehr jagen.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

21.03.2011 11:57
#6 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Ich konnte den Link lesen.
Ooh bitte- stell die Geschichte doch in

Bücher, Geschichten/ Gedichte/ Lyrik

dann haben wir alle was davon.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

last-virgin Offline




Beiträge: 943

21.03.2011 12:10
#7 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von Runenweib
Ich konnte den Link lesen.
Ooh bitte- stell die Geschichte doch in

Bücher, Geschichten/ Gedichte/ Lyrik

dann haben wir alle was davon.


das kann ich im Moment leider nicht machen.
Der Text ist in Schwerin auf dem PC meines Liebsten.
Für den Druck brauchte ich die PDFversion 8, dafür ist mein PC zu alt. In 14 Tagen bin ich wieder in Schwerin, da werd ich sie mal einstellen...
Die Geschichte ist entstanden in einer Zeit, in der ich mit Schulklassen gebastelt hab, mit natürlichen Materialien, die wir vorher im Wald gesammelt haben.
Dann waren die Kinder sehr aufgekratzt und ich habe ihnen Tiergeschichten erzählt, damit sie zur Ruhe kommen. Da konntest Du eine Stecknadel fallen hören.
Nach ca 2 Jahren sprach mich eine Lehrerin an, die immer wieder mit ihrer Klasse kam und meinte, die Kinder kommen mehr wegen der Geschichten und ich sollte die doch mal aufschreiben.
Tja und das hab ich dann auch gemacht.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

21.03.2011 12:16
#8 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Himmel- welch ein kostbares Talent.
Ich hoffe, wir lesen viel von deinen Geschichten?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

last-virgin Offline




Beiträge: 943

21.03.2011 12:23
#9 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von Runenweib
Himmel- welch ein kostbares Talent.
Ich hoffe, wir lesen viel von deinen Geschichten?


machst mich ganz verlegen*rotwerd*, kostbares Talent weiß ich nicht, ich kann es halt einfach nicht lassen.
die anderen Teirgeschichten sind kürzer, halt keine Tier "romane".
Danach habe ich einen Roman geschrieben, für den ich jetzt nach einem Verlag suche.
Ist echt kein leichtes Unterfangen, der Bedarf an 60-jährigen Jungautoren hält sich in Grenzen, aber ich denke trotzdem, das kann etwas werden..danach konnte ich lange aus gesundheitliche Gründen nicht schreiben, aber jetzt geht es wieder los..:-)
Gedichte schreib ich auch hin und wieder..(mal bischen angebe:-))

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

21.03.2011 12:29
#10 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Jaaaa- reistelln, reinstelln, reinstelln- ich liiebe Geschichten, Gedichte und.........

Und du bastelst mit Kindern?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

last-virgin Offline




Beiträge: 943

21.03.2011 12:37
#11 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von Runenweib
Jaaaa- reistelln, reinstelln, reinstelln- ich liiebe Geschichten, Gedichte und.........

Und du bastelst mit Kindern?



hab ich schon gemerkt, und gelegentlich werd ich auch etwas reinstellen, aber Du verstehst, dass ich das nicht mit allem machen möchte...man nie , wer mitliest und Du glaubst nicht, was im Internet für Ideenklau unter den Autoren herrscht.
Mein Kinderbuch ist schon durch IBN geschützt, da ist man schon ein bissel gesichert.

Ich hab 2 Jahre täglich mit Kindern, mit Schulklassen gearbeitet, jetzt arbeitet ich hin und wieder mit kleineren Gruppen.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

21.03.2011 13:07
#12 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von 

wer mitliest und Du glaubst nicht, was im Internet für Ideenklau unter den Autoren herrscht.



Ja da muss ich dir Recht geben.
Also da heist es, erstmal sortieren oder?

Hast du da einen Beruf zur Berufung gemacht?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

last-virgin Offline




Beiträge: 943

21.03.2011 14:03
#13 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von Runenweib

Zitat von 

wer mitliest und Du glaubst nicht, was im Internet für Ideenklau unter den Autoren herrscht.



Ja da muss ich dir Recht geben.
Also da heist es, erstmal sortieren oder?

[blau]....so ist es.. man tauscht ja auch mit anderen Autoren Erfahrungen aus und ich gestehe, dass ich eine gewisse Zeit etwas paranoid war,überhaupt etwas von mir ins Netz zustellen. Auch wenn ich Sachen schreibe, die ich nicht veröffentlichen wollte, hab ich beim Schreiben gemerkt..Oh, das würde jetzt passen.. Schreiben, das wirst Du ja auch gemerkt haben, entwickelt eine große Eigendynamik..und dann gehört das doch da rein..(etwas verworren jetzt, aber ich hoffe, Du verstehst).
und so ist man ständig am Sortieren...
[/blau]

Hast du da einen Beruf zur Berufung gemacht?




In gewisserweise schon.. aber da ich etwas umtriebig bin, mache ich gerne mehrere Sachen..und die befruchten sich dann gegenseitig.
woran ich arbeiten muß, ist das Vermarkten, mich interessiert immer nur der Schaffensprozess, ist der beendet, hab ich auf andere Aktionen kein Bock, sondern will lieber etwas Neues schaffen...aber ich hab mir auferlegt, mich auch auf dieses ungeliebte Thema "Verkaufen" zu stürzen

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

21.03.2011 14:21
#14 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von 

In gewisserweise schon.. aber da ich etwas umtriebig bin, mache ich gerne mehrere Sachen..und die befruchten sich dann gegenseitig.
woran ich arbeiten muß, ist das Vermarkten, mich interessiert immer nur der Schaffensprozess, ist der beendet, hab ich auf andere Aktionen kein Bock, sondern will lieber etwas Neues schaffen...aber ich hab mir auferlegt, mich auch auf dieses ungeliebte Thema "Verkaufen" zu stürzen



DAS kommt mir aber seehr bekannt vor.
Ein Projekt anschieben, bis es gut läuft, es dann in gute Hände geben und - weiter zum nächsten Projekt.
Du bist nicht etwa Waage?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

last-virgin Offline




Beiträge: 943

21.03.2011 14:32
#15 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

DAS kommt mir aber seehr bekannt vor.
Ein Projekt anschieben, bis es gut läuft, es dann in gute Hände geben und - weiter zum nächsten Projekt.

... kann ich mir vorstellen , den Eindruck habe ich von Dir.
Aber dennoch, meine Projekte muß ich zu Ende bringen, aber ist etwas fertig, dann auf ein Neues :-)


Du bist nicht etwa Waage? [/quote]

...Nein, ich bin Jungfrau, halt eine der letzten ;-), im Aszendet Löwe

PEST Offline





Beiträge: 10.661

22.03.2011 04:20
#16 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Last-virgin

Zitat von 

man nie , wer mitliest und Du glaubst nicht, was im Internet für Ideenklau unter den Autoren herrscht.


Im Lyricthema liest nur der mit, der hier auch aktiv mitschreibt. Das Thema ist nicht weltoffen.
Es reicht nicht, sich hier anzumelden. Du kannst unbesorgt schreiben.

Übrigends würde ich die Geschichten auch gerne lesen, auch wenn ich nur zu selten etwas dazu sagen werde.

Bilder kannst du weiter hier hochladen.

_________________________________________________
_______________________________________________

$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

23.03.2011 01:36
#17 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

ich lese lieber und freu mich auf die geschichten. aber selber schreiben neee zu anstrengend da habe ich die ruhe auch nicht. so

last-virgin Offline




Beiträge: 943

23.03.2011 10:11
#18 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von Annita
ich lese lieber und freu mich auf die geschichten. aber selber schreiben neee zu anstrengend da habe ich die ruhe auch nicht. so



jeder ist halt anders und das ist ja auch gut so... Es wäre doch furchtbar, wenn alle nur schreiben würde, und niemand liest es

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

25.01.2012 17:38
#19 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Da wünsche ich dir auf jeden Fall Erfolg bei der Vermarktung deiner Geschichten, auf das es länger keine Brotlose Kunst mehr bleiben muss! Hast du eigentlich selbst Kinder?

last-virgin Offline




Beiträge: 943

25.01.2012 17:43
#20 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von Hagalaz
Da wünsche ich dir auf jeden Fall Erfolg bei der Vermarktung deiner Geschichten, auf das es länger keine Brotlose Kunst mehr bleiben muss! Hast du eigentlich selbst Kinder?



Danke...

man braucht einen langen Atem...aber schreiben muß ich, das hat wenig mit Geldverdienen zu tun...es ist halt in mir und will raus

Ich habe einen Sohn und einen Enkel ...der ist nun auch schon 14..wir beide sind leidenschaftliche Kinogänger..

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

25.01.2012 18:28
#21 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von 

aber schreiben muß ich, das hat wenig mit Geldverdienen zu tun...es ist halt in mir und will raus


Genau so sehe ich das auch. Es ist wie eine Art Ventil dass Druck aufbaut und sich in Buchstaben, Worten uns Sätzen Luft macht.
Dass da eventuell auch noch Geld mit verdient werden könnte, ist.... naja sagen wir mal... anderthalbrangig

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

last-virgin Offline




Beiträge: 943

25.01.2012 18:38
#22 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

.. es ist ein bisschen wie atmen...

Hagalaz Offline





Beiträge: 697

25.01.2012 20:16
#23 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

So soll es sein, aber wäre ja trotzdem nicht schlecht wenn es von Anderen auch wertgeschätzt würde und wenn dann noch ein bisschen Geld dabei rumkommen würde, watt will you more.

last-virgin Offline




Beiträge: 943

25.01.2012 20:21
#24 RE: Meine Illustrationen aus meinem Kinderbuch antworten

Zitat von Hagalaz
So soll es sein, aber wäre ja trotzdem nicht schlecht wenn es von Anderen auch wertgeschätzt würde und wenn dann noch ein bisschen Geld dabei rumkommen würde, watt will you more.



Da hast Du recht, ein selbstgemaltes Bild kann man sich immer wieder anschauen, das eigene Buch liest man nicht immer wieder, das will in die Welt und sich mitteilen...

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen