Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 806 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Seiten 1 | 2
Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

27.11.2010 20:53
Umzug antworten

Ich habe mich bei Hansenet abgemeldet und bei Kabel Deutschland angemeldet.
Seit 4 Monaten habe ich ständig eine Rechnung von über 75,- € das ist nicht normal.
Ich hatte sonst nie mehr als 45,- €.
Bei Kabel Deutschland zahl ich dann mit Tel. u. Inter. 17,90 €
Donnerstag kommt jemand und bringt mir die Gerätschaft an.
Wenn es klappt, dann bin ich für ein paar Tage nicht on aber ich hoffe, nicht lange.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

27.11.2010 20:58
#2 RE: Umzug antworten

na wir haben keine probleme mit denen

PEST Offline





Beiträge: 10.661

29.11.2010 01:58
#3 RE: Umzug antworten

Ich zieh, wenn alles klappt, im Februar von Filiago zu 1und1. Da arbeitet Viola, meine Tochter.
Dann hab ich endlich ein wirklich schnelles DSL. Und ich zahle dann 19,90€ im Vergleich zu jetzt 49,90€!
Und das mit einer 16000er Leitung. Jetzt habe ich per Satellit 1024kb.

Bei der Telekom bekomme ich keinen Anschluß, weil ich mich weigere, die "Kosten fremder Anbieter" zu bezahlen, wenn mir die Telekom nicht glasklar sagen will, wer diese Anbieter sind. Ich hatte eine Flatrate, bei der keine sonsatigen Kosten anfallen dürften, wenn man keine Servicenummern gewählt hat. Für solche war unser Anschluß aber gesperrt, wegen der Kinder. Deswegen sind wir mit Satellit online gegangen.
Außerdem gab es bis dieses Jahr Februar nur ISDN in unserer Gegend. Nun hat die Telekom ein neues, DSL-fähiges Kabel gelegt. Deswegen wollten wir wieder mit Kabel online, weil das schneller und besser geht.
Jetzt warten wir ein Jahr, dann muß die Telekom die Leitung auch für andere Anbieter frei geben. Dann gibt 1und1 uns den Anschluß.

Übrigends sind die Kosten fremder Anbieter bei der Tekelom keine fremden Anbieter. Das ist die Telekom selber, die bestimmte Sachen unter anderem Namen verkaufen. Man merkt das garnicht. Deswegen können sie keine fremden Anbieter nachweisen. Jeder Anwalt würde mir Recht verschaffen.
Ich bekomme ja auch keine Mahnungen und Drohungen, garnichts. Weil sie ganz genau wissen, das sie im Unrecht sind. Trotzdem nutze nutzen sie es als Druckmittel. Naja, mir ist es egal. Ich sollte 2500,-€ bezahlen. Dafür warte ich gerne ein Jahr und bin weiter mit Satellit online.

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

29.11.2010 05:31
#4 RE: Umzug antworten

Das sind doch alles Gangster-
Ich habe vor 4 Monaten gebeten, dass sie mich runterstufen und nix ist passiert.
Statt dessen war jeden Monat auf einmal ständig irgendwas an meinem Internetzugang. Also nichts was mit meinem PC zutun hatte.
4 Monate lang musste ich jedesmal dort anrufen und nachhaken, was denn jetzt schon wieder los ist.
Das dauerte immer mindestens eine 1/2 Stunde = 14 Cent die Minute.
So entstanden mir seit 4M. diese hohen Kosten.
Ich bin nur noch sauer.
Schön dass es soo viele Anbieter gibt!
Die können mich mal.......
Und wenn Kabel Deutschland Sch.... baut gehe ich einfach weiter.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.661

30.11.2010 02:24
#5 RE: Umzug antworten

Ja, es sind übelste Gauner.

Wer auch sehr gut sein soll, ist Alice.

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

30.11.2010 10:49
#6 RE: Umzug antworten

Zitat von 

Wer auch sehr gut sein soll, ist Alice.



Wo ist der Smaily zum blassblaulila anwürgen?

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.661

01.12.2010 00:09
#7 RE: Umzug antworten

Zitat von Runenweib

Zitat von 

Wer auch sehr gut sein soll, ist Alice.


Wo ist der Smaily zum blassblaulila anwürgen?



...ich weiß nicht welchen du meinst...

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

schöneswetter ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2010 08:35
#8 RE: Umzug antworten

alice... na ich weiss nich.... alle die ich kenne und bei alice sind haben nur probleme...... und schlimmer als sonstwo.....

**************************************************
MEINUNGEN SIND NUR DANN ERWÜNSCHT, SOLANGE SIE MIT DER ALLGEMEINHEIT ÜBEREINSTIMMEN!!!!!

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

04.12.2010 19:05
#9 RE: Umzug antworten

Zitat von 

..ich weiß nicht welchen du meinst...



Ich wollte damit andeuten dass da noch ein Smaily fehlt der jemanden blasblaulila würgt.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.661

04.12.2010 22:45
#10 RE: Umzug antworten

Wo gibts den?

Heute haben wir auf dem Weihnachtsmarkt mal ein bischen philisophiert, was wir machen würden, wenn Schwiegereltern mal nicht mehr sind und wir zwei Grundstücke erben. Wir würden dann wohl dieses Grundstück verkaufen und ins Gartenhaus umziehen.
Wenn wir das tun würden, könnten wir unsere Satellitenantenne mitnehmen, die ganze Hardware und den PC, alles neu installieren und so wie jetzt weiter surfen. Es wäre egal wo wir die Anlage aufbauen... Wir empfangen Filiago überall.

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

06.12.2010 21:42
#11 RE: Umzug antworten

Ich könnte im Moment in irgend eine Tischkannte beißen.
Jetzt krieg ich doch von Alice eine Rechnung über 148,- €.
Es ist aber alles bezahlt. Das sieht ganz danach aus, als würden sie mich mit Absicht besch.....

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

06.12.2010 21:55
#12 RE: Umzug antworten

das kenn ich auchaber nicht von Alice

PEST Offline





Beiträge: 10.661

07.12.2010 02:56
#13 RE: Umzug antworten

Und was willst du nun tun?
Sind die Kosten wenigstens genau aufgeschlüsselt, wie sie entstanden sind?
Wenn nicht, würde ich nachfragen. Damit gewinnst du erst mal ein bischen Zeit. Und die könnten einen Fehler entdecken.
So kam es bei uns zu den 2500,-€, Kosten fremder Anbieter...bei der Telekom. Aber die Geschichte steht ja schon weiter oben.
Noch mysteriöser wird es, wenn man mal einen ganzen Monat weder telefoniert noch das Internet genutzt hat, aber trotzdem eine Rechnung bekommt, wie jeden Monat...

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

07.12.2010 09:01
#14 RE: Umzug antworten

Angeblich hätte ich Oktober und November nicht bezahlt.
Dabei hätten die mir längst das Telefon gekappt, wenn dem so wäre.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

07.12.2010 17:36
#15 RE: Umzug antworten

Nun ist es raus, ich hab eine falsche Ktnr. angegeben und keiner weiß, wo das Geld geblieben ist.
Jetzt läuft ein Nachforschungsantrag.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

07.12.2010 18:09
#16 RE: Umzug antworten

oh du arme das ist mist

PEST Offline





Beiträge: 10.661

09.12.2010 01:06
#17 RE: Umzug antworten

So ein Pech aber auch. Na hoffendlich finden sie das Geld wieder.

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.12.2010 17:34
#18 RE: Umzug antworten

warum soll es weg sein. wenn es ehrliche leute gewesen wären hätten sie es zurück geschickt wie ich. aber ich bin glaub ich die einzige außnahme.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

09.12.2010 19:55
#19 RE: Umzug antworten

Zitat von 

warum soll es weg sein.



Ich glaube, das ist eine etwas naive Frage.
Gesetzlich vorgeschrieben ist, dass die Banken darauf zu achten haben, dass die Kontonr. richtig sind. Das haben sie nicht getan.
Der Nachforschungsauftrag "kostet" mich 5,50,- €
Alles Gauner

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Annita Offline





Beiträge: 2.050

09.12.2010 22:06
#20 RE: Umzug antworten

ne wenn die das bankkonto finden müsste es der inhaber doch zurückzahlen. nicht naiv nur gerecht. hab mein geld ja auch bekommen. ich mußte für ne fremde fußballkarte bezahlen. ohne auftrag

PEST Offline





Beiträge: 10.661

10.12.2010 00:19
#21 RE: Umzug antworten

Zitat von 


Gesetzlich vorgeschrieben ist, dass die Banken darauf zu achten haben, dass die Kontonr. richtig sind.


Bei, ich weiß nicht wievielen milliarden Kontonummern nahezu unmöglich.
Wenn es die Kontonummer gibt, ist sie für die Bank richtig. Oder irre ich mich? Nur wenn die Überweisung nicht möglich ist, weil das Konto nicht vorhanden ist, kommt das Geld automatisch zurück.
Wenn mir jemand Geld ohne Zahlungsgrund aufs Konto überweist, wundere ich mich, dann lasse ich das Geld 7 Tage unberührt, danach ist es meins.
Noch ist das nicht vorgekommen. Aber auch ich hab schon Geld auf eine falsche Kontonummer eingezahlt und nichts zurück bekommen.
Man muß aufpassen, welche Zahlen man aufschreibt. Ein Zahlendreher, das wars.

Zitat von 

wenn die das bankkonto finden müsste es der inhaber doch zurückzahlen.


Ja, das muß dann zurück gezahlt werden, innerhalb von 7 Tagen. Wie gesagt, danach ist es Eigentum des Kontoinhabers.

Zitat von 

Der Nachforschungsauftrag "kostet" mich 5,50,- €
Alles Gauner


Der Nachforscher verbringt seine Zeit mit der Suche. Normal, das er die gerne bezahlt haben möchte. Warum sollte er für dich kostenlos arbeiten? Er hat das Geld nicht falsch überwiesen, oder? Er hilft dir doch, möglichst nicht noch größere Schäden davon zu tragen.
Sieh es als Lehrgeld zahlen und achte nächstes mal besser dauf, welche Zahlen du auf den Überweisungsauftrag schreibst.
5,50€ sind ja nicht die Welt.

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

10.12.2010 00:36
#22 RE: Umzug antworten

Zitat von 

Warum sollte er für dich kostenlos arbeiten?



Weil es extra dafür ein Gesetz gibt, dass das vorschreibt, und dafür, dass sie ihre "Pflicht" nicht erfüllt haben, nehmen sie mein Geld.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.661

10.12.2010 01:27
#23 RE: Umzug antworten

Kannst du mir den Gesetzestext zeigen?
Ich hätte erst mal das für dich: http://srbg.de/geld-falsch-ueberwiesen.html
Warum soll die Bank für dich kostenlos suchen, wenn du den Fehler gemacht hast?
Sollte sich herausstellen, das der Fehler bei der Bank liegt, sollten die diese 5,50€ zahlen, ganz klar.

Und was muß die Post beachten, wenn sie ein Paket von dir transportieren soll? Das die Anschrift richtig ist? Oder dein Absender?
Schreibst du einen falschen Absender auf das Paket und der Empfänger weigert sich, das Paket anzunehmen, wird es ein paar Wochen gelagert, weil der Absender nicht zu ermitteln ist. Du kannst es wieder bekommen, wenn du einen Suchauftrag aufgibst.
Ansonsten wird es versteigert. Auch die Bahn macht solche Auktionen, bei Fundsachen, wenn sich die Eigentumer nicht melden.
Du hast dich gemeldet, also könntest du das Geld zurück bekommen. Schwierig wird es aber, wenn du Pech hast und der, der das Geld bekam, eine klamme Kasse hat und erst mal eine Fettlebe veranstaltet hat, dank des Geldsegens...
Dann solltest du abwägen was besser ist, einen Anwalt beauftragen, oder das Geld als Spende an einen Bedürftigen zu sehen.

Ich wünsche dir, das du das Geld in voller Höhe zurück bekommst, weil der, der für seine Arbeit 5,50€ haben will, verdammt gut arbeitet.

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

PEST Offline





Beiträge: 10.661

10.12.2010 01:38
#24 RE: Umzug antworten

Zitat von 

Weil es extra dafür ein Gesetz gibt, dass das vorschreibt, und dafür, dass sie ihre "Pflicht" nicht erfüllt haben, nehmen sie mein Geld.


Lies mal hier...
http://www.conserio.at/kann-ich-ueberwie...kbuchen-lassen/
Da gibt kein solches Gesetz. Die Bank selbst sucht kostenlos für dich. Aber du hast einen Suchauftrag erteilt. Damit wird es kostenpflichtig.

Sorry, ich will dich nicht ärgern, aber Fakten darf man nicht einfach ignorieren.
Meine 7-Tagerückholung ist auch falsch. Nicht mal die gibt es. Aber die gabs mal. Ich hab was neues gelernt.

Warte mal ab, es mag ein bischen dauern, bis sie entweder deine Bank rückermittelt haben, oder der Suchauftrag ergibt, das es das falsche Konto auf genau der Bank tatsächlich gibt. Dann hast du die Arschkarte gezogen, was wir mal nicht hoffen wollen. Oder der Suchauftrag führt schneller ans Ziel und du bekommst dein Geld zurück. In dem Fall haben sich die 5,50€ doch gelohnt.
Banken sind Behörden, die recht langsam arbeiten, wenn nicht sie selber etwas wollen.

_________________________________________________
_______________________________________________
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer Minus macht, hat negatives Wachstum.

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

10.12.2010 10:12
#25 RE: Umzug antworten

Zitat von 

Sorry, ich will dich nicht ärgern, aber Fakten darf man nicht einfach ignorieren.



Das ärgert mich nicht. Ich will es nur genau wissen.
WENN du recht hast, dann ist alles OK aber, der junge Mann von Hanse Net hat gesagt, dass das eigentlich gesetzlich geregelt ist.
Jetzt suche ich diesen Text und dann schaun wir mal.

----------------------------------------------------
Allvater waltet, Alfen verstehn,
Wanen wissen, Nornen weisen,
Iwieder nährt, Menschen dulden,
Thursen erwarten, Walküren trachten.
----------------------------------------------------

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen