Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Plaudern, Sinn - und Unsinn reden und einfach mal Spass haben
Thorlon Offline





Beiträge: 709

31.12.2009 00:29
Ein rohes neues jahr antworten

so ich wünsche euch ein rohes neues jahr auf das in dem neuen alles besser wierd dises war ein trauriges für fille und ach für mich aber auch gute sachen waren da deswegen wünsche ich euch kraft segen und das sich die guten ereignisse im neuem jahr für euch alle ausbauen und das das komende jar von erfolgen und neuen itersanten erfarungen gepregt ist auf das ihr euer eigen wohl selber weiter ausbaun könt

uhm es kkurz zu fassen wünsch ich euch fiel glück

Ganz Liebe Grüße Thorlon

Alles was Mann Empfenkt gebürt Dankbarkeit

Abraxas Offline




Beiträge: 2.076

31.12.2009 10:15
#2 RE: Ein rohes neues jahr antworten

Ja ey wünsch ich auch. Und dass ihr alle einen Grund zum Feiern habt! Und wenn nicht dann wünsche ich viel Kraft und Segen. Möget ihr euch alle freuen a Leben zu sein.

Liebe Grüße
Abraxas

Ein angeschossener Bär hat ein grosses Harmoniebedürfnis

PEST Offline





Beiträge: 10.677

03.01.2010 22:31
#3 RE: Ein rohes neues jahr antworten

Ja, das wünsche ich euch auch. Und das euch die Behörden nicht all zu sehr auf die Nerven gehen.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel, sondern der Teufel verändert dich!

Bluesman Offline





Beiträge: 285

04.01.2010 20:57
#4 RE: Ein rohes neues jahr antworten

von mir auch ein frohes neues euch allen...

auch wenn meines so angefangen hat wie das alte geendet hat... wenn der bodenfrost weg ist, muß ich zwei wellis beerdigen... eine ist am 22.12.09 ganz natürlich gestorben... und die vier neuen die ich jatzt geholt habe, sind leider nur noch drei, die junge welli dame ist am 03.01.10 dem lucky zum opfer gefallen... war scheiße... auch wenn es kein wirklicher trost ist, sie hat nicht leiden müssen, dafür ging es zu schnell und dem hund kann man auch nicht wirklich einen vorwurf machen... dumm gelaufen halt... aber schon sehr traurig....

na sonst gehts so...

ich bin nicht lieb, ich werde nur nicht verstanden...:-)

PEST Offline





Beiträge: 10.677

06.01.2010 01:42
#5 RE: Ein rohes neues jahr antworten

Das mit deinen Wellis tut mir Leid.

Letztes Jahr, auch im Januar, am 16.1. genau gesagt, starb mein Hund auf natürliche Weise. Nach 18 Jahren wurde es Zeit.
Auch damals war der Boden steinhart gefrohren. Ich hab aus großen Feldsteinen ein Hügelgrab gemacht.
Vielleicht wäre das eine Alternative für dich?
Übrigends hat sich im Sommer eine Eidechse bei den Steinen ein zu Hause gesucht. Mal sehn, ob sie diesen Sommer wieder da ist.

Dein Hund kann sicher nichts dafür, er wollte bestimmt nur spielen. Für einen Wellensittich denkbar zu viel. Die können aus Angst einen Herzinfarkt bekommen.

_________________________________________________
_______________________________________________
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel, sondern der Teufel verändert dich!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen