Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 118 mal aufgerufen
 Mitgliedervorstellung
Eisgermane Offline




Beiträge: 40

17.02.2019 21:36
Auf zu neuen Ufern? antworten

Als wohlerzogener Sohn meiner Eltern, möchte ich mich kurz vorstellen.
Vorab stellt sich die Frage, weshalb melde ich mich in einem verröchelten, von Pestilenz geführten Forum an? Nun, ich war auf der Suche nach einem besonderen Rufhorn. Ein Schmuckstück und Unikat sollte es sein. So fand ich die Videos auf bekannter Plattform. Dann wurde es etwas umständlich, die Webseite des Herstellers zu finden. Gefunden und Kontakt aufgenommen. Sicher kennt jeder die Situation, man trifft einen Menschen und weiß, „mit dem geht das“, oder auch, „nee den kann ich gar nicht ab“. Irgendwie tauschten wir sofort unsere Lebensgeschichten aus.
Irgendwo schrieb Andreas hier im Forum, daß er von Werbung nichts hält. Ganz meiner Meinung, ich finde z.B. Musiker sollten durch gute Lieder und Mundpropaganda wachsen und bekannt werden. Aber man muß sie trotzdem relativ leicht finden können. Pest weiß, daß Facebook für mich keine Option ist. Ich kenne auch seinen Namen dort nicht, und als Nichtmitglied ist es schwierig Personen zu finden. Weder bei Bullenhorn, noch beim Namen ist etwas zu finden.
Bei „Schnitzladen“ findet man einen Eintrag.
Deshalb mein Vorschlag: eine bessere Verknüpfung Deiner Präsenz. Es ist keine Werbung (für mich), wenn Du auf Youtube Deine Seite, Dein Forum und Deinen Facebooknamen mit angibst. Bzw. so angibst, daß auch nicht angemeldete User etwas finden. Wenn man sich ein Video anschaut, und gleich das Forum findet. Ebenso auf Facebook (vielleicht ist es ja so, ich kann es nicht prüfen. Eventuell kann man den sterbenden retten.
Zurück zum Thema.
Ich bin ein knapp Mitfünfziger, geboren im Brandenburgischen, also ein Ostzonenkind. Im Laufe des Lebens hat es mich in die schöne Kurpfalz verschlagen.
Ich bezeichne mich selbst als „ungetaufer Heide“. Schon in jungen Jahren habe ich die größten religiösen Schriften gelesen. Altes und neues Testament, den Koran, die Edda, die Bhagavad Gita, Talmud usw. Ich habe bestimmt nicht alles verstanden, geschweige denn allzu viel davon behalten. Festgesetzt hat sich aber, das daß von Menschen geschriebene Werke sind (mindestens eine große Religion schreit jetzt auf, da ihr Buch ja von Gott vom Himmel geworfen wurde) und diese natürlich von allen Seiten beeinflusst wurden.
Eine gewisse Anziehung ging von der Edda aus. Bei Kummer oder Freude bin ich gern im Wald, betrachte die Bäume und lausche den Geräuschen.
Viel mehr aber auch nicht. Ich bin kein Seher, Zauberer oder ähnliches.
Ich mag den Schmuck, die Waffen und die Geschichten dahinter.
Ich fahre gern im Tourenkajak (sehe mich da als Wasserwanderer, es kommt oft vor, daß ich in sechs Stunden keine vier Kilometer schaffe, weil es so viel zu sehen gibt).Daher auch mein Name, ich fahre in jeder Jahreszeit.
Mit einer lichtstarken Kamera photographiere ich gerne die Milchstraße und den Sternenhimmel. Wandern im pfälzer Wald ist selbstverständlich.

PEST Offline





Beiträge: 10.734

17.02.2019 22:47
#2 RE: Auf zu neuen Ufern? antworten

Moin Eisgermane
Danke, das du dich ausführlich vorgestellt hast.
Auch bei mir ist sofort der Funke über gesprungen. Warum? Ich weiß es nicht, aber mir hat die Art gefallen, wie offen und ehrlich du schreibst.
Zu meinem Namen auf Facebook und das der nicht auf meiner HP zu finden wäre...
Also, ich bin ein amtlich anerkannter, freischaffender Künstler, mit Steuernummer. Und es ist Pflicht, ein Impressum bei der HP zu haben.
Da muß der Name und die genaue Anschrift angegeben sein.
Auf einigen Bildern in meiner HP ist mein Gesicht zu sehen. Und auf dem Profilbild meiner FB-Seite ist mein Gesicht zu erkennen.
Man findet mich unter meinem echten Namen, als Andreas Walter.
Ich habe die FB-Seite absichtlich nicht mit meiner HP verknüpft, weil ich im FB kaum beruflich schreibe.
Wenn es da Aufträge gibt, regele ich die immer mit Privatmails.
Gegen die Werbung im Forum habe ich den Adblock Plus. Der funktioniert hervorragend. Ich könnte die Werbung auch durch bezahlen beenden, aber dann würden die Forenmitglieder auch bezahlen müssen.
Und das will ich absolut nicht.
Was Facebook betrifft, wird niemand, der nicht bei FB registriert ist, irgend ein Userprofil zu sehen bekommen. In der Hinsicht schützt FB seine Nutzer.
Nur wer sich anmeldet, bekommt Zugang.
Auch ich habe die Bibel, den Koran und die Edda gelesen. Und ich kann mich ebenfalls am besten zur Edda hingezogen fühlen.
Ja Eisgermane, dann lass uns hier mal was schreiben. Das Forum war sehr lange totenstill.
Und keine Angst, die Pestilenz ist nicht tödlich.

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Der kleine Mann war schon immer der Knecht.
Wer das Geld hat, hat die Macht und wer die Macht hat, hat das Recht.

Eisgermane Offline




Beiträge: 40

26.02.2019 10:21
#3 RE: Auf zu neuen Ufern? antworten

Nun ist genau das passiert, was solche sozialen Medien, wie FB, auslösen.
Zwei Menschen die sich im normalen Schriftverkehr auf Anhieb sympathisch waren, scheitern an dieser Plattform. Nur weil einer nicht daran teilnehmen will.
So ziemlich seit Beginn des Internets in Deutschland bin ich dort aktiv. Das sind jetzt gute 20 Jahre. In der Zeit habe ich mich auf höchstens zehn Seiten angemeldet. Unter anderem hier, weil es hieß, dann sind alle Probleme beseitigt.
Jetzt gibt es Probleme und ich soll zu FB gehen.
NEIN! OHNE WEITERE ANGABE VON GRÜNDEN.
Wer mich googelt wird scheitern. Und das will ich so.

Liebe Pest!
Ich habe Dich ausgesucht weil mir Deine Arbeiten gefallen.
Bitte stell das Horn fertig, mache ein kurzes Video (ähnlich wie das Odinhorn),
lade es auf Deinen Youtube Kanal und schicke mir den Link. Wenn Du mit meinem Namenszug unsicher bist, lass ihn vorerst weg, oder schreib „Ragnarök“ (würde ganz gut zum Design passen). Ich bin sicher, ich werde es nehmen.

Gruß
Eisgermane

---------------------------------------------
Du musst das Leben nicht verstehen.
Dann wird es werden wie ein Fest.
---------------------------------------------

PEST Offline





Beiträge: 10.734

26.02.2019 11:37
#4 RE: Auf zu neuen Ufern? antworten

Es liegt nicht an Facebook, sondern an meiner Hilflosigkeit, in diversen anderen Medien, Bilder hochzuladen.
Hier haben die Bilder eine begrenzte Größe, um sie hochzuladen. Und ich möchte nicht noch extra Zeit mit der Bildbearbeitung verbringen.
Du hast mir eine Claud aufgemacht. Aber da kann man wohl nur Bilder bis 5 mb hochladen. Und die Bilder müssen wohl auf dem PC gespeichert
sein und jpeg müssen sie sein. Aber was, wenn mein PC nur einen bestimmten Speicherplatz hat und ich die Bilder vom Speicherstick der Kamera
direkt laden will? Oder was weiß ich, warum ich da keine Bilder hochladen kann...?
Jedenfalls habe ich dir im Detail gezeigt, das du im Facebook nichts, aber auch wirklich gar nichts von dir Preis geben mußt.
Du kannst dir irgend eine Wegwerf-Mailadresse anlegen, mit der du dich bei FB anmeldest. Und du kannst dich nennen wie du willst.
Nenne dich "Ein Mann", FB wird das akzeptieren. Hier hat man deine Mailadresse auch ungefragt akzeptiert.
Gestalte dein Profil nicht. Hier zwingt dich auch niemand dazu. Schreibe in FB nichts in der Chronik. Hier zwingt dich auch niemand dazu.
Fb ist im Grunde genau wie dieses Forum, nur viel größer, vielfältiger, einfacher zu bedienen und kostenlos. Und FB wird von millionen aktiven
Nutzern gestaltet. Hier sind nur wir beide aktiv.
Ich habe alles ausprobiert, was du mir vorgeschlagen hast.
Du probierst nichts von dem aus, was ich dir vorschlage.
Du hast geschrieben, das deine bekannten und sogar deine Tochter gerne hätten, das du dich bei FB anmeldest, um in Kontakt zu kommen.
Ja, genau dafür ist FB da. Man kann mit Gleichgesinnten und mit der Familie in Kontakt sein.
Meine beiden Söhne sind da, Marions drei Töchter sind da. Auch wenn alle Kinder weit weg wohnen, Waren/Müritz, Berlin, Dresden, Karlsruhe...
Ziemlich alle Marktkollegen sind da.
Aber egal, ich werde jetzt das Horn so bearbeiten, so das es mir gefällt. Wenn es dir dann nicht gefällt, wird es eben woanders verkauft.
Ich finde es nur schade. Ich hätte gerne die Bestätigung, das es dir gefällt, oder Kritik, wenn was nicht gefällt.
Weißt du, dieses Forum ist im Jahr 2007 stehen geblieben. FB aktualisiert sich immer wieder neu.
Da hatte ich noch nie Probleme, irgendwelche Bilder hochzuladen, egal ob vom Speicherstick, oder von der Festplatte.
Und ja, man kann mich bei Google finden, schon wegen meiner HP, aber wenn du mich googelst und den Link zum FB findest, wirst du nichts damit
anfangen können, wenn du nicht selber bei FB angemeldet bist. Facebook schützt so seine User.
Egal, ich werde das Horn jetzt bearbeiten, ohne dich weiter damit zu belästigen.
Du gehst ja auch mit keinem Wort auf meine Fragen in Bezug auf das Horn ein.
Aber auch damit muß ich klar kommen.
Wie gesagt, wenn es dir nicht gefällt, wird es jemand anders bekommen. Zum Glück ist das Horn unverderblich.
Ich habe keine Lust, mich weiter zu streiten. Wir finden keine Einigung. Dann solls so sein.
Übrigens...böse böse, du bist bei Google zu finden. Du hättest dich nicht hier anmelden dürfen...

https://www.google.de/search?client=oper...=UTF-8&oe=UTF-8

_________________________________________________
_______________________________________________

********************************************
Der kleine Mann war schon immer der Knecht.
Wer das Geld hat, hat die Macht und wer die Macht hat, hat das Recht.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen