Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 610 mal aufgerufen
 Was auch immer,hier passt alles.
last-virgin Offline




Beiträge: 945

25.12.2011 12:56
Weihnachten und meine Katze Max Antworten

Vorhin hab ich mit meinem Enkel telefoniert.
Er erzählte, dass sie keinen Weinachtsbaum haben, wegen der zwei Katzen und des Hundes.
Dabei mußte ich mal wieder an meine Katze Max denken.
Wir hatten immer einen Weihnachtsbaum.
Als Max noch lebte mußten wir den Baum immer in eine Ecke stellen, in der es viele Möglichkeiten zum Anbinden gab und den Baum sehr fest mit Strippen und Seilen befestigen.
Maxe dachte immer, Weihnachten und der Baum wären ein, der, Katzenfeiertag und kletterte mit Leidenschaft auf dem Baum herum. Die absolute Weihnachtsleckerei war Lametta, nach zwei Tagen hatte er den Baum abgeweidet, und kackte danach tagelang kleine Lamettakugeln.
Irgendwann wurde der Baum dann abgebaut, die Katze war schockiert und suchte ihn überall, wirklich überall. Sie hob sogar den Teppich an, um zu gucken, ob der Baum vielleicht darunter war.
Damals hatten wir noch Ofenheizung und ich verbrannte den Baum immer.
Dann saßen Maxe und ich vor dem Ofentürchen, schauten in das Feuer und lauschten dem Prasseln, nix prasselt so schön wie die Nadeln des Weinahchtsbaumes.
Dieses Spielchen fand 20 Jahre statt und hat jedesmal für viel Spass gesorgt...

Runenweib Offline





Beiträge: 3.280

25.12.2011 13:40
#2 RE: Weihnachten und meine Katze Max Antworten

Zitat von 

nach zwei Tagen hatte er den Baum abgeweidet, und kackte danach tagelang kleine Lamettakugeln.





Ooh ich liebe deine Geschichten!!! Das Problem ist- ich habe einfach zuviel Phantasie und kann mir das soo bildlich vorstellen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Drei weise Schwestern, zeitlos,
bestimmen Wyrd und werfen Stäbe,
der Lose letzter Schluß zum Heil,
zur Freiheit allen Menschenkindern.
Heil euch Nornen!
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

last-virgin Offline




Beiträge: 945

25.12.2011 15:09
#3 RE: Weihnachten und meine Katze Max Antworten

Zitat von Runenweib

Zitat von 

nach zwei Tagen hatte er den Baum abgeweidet, und kackte danach tagelang kleine Lamettakugeln.





Ooh ich liebe deine Geschichten!!! Das Problem ist- ich habe einfach zuviel Phantasie und kann mir das soo bildlich vorstellen.




Ich finde, Du hast genau die Phantasie, die mir gefällt , darum schreib ich die Geschichten so gern hier auf...ich hab in meinem Leben echt eine Begabung für saukomische Situationen

Weihnachten »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz